Ankündigung

Einklappen

Suchfunktion

Der Suchindex wird immer noch aufgebaut!
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Spendenaufruf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spendenaufruf

    Ich weiß nicht, ob es gestattet ist, einen Spendenaufruf zu starten, wenn nicht, bitte löschen.

    Es geht um ein kleines privates TH in Rösrath, das Little-Animal-Home

    http://www.littleanimalhome.de/

    welches durch die Flut in NRW unverschuldet in große Not geraten ist. Viele der dort lebenden Tiere sind ertrunken, überlebt haben leider nur 6 Meerschweinchen, 7 Landschildkröten und 10 Zwergkaninchenhttps://www.aquariumforum.de/images/smilies/heul.gif Von einer der Dauerspenderinen wurde ein Spendenpool bei Paybal eingerichtet, jeder Euro hilft


    paypal.me/pools/c/8Bc2vQuoGT


    Wer kein Paypal hat, kann auch ans Animal Home überweisen


    Little-Animal-Home, Heike Groß

    DE74 3701 0050 0147 4415 03



    Wie gesagt, jede Spende hilft, es sind alle Futtervorräte vernichtet, die Gehege müssen neu aufgebaut werden usw. und vielen Dank im voraus.

    Lieben Gruß von Elvi und Elli

    #2
    Das ist furchtbar.
    Ich hab den ganzen Tag schon gedacht, was ist mit den Tieren?
    Rinder, Schafe, Pferde, schafft man es, sie noch in Sicherheit zu bringen?

    Der Spendenaufruf hat geholfen, sie haben innerhalb eines Tages ihr Ziel erreicht!
    Immerhin das.

    Aber die ganzen Verluste...
    Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen, für immer ein Teil von mir

    Kommentar


      #3
      Ja, das is alles ganz Traurig, und Heike und ihr Mann sind am Ende. Sie finanzieren das TH aus Eigenkapital und durch Tierpatenschaften, Die beiden gehen eigentlich arbeiten um es den Tieren so schön wie möglich zu machen, es sind alles Notfellchen. Selbst ihren Urlaub verbringen sie mit den Tieren, da wird hier mal was gebaut und das was repariert, sie haben niemanden, der sie mal vertreten kann.

      Heike wußte ja nichts davon, sie hat nur auf WA gepostet, was los ist, dann war der Strom weg und das Handy leer. Die Initiative ging von und Tierpaten aus und glaub mit, wir haben nich mit so ner Resonanz gerechnet. Es wurde bei FB und allen anderen Plattformen geteilt, die Tierpaten haben es ihren Kollegen erzählt und so machte es die Runde wie ein Lauffeuer und ganz viele haben geholfen.

      Ich habs dann in den Tierforen gepostet, da gibts auch welche die gespendet haben.
      Lieben Gruß von Elvi und Elli

      Kommentar


        #4
        Schön dass geholfen werden konnte.
        Wie Katja, ich habe mich auch gefragt was mit den Tieren ist ... hoffentlich waren sie alle höher. Aber schrecklich ist es ...
        Carol mit Tati, Ella und Mini-Rumäne Scoobie. Polly, Mickey, Sara und die Miezen tief im Herzen.
        The great pleasure of a dog is that you may make a fool of yourself with him and not only
        will he not scold you, but he will make a fool of himself too.
        Samuel Butler, Notebooks, 1912

        Kommentar


          #5
          Das ist wohl wahr, sie können sich leider nicht selbst helfen.
          Lieben Gruß von Elvi und Elli

          Kommentar

          Lädt...
          X