Gesunde Hunde Forum

Zurück   Gesunde Hunde Forum > Gästebereich > Ernährung - Gästebereich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 09-08-2017, 13:14
fraubono fraubono ist offline
Gast-Mitglied
 
Registriert seit: May 2017
Ort: CH-Winterthur
Beiträge: 5
Besorge dir am besten ein bzw. zwei Kotröhrchen. Diese bekommst du in der Apotheke, beim TA, oder beim THP.

Kotprobe zwischen den Sammeltagen kühl und dunkel lagern. Das geht entweder im Kühlschrank oder in einer Kühltasche mit Kühlakku.

Für den Darmflorascreen braucht es möglichst frischen Kot.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09-08-2017, 13:19
Benutzerbild von Stine*
Stine* Stine* ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Brandenburg
Beiträge: 30
Gute Idee... wo kann ich mich freischalten lassen ???
__________________
Hunde können uns soviel zurückgeben

Z.B. die Blumenzwiebeln, die man vor 2 Wochen gepflanzt hat
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 09-08-2017, 14:15
Benutzerbild von Anne410
Anne410 Anne410 ist offline
Moderatorin
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 8.831
Guck mal hier: http://www.gesundehunde.com/forum/sh...d.php?t=103684
__________________
LG, Anne und Buster aka Harry
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09-08-2017, 17:39
Benutzerbild von bigbossi
bigbossi bigbossi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Bayern Süd
Beiträge: 6.566
Zink hilft sehr gut bei Allergien, im Verbund mit MSM noch ein wenig besser.
__________________
Viele Grüße Helga
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch stimmen." Leonardo da Vinci
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10-08-2017, 08:14
Benutzerbild von Stine*
Stine* Stine* ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Brandenburg
Beiträge: 30
Zink ... Danke .. das ist auch mal ein guter Ansatz

Wie schon gesagt: das Kratzen ist wirklich wenig bis garnicht. Aber die Ohrenentzündungen in den letzten Wochen ... Ja, die können oder sind eine Allergische Reaktion. Die Frage ist nur auf WAS ? .. Vielleicht sollte ich es mal mit einer Zink- Gabe versuchen ?
__________________
Hunde können uns soviel zurückgeben

Z.B. die Blumenzwiebeln, die man vor 2 Wochen gepflanzt hat
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 10-08-2017, 08:19
Benutzerbild von Anne410
Anne410 Anne410 ist offline
Moderatorin
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 8.831
Hier machen regelmäßige Gaben Getreide schmierige Ohren (Reis, Hirse.... )

Bei Ohrenentzündungen oder schmierigen Augen sollte man auch immer an die Entgiftungsorgane wie Leber und Niere denken. Da wäre ein guter THP der richtige Ansprechpartner, da die Organe schwächeln können, lange bevor man im Labor etwas sieht und deswegen lassen sich Schulmediziner da oft nicht drauf ein.
__________________
LG, Anne und Buster aka Harry
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10-08-2017, 08:33
Benutzerbild von Stine*
Stine* Stine* ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2017
Ort: Brandenburg
Beiträge: 30
Danke für den Tipp...

Getreide bekommt er garnicht ...

Ich werde mich mal auf die Suche nach einem guten THP machen
__________________
Hunde können uns soviel zurückgeben

Z.B. die Blumenzwiebeln, die man vor 2 Wochen gepflanzt hat
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright S. Simon 2002-2014