Gesunde Hunde Forum

Zurück   Gesunde Hunde Forum > Gästebereich > Gesundheit - Gästebereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #201  
Alt 16-06-2017, 16:09
Hupsi Hupsi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 947
Ich nehme das Verminex immer zusätzlich zu dick Kokosöl vor jedem Spaziergang. Es soll auch gegen Flöhe helfen.
Zecken hatten wir trotzdem, aber wie ich oben schon schrieb: wer weiß, wie es ohne gewesen wäre.
Das Abwehrkonzentrat von cd vet hatte ich vor vielen Jahren einmal, das war aber noch vor den Schwarzkümmelölzeiten. Es roch sehr sehr stark; meine damalige Hündin ergriff voller Panik die Flucht davor. Ich hätte es auch nicht auf mir haben wollten.
__________________
LG, Renate


Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 16-06-2017, 18:34
Benutzerbild von neufichi
neufichi neufichi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 661
Das musst du einfach ausprobieren, jeder Hund reagiert anders auf die verschiedenen natürlichen Zeckenmittel. Was bei dem einen hilft, wirkt beim anderen gar nicht. Gute Erfolge werden erzielt

äüßerlich mit

- Kokosöl
- Andirobaöl
- Verminex (Spot-on mit Decansäure)
- Ectoprotex (Spot-on mit Margosa/Neem)
- ...

innerlich mit

- Knoblauch
- Bierhefe
- B-Vitamine
- Schwarzkümmelöl (vorsichtig dosieren)
- Kokosöl

Ich glaube, dass Andirobaöl auch vor Flöhen schützt, bin aber nicht ganz sicher. Die Liste ist sicher nicht vollständig. Oft schützt auch eine Kombination der verschiedenen Mittel.
__________________
Liebe Grüße Christine mit Otto, Amy und Josi
und mit Fuzzy, Ronja, Jupp - und
meinem Seelenhund Becky 💕 im Herzen
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 16-06-2017, 18:44
Benutzerbild von Lissy Val
Lissy Val Lissy Val ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: May 2014
Ort: nördlich
Beiträge: 1.356
Zitat:
Zitat von BeateMitHund Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich von Spot-Ons gelesen, die Markosa und Dodecansäure (Verminex) oder aber Markosa und Decansäure verwenden (Amigard). Für den den Urlaub wäre mir ein Spot-On lieber. Daher würde ich dies gerne ausprobieren. Hat jemand Erfahrung damit? Ist das auch ein Schutz vor Flöhen?
SpotOn mit Margosaextrakt hatten wir mal ... Bogacare hieß das wenn ich nicht irre ....
das wirkt super gegen Zecken und wahrscheinlich auch gegen Flöhe.

Nachteil:
das Zeug stinkt die ersten Tage für den Menschen zum Kopfschmerzen kriegen
und ist für den Hund mit absoluter Sicherheit auch kein Vergnügen

Wenn man das Zeug auch noch wie wir abends anwendet und der Hund mit ins Schlafzimmer kommt vergisst man das nie wieder
__________________
Liebe Grüße von Ingrid mit Valli tief im Herzen & Lissy & Molly & Luna im Hier und Jetzt
Deutsche Viceeuropaweltmeister im Synchronleinenvertüddeln (Dreiergespannklasse, gezerrt und nicht geführt)
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 16-06-2017, 19:09
Benutzerbild von Lissy Val
Lissy Val Lissy Val ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: May 2014
Ort: nördlich
Beiträge: 1.356
Zitat:
Zitat von neufichi Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass Andirobaöl auch vor Flöhen schützt, bin aber nicht ganz sicher. Die Liste ist sicher nicht vollständig. Oft schützt auch eine Kombination der verschiedenen Mittel.
Bei uns bewährt sich grad super bei drei Hunden in Kombination

- Andirobaöl äußerlich
- Vitamin B Komplex
- DMSO innerlich
- Schwarzkümmelöl innerlich
__________________
Liebe Grüße von Ingrid mit Valli tief im Herzen & Lissy & Molly & Luna im Hier und Jetzt
Deutsche Viceeuropaweltmeister im Synchronleinenvertüddeln (Dreiergespannklasse, gezerrt und nicht geführt)
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 16-06-2017, 21:41
Caddyy Caddyy ist offline
Gast-Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Wir verwenden das cd vet spot on in Kombination mit dem cd ver insekto total und dem Futterzusatz ZeckEx. Für uns funktioniert es ziemlich gut. Wir wihnen in einem absoluten Zeckengebiet und manchmal hatten wir bis zu 6 Zecken am Tag. Jetzt sind es im Schnitt so drei pro Woche. Wir müssen aber alles in Kombination verwenden. Alleine reicht der Schutz leider nicht.
Mit Zitat antworten
  #206  
Alt 16-06-2017, 22:49
Hupsi Hupsi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2015
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 947
Stinkt das cd vet immer noch so arg?
__________________
LG, Renate


Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 17-06-2017, 05:01
Caddyy Caddyy ist offline
Gast-Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Das Insekto Total? Also es riecht sehr stark. Den Geruch find ich persönlich ok, aber sobald mein Hund eingesprüht ist, riecht man es sehr
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 18-08-2017, 07:46
puschelhund puschelhund ist offline
Gast-Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 7
Erfahrungen

Da wir mit unserem Langhaarhund auch immer die Zeckenproblematik hatten, habe ich dieses Jahr mal(zum Kokosöl und Flocken) mit Cistus Incanus experimentiert.
Und ich muß sagen hier hilft es super.
Hatten seit Saisonbeginn etwa 5 Zecken angedockt. Früher(mit allen nat. Mitteln) war es diese Anzahl am Tag.
Ein Versuch mit diesem Kraut ist es allemal wert. Im Notfall kann man es auch selber gut als Tee trinken.

Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright S. Simon 2002-2014