Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Futtermenge für Dogge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Futtermenge für Dogge

    Hallo Foris,
    ich bin neu hier und barfe erst seit etwa 6 Wochen.
    Gibt es hier noch mehr Doggenhalter?
    Ich bin immer im Zweifel mit der Menge.

    Meine Große ist 2,5 Jahre alt und sehr schlank. Sie wiegt etwa 60 kg.
    Die Kleine ist 9 Monate alt und hat "Normalfigur", gewogen hab ich schon seit ner weile nicht mehr.

    Im Mom füttere ich zwei mal täglich ca 1 kg Fleisch/ Pansen oder ähnliches, Knochen oder Putenhälse kommen noch dazu.
    Außerdem ein bischen Gemüse (ca 100 g pro Mahlzeit) und alle paar Tage etwas Nudeln oder Haferflocken (was die Kinder halt übrig lassen)

    Heute war Metzgerei- einkauf- Tag und die Mädels haben jede zum Abendessen über 2 Kg Fleisch verputzt. Sie hätten auch noch mehr genommen...


    - Gibt es eine Obergrenze?

    Liebe Grüße von ursula

    #2
    Tja, da wirst Du wahrscheinlich selber schaun müssen, so pauschal kann man das nicht sagen.

    Meine 2 Rüden, beide erwachsen, bekommen so ca. 2,5 % vom KG.

    Ich mag meine Hunde schlank

    Beide sind fast genau gleich groß
    (ca. 87cm) und wiegen fast genau gleich viel, nämlich gut 65kg.

    Fressen würden sie schon mehr,
    aber mehr gibts nur wenn zunehmen angesagt ist.

    Allerdings gibts bei mir auch fast täglich KH, sonst sind sie nicht satt zu kriegen, und bekommen Juckreiz.
    Das ist aber auch bei jedem unterschiedlich...

    Viel Spass...
    LG
    Dina und Balu R.I.P. Einstein

    Kommentar


      #3
      Boah, was hab ich denn für ein Gerippe, wenn ihr eure Hunde als sehr schlank empfindet?

      Ich finde, Buster ist schlank, aber nicht dürr. Er hat 89cm SH und wiegt 56kg.

      An Menge bekommt er tgl. ca. 2kg Fleisch, plus Gemüse, Kausachen, etc.
      Liebe Grüße
      Claudi und die Monster Blaire, Hope und Äffi
      mit Buster für immer in unseren Herzen

      Kommentar


        #4
        Original geschrieben von Einstein+Balu
        Tja, da wirst Du wahrscheinlich selber schaun müssen, so pauschal kann man das nicht sagen.
        ja, das sehe ich auch so..... da müsst Ihr bissel probieren, wie sie es umsetzen...

        unsere Iska, Hündin, kastriert, knapp 6 Jahre, 83cm, 58 Kilo bekommt ein knappes 1 Kilo aufgeteilt in zwei Portionen... sie würde aber gerne sehr viel mehr fressen.....
        Vor der Gebärmutteroperation bekam sie etwas mehr , ca. 1200g pro Tag.

        viele Grüße
        Sybille mit Fani Flausch
        ....in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

        Kommentar


          #5
          Sorry, Dina - aber was ist bitte KH???

          Danke

          Kommentar


            #6
            Oh, sorry KohleHydrate....
            LG
            Dina und Balu R.I.P. Einstein

            Kommentar


              #7
              Danke

              Kommentar


                #8
                Hallo!

                Ups-da habe ich andere Gewichte zu vermelden...

                Beide Hunde sind laut TA und Zuchtrichtern in Top-Kondition-sehr kraeftiger Koerperbau,stark bemuskelt,aber keineswegs zu dick!

                Ruede: ca.87-88cm, 85.3kg
                Huendin: 83cm, 69.2kg

                Sind halt Doggen vom alten Schlag...

                Pro Tag gibt es fuer beide zusammen 3kg Fleisch/Pansen o.ae.,dazu Knochen,Gemuese usw..Allerdings gibt es auch fleischlose Mahlzeiten (4x pro Woche).An solchen Tagen gibt es dann eben nur die halbe Fleischmenge.

                Beide Hunde sind fast den ganzen Tag draußen und viel in Bewegung.

                Gruß,Andrea
                Gruß,Andrea
                Glauben heißt nichts wissen!https://www.gesundehunde.com/forum/c...ilies/wink.gif

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Ihr Doggeneltern,

                  unsere Hündin (2,5 Jahre jung) bekommt am Tag ca. 1,5 bis 2 Kg Fleisch zzgl. Knochen. Dazu gibt es dann noch Süßkartoffel, Gemüse, Hirse oder Amaranth.

                  Wilma ist vom Knochenbau auch eher eine stämmige Hündin. Sie hat so richtig kräftige Knochen und Gelenke. Dick ist sie auf keinen Fall. An Gewicht düfte sie so ca. 65 kg bei ca. 1,75 m Höhe haben.

                  Kommentar


                    #10
                    Original geschrieben von Ines K.
                    bei ca. 1,75 m Höhe haben.
                    Ähm, da würd ich mir wirklich mal Gedanken über einen Stall machen und an Gewicht dürfte die Gute sicher bei der Größe auch mehr vertragen

                    Kommentar


                      #11


                      0,75 m...

                      Kommentar


                        #12
                        Hallöle
                        meine beiden buben bekommen auch
                        ca 1kg pro mahlzeit an pansen, fleisch usw, knochen 5oog.
                        Sie sind 85 bzw 83cm hoch und haben 72 bzw 75 kg.
                        LG
                        Marion
                        Der einzige Erfolg im Leben ist - nach seinen eignen Vorstellungen leben zu können.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich wusste in Wilma steckt ein Pferd

                          Grace hat bei ca 79cm zwischen 50 udn 55kg . Sie bekommt auf den Tag verteilt 1kg Fleisch und zusätzlich Gemüse, Hirse, Nudeln .
                          Bei mehr wirds pummelig
                          Liebe Grüsse von Ina und den drei Döggels, und Ayko,Tabbi und Sue unvergessen

                          Kommentar


                            #14
                            Futtermenge für Dogge

                            Hallo,
                            unser Rüde, 75Kg,86cm, bekommt morgen
                            1kg Pansen abends 1kg Rindfleisch mit Gemüse unsere Hündin 58kg, 76cm ca 800g Pansen und 800g Rindfleisch beide nach dem Frühstück einen Putenhals
                            unser Baby 25kg bekommt das gleich auf drei Mahlzeiten aufgeteilt.

                            Liebe Grüße Karenia

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von pinchen
                              Ich wusste in Wilma steckt ein Pferd

                              Grace hat bei ca 79cm zwischen 50 udn 55kg . Sie bekommt auf den Tag verteilt 1kg Fleisch und zusätzlich Gemüse, Hirse, Nudeln .
                              Bei mehr wirds pummelig
                              Hach Ina, schön, dass Du hier bist.

                              Naja, kennst ja meine Olle, den stämmigen Bomber und doch nicht dicken Bomber...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X