Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Gutes Buch über Hundeernährung??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gutes Buch über Hundeernährung??

    Habe seit knapp 2 Monaten eine jetzt 8monatige Jack-Russel-Beagle Hündin, die leider eine sehr schlechte "Fresserin" ist. Wir suchen noch immer "das" Futter - als absolute Anfängerin musste ich mich erstmal durch den Trofu-Dschungel kämpfen und die Inhaltsangaben auf dem Dosenfutter lesen lernen um zu der Erkenntnis zu kommen, dass ich meinen Hund so auf keinen Fall füttern möchte. Zur Zeit bekommt sie zwar noch teilweise Astor von Körbers (das erste Futter, das sie ohne Probleme verträgt, vorher hatte sie ständig Blähungen und fraß auch immer nur einen Haps) aber ich möchte - sobald ich genug übers "Barfen" weiß, ganz umstellen. Könnt ihr mir hierzu eine verständliche und vor allem auch praktisch umsetzbare Literatur empfehlen??
    Viele Grüße und 1.000 Dank, Sybille

    #2
    Hallo,
    schau mal da: Infos und dort: Futterplan
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar

    Lädt...
    X