Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

ein paar Fragen für euch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ein paar Fragen für euch

    Hallo,
    kann man einen Hund ausschließlich mit Trockenfutter füttern?
    Darf ein Hund frischfleisch essen?

    Welche Hunderasse haart am Wenigsten?
    Welche Hunderasse ist pflegeleicht?
    Welche Hunderasse ist folgsam?
    Welche Rassen sind kläffer?
    Welche Hunderasse ist klein, wuschelig und anhänglich? Was kostet denn so in etwa ein Rassehund?
    Gibt es davon auch Mischlinge?


    Danke für die Auskunft

    Hundefreund

    #2
    HÄ????

    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hallo!
      Da gibt es nur einen einzigen auf den folgende Merkmale zutreffen:
      süß
      wuschelig
      folgsam
      kein Kläffer
      nicht haarend
      pflegeleicht
      anhänglich
      klein

      ein STOFFHUND!!!!
      Tiere sind meine Freunde und ich essse meine Freunde nicht.
      Georg Bernhard Shaw

      Kommentar


        #4
        Jo, u. der braucht noch nicht mal Trockenfutter o. Frischfleisch
        Gruß
        Claudia mit Binny im Herzen, 24.06.1995 - 02.12.2008

        Kommentar


          #5
          ...und gibt es passend zum Mantel!
          LG

          Anna+Berry:bouncy:
          Tiere sind meine Freunde und ich essse meine Freunde nicht.
          Georg Bernhard Shaw

          Kommentar


            #6
            Wo ist er nur mein süsser kleiner Wuschel

            Hallo,
            ihr seid ja echt süss. Nach eurer Meinung gibt es also so ein Hundi gar nicht. Jammerschade.
            Wollte eigentlich was kleines pflegeleichtes, kein kläffer, anhänglich, nicht so verfressen und haaren soll er auch nicht, das muß es doch geben! Ausgestopft sollte er natürlich nicht sein.*grins*
            Ihr seid echt zum Schießen!

            Kommentar


              #7
              Vielleicht sollte man auf solche Beiträge in Zukunft gar nicht mehr reagieren - der oder die findet das wahrscheinlich toll und ergötzt sich noch daran.

              Liebe Grüße

              Kommentar


                #8
                Original geschrieben von Angelica
                Vielleicht sollte man auf solche Beiträge in Zukunft gar nicht mehr reagieren - der oder die findet das wahrscheinlich toll und ergötzt sich noch daran.

                Liebe Grüße


                Im Gegensatz zu euch!

                Ihr wartet hier nur auf ein Opfer, habe ich das Gefühl.
                Wenn das eure ganze Auskunft ist.
                Guten Abend ihr Schnarchnasen.

                Kommentar


                  #9
                  Sorry - aber dieser Beitrag KANN nicht ernst gemeint sein. Wenn doch (und das glaube ich beim besten Willen nicht) schnapp dir erst mal ein Anfängerbuch über Hundehaltung und frag dich, ob du wirklich einen Hund willst oder aber lieber den einen Cyber-Hund - der haart ganz sicher nicht.

                  Mit bestem Gruß

                  Kommentar


                    #10
                    Soweit ich informiert bin, wechselt der Tibet Terrier sein Fell nicht.
                    Der Pudel verliert angeblich auch keine Haare.
                    Vielleicht gibt es noch so eine Rasse.

                    Kommentar


                      #11
                      inkompetent

                      Ich habe schon gesehen, ihr habt auch keine Ahnung!
                      Alles nur Dummschwatz von euch.

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von Unregistered
                        Soweit ich informiert bin, wechselt der Tibet Terrier sein Fell nicht.
                        Der Pudel verliert angeblich auch keine Haare.
                        Vielleicht gibt es noch so eine Rasse.
                        Diese Rassen sind aber nicht "pflegeleicht"!!

                        TT = viel Fell muss regelmäßig/täglich gebürstet werden, neigt zum Bellen
                        Pudel= muss regelmäßig geschoren werden, da das Fell sonst verfilzt.
                        Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                        und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                        Mail ->

                        Kommentar


                          #13
                          klein und nett soll er sein

                          Stimmt. Der Pudel ist auch nicht unbedingt so mein Geschmack.
                          Dann eher noch der TT.

                          Kommentar


                            #14
                            Hi Unregistriert!

                            Ich krieg langsam das Gefühl, dass die Fragen aus deinem ersten Beitrag wirklich ernst gemeint waren.
                            Bloß...., ich glaub, so'n Hund, wie du suchst, gibt's nicht fertig zu kaufen.
                            Man muss auch selbst 'n bisschen was dazu tun.
                            Gruß
                            Claudia mit Binny im Herzen, 24.06.1995 - 02.12.2008

                            Kommentar


                              #15
                              @unregistered:

                              Du solltest ganz dringend die Finger von einem Hund lassen. Punkt. Wer solche Fragen stellt und sie ernst meint, ist für Hundehaltung nicht geeignet. Ein Hund ist ein Lebewesen mit vielen Bedürfnissen und wer darauf nicht eingehen kann, sondern was "Pflegeleichtes" sucht, sollte sich ein Tier aussuchen, das nicht unter solchen Leuten leiden muss. Da ist ein Stoffhund tatsächlich das Passende.
                              Aber da du wahrscheinlich einfach nur Stunk machen willst und Lust hast, ein Forum mal ein bisschen aufzumischen, sage ich dir jetzt mal schnell Adieu.
                              Katharina
                              Liebe Grüße von Katharina und Merle mit Benno und Paddy im Himmel

                              Science is real

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X