Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

hund würgt!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    hund würgt!

    hi fories,
    ich habe gerade angefangen, meinen hund mit rohem geflügel zu füttern. ich habe Hühnerklein gekauft und gelegentlich teile gefüttert, um zu sehen, wie sie es frisst.
    heute habe ich ihr das erste mal hühnerklein als mahlzeit angeboten. ich habe ihr vorher 200 g gemüse gegeben. danach habe ich 300 g hühnerklein zum fressen gegeben. sie fraß alles auf, denn es schmeckt ihr gut. sie hat meiner meinung nach auch nicht geschlungen. ich habe sie beobachtet. ich musste dann in die arbeit.
    heute mittag erzählte meine tochter mir, dass sie ca. 2 stunden nach der futtergabe gewürgt hat, es kam aber nichts. danach hat sie so getan, als hätte sie runtergeschluckt. das mehrere male, würgen,schlucken, würgen, schlucken.
    so, jetzt geht mir natürlich die düse. ich hab mich so gefreut, dass ich ihr doch noch in irgendeiner form knochen füttern kann, aber jetzt habe ich angst, sie erstickt mir mal noch.
    an was liegts denn nun: zu schnell gefressen, zuwenig gekaut, lags vielleicht gar nicht am hühnerklein (2 stunden war ja auch schon lange her). soll und was kann ich tun, außer beobachten? habt ihr auch schon so was erlebt, bitte schreibt mir?
    danke

    ciao susi

    #2
    nu bleib mal ganz ruhig!
    ich weiss ja......ich beobachte meine viecher auch wie die schlange die kaninchen.....

    kann sein, dass der hund etwas gierig war.....
    oder die mahlzeit schwer im magen liegt......
    warte mal ab......
    grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

    Kommentar

    Lädt...
    X