Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fleisch-Bezugsquellen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fleisch-Bezugsquellen

    Hallo alle!
    Ich bin durch ein anderes Forum auf dieses aufmerksam geworden und brauche mal eure Hilfe. Zur Zeit füttere ich morgens barf und abends Trofu. Ich würde gerne ganz barfen, besonders,da wir eine Allergikerhündin dabei haben(insgesamt 3 Hunde), aber nur Fleisch und die ganzen Zusätze sind mir momentan zu teuer, da ich darauf angewiesen bin im Supermarkt zu kaufen. Wer kennt billige Fleischquellen im Raum Dortmund? In Dortmund selbst gibt es keinen Schlachthof mehr und im Schlachthof Bochum werden angeblich keine Schlachtabfälle verkauft. Ich habe von dort eine Telefonnummer von Futterquelle bekommen, die wohl deren Abfälle verkaufen, aber dort meldet sich niemand. Kann mir jemand Tips geben?

    Gruß Marion mit Esca, Eyla und Rex

    #2
    Hallo!


    Hier bestellen viele Fories. Preise sind ok, Qualität auch. Bis du was in deiner Nähe findest wäre das doch was oder?
    Liebe Grüße Doreen


    �Wenn man den Eindruck hat, dass die Natur etwas falsch gemacht habe, dann hat man etwas falsch verstanden.� Walter Rudolf Hess

    Kommentar


      #3
      Hallo Marion, hast Du hier schon mal geschaut?
      „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        ich danke euch. Besonders hat mir die Information von Päm+Häppy weitergeholfen. Jetzt habe ich von der Futterquelle Bochum eine andere Telefonnummer. Vorher wurde mir wohl eine falsche mitgeteilt. Im Moment meldet sich dort noch niemand. Ist wohl noch zu früh. Werde es nach 9 Uhr noch mal versuchen. Ich bin mal auf die Preise gespannt. Sie sollten im Durchschnitt nicht über 1 Euro liegen, sonst kann ich meinen Mann schlecht überzeugen, weil wir einigermaßen gutes Trofu günstig bekommen können.

        Gruß Marion und Rudel

        Kommentar


          #5
          Hallo!

          Die Preise sind o.k. Mein Mann ist überzeugt und am Wochenende gibts Großeinkauf. Noch eine Frage zu den Kräutern und Algen: Geht auch die Luposan Kräutermischung oder Gelenkkraft vom Freßnapf? Und reicht es, wenn ich manchmal Knochen und Eischale gebe oder brauche ich dann unbedingt noch Calciumcitrat?

          Gruß Marion:bubbly:

          Kommentar


            #6
            Hallo Marion,

            ich gebe meiner Hündin nur Eierschale an den knochenlosen Tagen. Hab noch kein Citrat zugefüttert. So, wie ich das verstanden hab, reicht das auch aus.
            Die Kräuter/Algenmischung u. das Öl hab ich hier im Shop bestellt.
            Luposan kenn ich nicht.
            Es gibt, glaub ich , so ein Starterpaket. Die Qualität ist echt super.
            Gruß
            Claudia mit Binny im Herzen, 24.06.1995 - 02.12.2008

            Kommentar

            Lädt...
            X