Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Öl?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Öl?

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich lerne und lerne und doch tauchen immer neue Fragen auf:

    Es geht um die Zugabe von Öl. Irgendwo habe ich gelesen, wir müssen aufpassen, dass das Öl im Hundekörper nicht ranzig wird. (Wie würde ich das merken? wann kann das passieren? Vor allem: wie schadet das meiner Liebsten und wie könnte ich "Sünden" wieder gutmachen?)

    Meine Aussie-Hündin Sunny (2,5 Jahre, 18 kg) bekommt 2-3x pro Woche das Vita-Derm-Öl von Drei-Hunde-Nacht, einen knappen TL.

    Was meint Ihr dazu?

    Ich danke Euch schon im Voraus!

    Liebe Grüße
    Marie Brehm mit Sunny-Joy

    #2
    ups........meine süssen kriegen abwechselnd lachsöl, rapsöl, leinöl, olivenöl......aber dat dat in hund oder katz ranzig wird.......kann ich mir nicht vorstellen!
    ich hoffe, da gibts noch wen, der dazu was sagen kann.......
    grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

    Kommentar


      #3
      Öl

      Hi Claudia,

      ich komme einfach nicht darauf, wo ich das gelesen habe, in Swanies Barf-Broschüre oder bei irgendwelchen FAQ.
      Sowie ich das weiß, tu ich´s kund!

      Marie

      Kommentar


        #4
        Hi Marie,
        Hi Claudia,

        aus FAQ von www.barfers.de: "Wichtig ist es, ausreichend Vit. E mit dem Öl zu füttern, um zu verhindern, daß die Fettsäuren im Körper ranzig werden".

        Ein hochwertiges Öl aus Fischöl und Borretschöl mit ausreichendem natürlichem Vit. E (D-Alpha-Tocopherol) ist das DHN-Öl aus dem Shop.

        Kommentar


          #5
          Hallo,

          ist das Shop-Öl ausreichend oder soll man noch anderes Öl füttern?

          Liebe Grüße
          Marlene
          Liebe Grüße
          Marlene

          Das Leben ist schön, obwohl alles
          dagegen spricht

          Kommentar


            #6
            Öl

            Liebe Cordula!

            Vielen Dank - Du kennst Dich ja aus! Ist das von Dir genannte DHN-Öl das Vita-Derm-Öl aus Swanies Shop? Ich glaube ja, hm? Oh - willkommener Geistesblitz - DHN ist natürlich DreiHundeNacht! Na, denn kann ich meiner Süßen wohl nichts besseres geben?!

            Ich habe nocheinmal nachgelesen, auf der Flasche steht: täglich 2 ml/10 kg (verlegengrinsundaufgeistesblitzwarten: wieviel ist das in TL?)

            Hier lernt man wirklich ne Menge! Super! Vielen Dank!

            Marie mit Sunny-Joy
            (der es sehr gut gefällt, dass ich mich solche Mühe gebe!)

            Liebe Grüße an Eure einzigartigen Hundegefährten - die genau wie meine Schätzin ganz sicher jeden "Aufwand wert" sind!

            Kommentar


              #7
              Hi Marie

              Ich hab hier zwar ein anderes Öl, dürfte sich aber von der Mengenangabe nicht unterscheiden.
              Also, da steht drauf, dass 1 EL ca. 12,5 ml sind. Dann dürfte 1 TL so ca. 6ml sein.
              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
              Mail ->

              Kommentar


                #8
                Hallo Marie,

                1 TL = ca. 3 g.

                Möchtst Du Dich nicht anmelden?

                Kommentar


                  #9
                  Original geschrieben von Marlene
                  ist das Shop-Öl ausreichend oder soll man noch anderes Öl füttern?
                  Hallo Marlene,

                  mit dem Öl halte ich es wie mit allem - je abwechslungsreicher, desto besser. Aber man kann auch nur das DHN-Öl füttern, nur ist es nicht nötig, es ist mehr als ausreichend, also kann man zur Abwechslung auch günstigere Öle füttern.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Cordula,
                    ich lass mir ja was nach Essen mitbringen von dem Öl. Wie oft gibst Du es denn? Und wieviel pro Beagle? Ich hab auch noch Lein- und Sonnenblumenöl.
                    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Päm,

                      hm, also ich bin relativ unkonventionell im Gebrauch Wie mit der gesamten Fütterung.
                      Auf der Flasche steht aber eine "Gebrauchsanleitung", danach würde ich im Wechsel mit anderen Ölen füttern (wenn ich nicht so unkonventionell wäre )

                      Kommentar


                        #12
                        Was genau ist denn UNKONVENTIONELL? Ich lern gern dazu und werde immer freier mit der Vergabe von Zusätzen, bin aber noch nicht sicher...
                        „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                        Kommentar


                          #13
                          Hi Päm,

                          naja, ich gehe - und bin nie - nach Plan vorgegangen.

                          Kommentar


                            #14
                            Also gibst Du bei, was Dir einfällt? Und wie oft das, so im Schnitt? Ich hab im Moment das Gefühl, dass Häppy alles Gemüse, Algen und so aus´m Hals raushängt... Es gibt also nur Fleisch und RFK, aber wie lang kann man das machen?
                            „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von Päm+Häppy
                              Hi Päm,

                              Also gibst Du bei, was Dir einfällt?
                              Ja
                              Und wie oft das, so im Schnitt?
                              Wie es mir einfällt
                              Es gibt also nur Fleisch und RFK, aber wie lang kann man das machen?
                              Solange es ihr nicht mehr aus dem Hals raushängt?! Nee, im Ernst; ausgewogen über 4-6 Wochen. D.h. ja, Du könntest 3-4 Wochen nur Fleisch und RFK füttern - sofern es vertragen wird und der Hund gesund ist - und dann Innereien und Zusätze und was sonst noch von Nöten ist die übrige Zeit.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X