Ankündigung

Einklappen

Neuindizierung der Suche

Beim letzten Aufbau des Suchindexes kam es zu einer Lücke ab dem Jahr 2017. Wir lassen den Index nun neu aufbauen. Der Prozess dauert allerdings mindestens mehrere Tage. Es wird also in den nächsten Tagen wieder zu vorübergehenden Beeinträchtigungen der Suche kommen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pechpfoten e.V. (Tierschutz in Deutschland)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pechpfoten e.V. (Tierschutz in Deutschland)

    Hallo liebe Foris,

    der/die ein oder andere kennt mich vielleicht noch. ;-)

    Nachdem ich diese Rubrik hier erst kürzlich entdeckt habe, freue ich mich umso mehr, dass ich unseren noch ganz jungen Tierschutzverein in der Runde vorstellen darf.

    Wir sind „Pechpfoten e.V.“, ein Tierschutzverein, der sich nach diversen Erfahrungen im In- und Auslandstierschutz gerne wieder mehr auf den Tierschutz in Deutschland, also „vor der eigenen Haustür“ konzentrieren möchte. Die Idee geistert schon länger in unseren Köpfen und hat in den letzten Monaten Formen angenommen. Am 24.02. in diesem Jahr war unsere offizielle Gründungsversammlung. Mittlerweile ist daraus ein eingetragener, gemeinnütziger Verein entstanden.

    Am anschaulichsten beschreibt unsere Arbeit eigentlich unser Flyer, daher …..

    http://up.picr.de/25453634ps.jpg

    http://up.picr.de/25453635tb.jpg

    Natürlich kann unsere Hilfe nur ankommen, wenn wir bekannt(er) werden. Also erzählt gerne von uns, wenn Euch die Idee gefällt, schaut bei uns rein, wenn Ihr Interesse am Tierschutz in Deutschland habt, meldet Euch im Forum an (www.pechpfoten.de/forum) oder schaut Euch auf unserer Homepage um (www.pechpfoten.de). Auch auf unserer facebookseite werden die jeweiligen Pechpfoten vorgestellt und geteilt (https://www.facebook.com/pechpfoten). Gerade ganz aktuell hat uns am Vereinssitz in Wuppertal sogar die lokale Presse „entdeckt“.

    Neben Diskussionsbeiträgen im Internet und Fördermitgliedschaften wird aber auch aktive Hilfe noch an der ein oder anderen Ecke benötigt. Wer sich also vorstellen könnte, sich einzubringen ... wir würden uns freuen.

    Übrigens, wer uns verlinken mag, wir haben hierfür auch tolle Banner.
    http://www.pechpfoten.de/images/pech..._supersize.jpg oder
    http://www.pechpfoten.de/images/pech...r_fullsize.jpg

    Gerne stehe ich hier oder auch per Mail (info@pechpfoten.de) Rede und Antwort. Und wer weiß, wenn Ihr mal bei „unser Team“ auf der Homepage schaut, vielleicht kommt Euch ja auch sonst noch jemand bekannt vor.
    Liebe Grüße - Anke Süper
Lädt...
X