Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zugabe B-Komplex?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zugabe B-Komplex?!

    Hallo!

    Ich barfe seit ca. 3 Wochen und langsam aber sicher nähere ich mich einem optimalen Futterplan für meine 14 kg Hündin. Ich füttere getreidefrei und Milchprodukte sowie Eier verträgt sie auch nicht. Jetzt würde ich gerne einen Vitamin B-Komplex zufüttern, da meine Kleine ziemlich empfindsam und stressanfällig ist. Nur habe ich keine Ahnung wieviel und wie oft? Könnt ihr mir weiterhelfen - Mengenangabe in TL wäre ideal - mit mg komm ich nämlich nicht so zurecht.

    Vielen Dank im voraus!!

    LG,
    Katharina und Kaya

    #2
    B-Komplex

    Hallöle!
    Ich hab' mir im Reformhaus Bierhefetabletten gekauft. ( Gar nicht superteuer.
    Die enthalten alle B-Vitamine. Für Menschen steht dort ( glaub ich) 3xtgl. 5 Tabletten.
    Wenn Du das Gewicht des Menschen nun mit ca. 75 kg ansetzt (läßt sich leicht rechnen)und das auf Deinen Hund umrechnest, wären das --- warte mal, grübel:bouncy: so ungefähr 3 Tabletten pro Tag. ( Bitte korrigieren, wenn ein Denkfehler 'drin ist).
    Meine mag die Dinger total gerne "aus der Hand" als Leckerlie, meinem "Pflegling" muß ich sie unterjubeln.
    Liebe Grüße
    Ulla+Bibbi+Maura
    Liebe Grüße Ulla und die Adeligen
    Miss Bibbi Stelzenhamster & Sir Anjo Hörnix
    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann

    Kommentar


      #3
      Für "Anti-Tabletten-Freaks" gibt es Bierhefeflocken. Die habe ich und es gibt immer einen TL unter die Gemüsepampe.
      Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
      und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
      Mail ->

      Kommentar


        #4
        Soo...jetzt komm ich auch noch hinzu...

        Da Flüssig - Hefe für den Hund am leichtesten aufzunehmen /zu verwerten ist empfehle ich Dir die HP von Dr.Lutz Müller , der nur reine Naturprodukte anbietet : www.amicum.de
        In Flüssig - Hefe, die heutzutage recht schwierig zu bekommen ist,
        sind sehr viele ,leicht lösliche, Vitalstoffe , Vit.und Spurenel. und eben der Vit.B - Komplex !
        0,5 L für 10 Euro - aber schau selber...es sind noch einige andere tolle Naturprodukte dort ( Z.B. versch. kaltgepr.Öle ...!)
        ______________________

        Viele Grüsse...
        Thyra , Dali und Dicker

        Kommentar


          #5
          Ach so... Du wolltest ja noch eine Mengenangabe haben...
          2 Teel. pro Tag für deine "Maus" , setz ruhig 1X pro Woche aus .

          Thyra

          Kommentar

          Lädt...
          X