Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Unverträglichkeit von Rindereiweiß

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unverträglichkeit von Rindereiweiß

    Hallo,

    wahrscheinlich hat mein Hund eine Unverträglichkeit von Rindereiweiß.
    Was würdet Ihr mir raten, welches Fleisch in dann statt dessen füttern sollte? Nur Geflügel möchte ich eigentlich nicht geben.
    Danke für Rückmeldungen.
    Elke

    #2
    Hallo Elke,

    meine Hunde vertragen auch kein Rind.

    Ich füttere Geflügel (HÄhnchen und Pute) sowie Fisch (Rotbarsch, Seelachs, Lachs) und Schwein (bisher Herz und Leber).

    Ob Du Schwein roh füttern möchtest, musst Du halt selbst entscheiden. Ich wohne in Hessen, (aujeszky-frei) und bekomme nur Fleisch hier aus der näheren Umgebung. Deshalb habe ich keine Bedenken, es roh zu füttern.

    Du könntest außerdem versuchen, Schaf oder Pferdefleisch zu bekommen, falls Dein Hund das verträgt.
    Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

    Kommentar

    Lädt...
    X