Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich trau mich nicht so recht....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich trau mich nicht so recht....

    Hallo zusammen!
    Ich surfe nun schon seit Tagen auf diesen Seiten (sind super!!!)
    und bin mir immer noch unschlüssig.
    Ich weiß auch, das ich meiner 4-jährigen Kuvasz/Berner Sennenhund Dame mit Fertigfutter nichts Gutes tue.
    Also BARF! Erscheint mir ja auch sinnvoll.
    Aber wie fange ich an?
    Radikal umstellen oder langsam? Durchfall und Erbrechen möchte ich meiner Großen ersparen!
    Und wieviel für einen 48kg Hund?
    Ist es sinnvoll bestimmte Sachen nur morgens und bestimmte nur abends zu füttern?
    Ich habe auch gehört bei manchen Hunden wäre eine positive Wesensveränderung aufgetreten. Hat jemand damit Erfahrungen?
    Also, meine Große hat vom Berner nur die schwarze Fellfarbe.
    Alles andere ist 200% Kuvasz! Dominanz, Sturheit, Mißtrauen, Revierverteidigung....
    Ich habe mich extra angemeldet, weil mir bestimmt noch viele Fragen einfallen!
    Wer noch nicht genervt ist--bin für jede Info dankbar!

    Liebe Grüße
    Andrea mit Yara
    Herzlichst, Andrea mit Lotte und Max
    Unvergessen meine wehrhaften Berry`s, meine sanfte Cleo, meine stolze Yara, mein Hundekind Ronja Räubertochter und mein kleiner Herr Frodo

    #2
    Hallo Andrea,
    ich hab spontan umgestellt, hat Häppy gut vertragen. Da kennst Du Deinen Hund aber besser, manche füttern einen Tag nix und dann gehts los.
    So als Richtlinie 2% des Körpergewichtes Deines Hundes, also 960 g in Fleisch, Knochen, wenig Gemüse (vor allem grünes), ab und an Algen+Kräuter, ab und an Eigelb. Mehr nicht.
    Nur Mut
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar


      #3
      Kennste eigentlich die Seiten: www.barfers.de ?
      „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

      Kommentar


        #4
        Hallo Andrea,

        oder den Futterplan von Silvia zum Selberausrechnen
        http://surf.agri.ch/dierauer/Futterplan.html

        Er hilft vielleicht für den Anfang etwas ruhiger, gelassener und sicherer zu werden

        Kommentar


          #5
          Ich trau mich nicht so recht...

          Hallo Päm!
          Sind das die Seiten von "Drei Hunde Nacht"?
          Wenn ja, die habe ich mir noch nicht in Ruhe durchlesen können.
          Zu der Mengenangabe 960g:
          Wie ist denn da das Verhältnis der einzelnen Zutaten zueinander?

          Gruß
          Andrea mit Yara
          Herzlichst, Andrea mit Lotte und Max
          Unvergessen meine wehrhaften Berry`s, meine sanfte Cleo, meine stolze Yara, mein Hundekind Ronja Räubertochter und mein kleiner Herr Frodo

          Kommentar


            #6
            Hi,
            erstmal ein Willkommen hier
            Ich habe mein Mädel (Hovi-Hündin) mit etwas über 5 Jahren umgestellt. Anfangs gabs immermal wieder was frisches, und weil ich irgendwann das Trockenfutter nicht mehr sehen konnte, sind wir komplett umgestiegen. Die "Notration" Trockenfutter ist garantiert nicht mehr haltbar, weil die Not nie so groß war
            Durchfall hatten wir eigentlich gar nicht, Rio hat aber auch einen robusten Magen. Dafür war sie anfangs ausgesprochen skeptisch... Huhn, Pute und Fisch fand sie *bääh*, einige Gemüsesorten ebenso, Leber erstrecht- wir haben lange geübt, bis wir beide Frischfuttererfahren waren
            Heute würde ich sicherlich nicht mehr "zurück" wollen, Rio geht es hervorragend.
            Zur Menge kann man nur schwierig Angaben machen, weil es von Hund zu Hund unterschiedlich ist. Meiner Hündin (10 Jahre, kastriert) reichen 2% vom Körpergewicht nicht, obwohl das die Richtschnur ist. Andere Hunde nehmen davon sogar noch zu... Außerdem kommt es darauf an, wie fett das Fleisch ist, ob Du Getreide füttern willst etc. Muß man eben ausprobieren, wie beim Trockenfutter!
            Was man wann füttert, ist eigentlich egal. Ich hab bei Rio gute Erfahrungen damit gemacht, Abends die größere Portion zu geben (Fleisch und Gemüse bzw Knochen), weil sie sonst Galle erbricht. Morgens bekommt sie Milchprodukte mit Obst oder GEmüse, eine kleinere Portion Fleisch oder auch mal gar nichts- je nach Zeit und Hunger
            Vielleicht kann Päm Dir noch den Link zu Silvias Futterplan geben, den hat sie nämlich (im Gegensatz zu mir) immer parat
            Viele Grüße,
            Eva & Rio

            PS: Ich bin ja sooo neugierig- hast Du Deinen Mädchen aus der Nähe von Fulda? So häufig sind Kuvacz-Berner-Mischlinge ja nicht, und ich kenne da auch ein solches Mädel, die hat allerdings äußerlich mehr vom Kuvacz!
            Grüßlis, Eva

            Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

            Kommentar


              #7
              Aha, Cordula hatte den Link auch parat und ich war zu langsam
              Grüßlis, Eva

              Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

              Kommentar


                #8
                Hallo,
                noch mehr: Du kannst auch Getreide zufüttern, das ist Ansichtssache. Man sollte allerdings kein Fleisch und Getreide zusammen füttern, da es unterschiedlich lange zum Verdauen braucht.
                An Gemüse kannst Du alles fütter, außer grüne Tomaten und Avocado, aber selbst dafür gibts Befürworter.
                „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                Kommentar


                  #9
                  Re: Ich trau mich nicht so recht...

                  Original geschrieben von Kuvasz-Mama
                  Hallo Päm!
                  Sind das die Seiten von "Drei Hunde Nacht"?
                  Ja, sind sie

                  Für den Anfang ist der Plan von Silvia wirklich toll, benutz den, da steht alles drin.
                  Trau Dich
                  „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo!
                    Ihr seit ja alle fix parat und kompetent!
                    Bei meinen ganzen Hundebekanntschaften ist nicht eine dabei, die BARF kennt!
                    Und auf meine "dürftigen" Erklärungen erntete ich nur skeptisches Kopfschütteln.
                    Ich werde mich aber jetzt durch eure ganzen Links und Infos kämpfen. Erst mal vielen Dank!
                    Das ist ja lustig Eva, wir haben tatsächlich zuerst in der Nähe von Fulda angerufen.
                    Die hatten einen Wurf Kuvasz-Berner-Mix in allen Farben.
                    Aber wir wohnen in Ludwigshafen am Rhein und es war uns dann doch zu weit.
                    Unsere Große stammt von einem Einsiedlerhof im tiefsten Pfälzer Wald.
                    Und da war der ganze Wurf schwarz!
                    Naja, unsere Yara hat wenigstens einen kleinen weißen Brustfleck.

                    Gruß
                    Andrea mit Yara
                    Herzlichst, Andrea mit Lotte und Max
                    Unvergessen meine wehrhaften Berry`s, meine sanfte Cleo, meine stolze Yara, mein Hundekind Ronja Räubertochter und mein kleiner Herr Frodo

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Andrea,
                      naja, daß hier bei DEM THEMA alle fix und kompetent sind, ist kein Wunder- hier füttern eben so gut wie alle roh und wir sind ziemlich überzeugend... äh... überzeugt
                      Daß mir den Kuvacz-Mischlingen ist ja lustig, vom Alter her müßte es nämlich auch ungefähr passen. Kira ist eher gelb, vom Wesen her hat sich der Kuvacz aber auch durchgesetzt. Sie hat auf einem Bauernhof gelebt und "ihre" Kühe beschützt. Dann ist sie mit Frauchen studieren gegangen, und ich hab irgendwie den Kontakt verloren.
                      Sie hatten auch eine tolle Website, mal schauen, ob es die noch gibt, dann geb ich Dir mal die Adresse.
                      Viele Grüße,
                      Eva & Rio
                      Grüßlis, Eva

                      Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

                      Kommentar


                        #12
                        Hi,
                        ich nochmal:
                        hier ist die Homepage, falls Du mal gucken willst, wie ein Berner-Kuvasz-Mix noch aussehen kann
                        http://mitglied.lycos.de/kirashuette/

                        Guts Nächtle,
                        Eva
                        Grüßlis, Eva

                        Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

                        Kommentar


                          #13
                          @andrea

                          weisst du........in meinem direkten umfeld gibt es auch niemanden, der roh füttert und wenn ich es auf nachfrage, weil xicas veränderung eben auch anderen positiv aufgefallen ist, erwähne, dann werde ich meist schräg angeschaut......

                          LASS DICH VON ANDEREN NICHT IRRE MACHEN!!!!!

                          barfe .......und wenn man sich erst durch eventuelle anfangsproblemchen durchgewurschtelt hat, bekommt man von seinen tieren jeden tag die bestätigung, dass es gut ist, was man da macht!

                          NUR MUT!!!!!

                          grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                          Kommentar


                            #14
                            Ich kann Dir auch nur Mut machen. Meine Leonbergerhündin hat eine Darmerkrankung und als ich soviel übers barfen gelesen habe war ich begeistert.
                            Mein damaliger TA war entsetzt, meine Umgebung skeptisch. Habe dann meine Leutchen andauernd voll gequatscht und so überzeugt, das es hoffentlich das Beste für Emma ist.
                            Habe dann auch den TA gewechselt (aber aus anderen Gründen). Bin jetzt bei einem TA der auch homöophatisch behandelt und der nicht gegen, sondern sogar für die Rohfütterung ist. Wir kochen zwar noch, aber das war wegen der Medikamenteneinstellung.
                            Aber bald geht es los und ich bin schon ganz aufgeregt.
                            Die Barfbroschüre von Swanie kann ich übrigens auch empfehlen.
                            Liebe Grüße, Christine mit Lina und Seelenhund Emma :

                            Kommentar


                              #15
                              Umstellung

                              Hallo Andrea,

                              los trau dich! Meine Hunde waren 10 und 7 Jahre alt, als ich sie umgestellt habe und sie haben´s wunderbar vertragen.

                              Ich habe gelesen, du kommst aus Lu? Ich bin gleich um die Ecke in Worms. Du kannst mich gern auch mal anrufen, zwecks Fleischquellen etc. Schick mir einfach ´ne PN.

                              Das roh füttern ist gar nicht so kompliziert, man muss erst mal den Anfang finden.

                              Viele Grüße
                              Rosa
                              LG
                              Rosa mit Momo und Lore

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X