Gesunde Hunde Forum

Zurück   Gesunde Hunde Forum > Gästebereich > Gaststube

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13-04-2006, 11:50
Gast
 
Beiträge: n/a
deutsche schaeferhund ohren

hallo
ich hab einen 4 monaten alten schaeferhund und er hat seine ohren noch nicht aufgestellt, weiss jemand wann er sie aufstellt ab welchen alter u.s.w.
Hat jemand erfahrung mit solchen sachen.
ich hab gehoert wenn mann in an den ohren streichelt wenn er noch klein ist koennen die ohren brechen und das er sie nicht mehr aufstellt.
danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13-04-2006, 11:53
Nicki1972 Nicki1972 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Bei Koblenz
Beiträge: 206
Hallo

Mir wurde gesagt das das mit den Ohren sich beim zahnen entscheidet.

Bei meiner Sheltiehündin konnte ich in dieser Zeit vermehrt feststellen das sie mal Stehohren hatte und dann wieder Kippohren, dann stand eines, dann wieder beide und so weiter.

Ende vom Lied ist das sie wunderschöne Kippohren hat, nur wenn sie sehr wachsam ist stellen sie sich.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13-04-2006, 12:07
Benutzerbild von Martina813
Martina813 Martina813 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2002
Ort: 47138 Duisburg
Beiträge: 504
Hallo,
meine Mutter hat früher Deutsche Schäferhund gezüchtet. M. E. kann der Knorpel im Ohr vom Streicheln keinen Schaden nehmen... da wäre ich beruhigt.
Man kann auch wenig beeinflussen, ob sich die Ohren aufstellen oder nicht... (da wurde schon einiges versucht ). Bleib mal ganz ruhig, mit 4 Monaten ist es meiner Ansicht nach noch nicht bedenklich, dass die Ohren nicht stehen.... Stehen sie mit etwa einem halben Jahr noch nicht, ist der Knorpel im Ohr wahrscheinlich nicht stark genug....
Da meine "Schäferhund-Erfahrungen" schon etwas her sind, können ja andere DSH-Besitzer noch mal überlegen...
LG, Martina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13-04-2006, 12:11
Benutzerbild von Hotdogss
Hotdogss Hotdogss ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: 45326 Essen
Beiträge: 961
Ich würde mir da auch keine Gedanken machen. Bei Ronda standen sie mit 3 Monaten, bei ihrer gleichaltrigen Freundin allerdings erst mit 9 Monaten. Habe schon von Hunde gehört deren Ohren erst mit 1 Jahr standen.

Mir persönlich wäre es auch egal, wenn die Ohren sich gar nicht hinstellen würden, ich liebe meinen Hund so wie sie ist.

Gruß

Sylvia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13-04-2006, 14:44
Benutzerbild von bkbalou
bkbalou bkbalou ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2004
Ort: ldkrs. Nienburg
Beiträge: 1.816
Kommt immer drauf an wann die Ohren stehen. Bei Rüden dauerts meist länger - Hündinnen sind da flotter. Im zahnwechsel fallen meistens aber die Ohren wieder um. Also wenn der Zahnwechsel im Alter von 6/7 Monaten abgeschlossen ist und die Ohren stellen sich dann noch nicht dann würde ich mir Gedanken machen vorher sicher nicht.
Bei meiner kleinen stehen sie jetzt bereits mit 11 Wochen - bei meinem Rüden damals standen sie erst mit 15 Wochen von bekannten weiß ich das die Ohren ihres Rüden erst mit 8 Monaten richtig fest standen...

Übrigens kraule ich meiner Maus gerne die Ohren - regt übrigens die Durchblutung der Ohren an was auch helfen kann zum eher aufstellen
__________________
LG Kerstin mit Angel (*2006),Cleo (*2007), Artus (*2009), Cindy (*2001 ), Kasimir(*09), Schnuffi,Dando, Balou,Boss,Seelenhund Jenny über der RBB für immer im Herzen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13-04-2006, 20:52
Gast
 
Beiträge: n/a
Habe zwei Altdeutsche Schäferhundmischlinge.... die Oma Mütterlicherseite war Altdeutsch-Howavard!!!Beide, sind Geschwister und 2 1/2 Jahre alt.

Mein Rüde hat bis heute keine Stehohren....manchmal, wenn er sehr aufmerksam ist, steht ein Ohr!!

Meine Hündin, hatte schlagartig Stehohren....fast übernacht, da war Sie 13 Wochen alt. Hündinnen sind halt schnell.....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14-04-2006, 08:21
Gast
 
Beiträge: n/a
Mein Rüde gehörte auch eher zu schnellen Sorte - bei ihm standen sie schon mit 11 Wochen:

http://mitglied.lycos.de/renatewerz/hpbimg/Ka_we15.jpg

Aber mit 4 Monaten würd ich mir auch noch keine Sorgen machen - das kann quasi über NAcht kommen!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14-04-2006, 11:21
Gast
 
Beiträge: n/a
@Rena
Deine ist ja auch echt super süüüüüß.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14-04-2006, 13:12
Gast
 
Beiträge: n/a
äääh... ist ein ER! Da besteht er drauf...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20-04-2006, 14:51
Benutzerbild von HeidiS
HeidiS HeidiS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: RLP
Beiträge: 924
Hallo,

bei den Schäferhunden gibt es welche, die stellen sie bereits mit 7-8 Wochen und andere brauchen länger ...
Ein Hund mit kleineren Ohren hat es natürlich auch leichter als einer, der recht große "Löffel" hat ...

Aber in Alter von 4-6 Monaten ist ja auch Zahnwechsel angesagt, da fallen die meisten Ohren nochmal runter und die der "Spätsteller" kommen dann erst nach der Zahnung.
Sollten sich die Ohren aber mit ca. 7 Monaten immer noch nicht aufstellen und genauso schlapp hängen wie früher ... könnte man mit einer eingeklebten Einlage (von Spezialisten) unterstützen. Die Einlage fällt dann nach einigen Wochen von selbst heraus und die Ohren stellen sich dann in der Regel. Nur ganz weiche Ohren bekommt man garnicht zum Stehen.

Aber auch ohne diese "Manipulation" kannst Du etwas für die Ohren tun:
Gib dem Hund viel Abwechslung, zeig ihm viel Neues ... je aufmerksamer der Hund ist, umso mehr wird er die Ohren "spitzen" und damit aufstellen. So kommt es auch, daß Hunde aus Arbeitslinien häufig schneller die Ohren stellen, als Hunde, die eher gemütlich veranlagt sind (es sei denn, die Ohren sind riesig ...). Auch ein Hund, der zu gut gefüttert wird, braucht länger als einer, der schlank aufwächst.

Viele Grüße
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright S. Simon 2002-2014