Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Futtermenge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Futtermenge

    Hallo,

    ich bin mir unsicher, was die Futtermenge für meinen Hund angeht. Erst habe ich gehört, das Körpergewicht (er wiegt 30 kg) mal zwei wäre der Bedarf an Fleisch. Jetzt hat man mir gesagt, mal zwei und Körpergewicht wäre der Bedarf an der Gesamtmenge. Da ich Getreidefrei füttere, heißt das z.B. 35o g Fleisch und 25o g Gemüse, Obst etc. am Tag. Reicht das (ich koche das Fleisch, da er aufgrund einer Refluxösophagitis sonst Beschwerden bekommr). Er ist eher ein schlanker Typ, mittlere Bewegungsaktivität.
    Danke für Antworten
    Viele Grüße
    Elke

    #2
    Hallo Elke,

    die Futtermenge ist sehr individuell. 350 g Fleisch bei einem 30kg schweren Hund halte ich für zu wenig. Fang mal mit 2% Fleisch plus Gemüse an und schau, wie Dein Hund sich macht. Nimmt er ab, muss es mehr sein, nimmt er zu schraubst Du etwas runter.

    Bloss mal als Bsp. Meine Hunde wiegen 15 kg und bekommen ca. 400g Fleisch. Allerdings nicht so viel Gemüse wie Dein Hund. Pro Fressen 2 Eßl. und dann allerdings noch etwas Reis oder Nudeln oder Kartoffeln ect. Da Du getreidefrei fütterst kann es schon etwas mehr Gemüse sein.
    Also probier es aus, jeder Hund hat ein anderes Mengenbedürfnis.

    Kommentar


      #3
      Hallo Namensvetterin

      Mein Timor wiegt ca. 25kg und bekommt 500g Fleisch, dazu 2-3 EL Gemüse.
      Wie Jutta schon schrieb, sind die 2% nur ein Richtwert und man muss ausprobieren, welche Menge für den jeweiligen Hund nötig ist.
      Meine Shari ist ein super Verwerter und neigt dazu, schnell zuzunehmen. Sie wiegt ca. 21kg und bekommt 300g Fleisch, bei ihr kann es auch ruhig etwas mehr Gemüse sein.
      Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
      und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
      Mail ->

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        danke für eure Antworten. Ich werde auf jeden Fall die Fleischmenge erhöhen, denn er ist eher zu dünn.

        Viele Grüße
        Elke

        Kommentar

        Lädt...
        X