Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fragen zur rohen Ernährung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fragen zur rohen Ernährung

    Hallo,
    ich möchte meine beiden Hunde auf rohe Nahrung umstellen. Gibt es irgendwo "Rezepte" dafür mit Mengenangaben?

    #2
    Hallo,

    geh mal hier stöbern.

    www.barfers.de

    Viel Spass!


    viele Grüße
    Leila & Bonny
    liebe Grüße
    Leila und die Turboflusen Luna & Suri

    Kommentar


      #3
      Unter http://combi.agri.ch/dierauer/Futterplan.html
      findest du einen Futterplan nach dem du dir genau ausrechnen kannst wieviel dein Hund braucht. Ist echt toll.
      Liebe Grüße Ute
      Liebe Grüße Ute und Rasselbande

      .

      Kommentar


        #4
        Man das ist ja toll, daß Ihr so schnell geantwortet habt! Den Futterplan habe ich mir schon runtergeladen, das war genau was ich gesucht hatte. Wo kauft Ihr denn das ganze Fleisch? Beim Metzger, Schlachthaus oder wo?
        Liebe Grüße Beatrice

        Kommentar


          #5
          Hallo Beatrice!

          Ich beziehe das Fleisch und die Knochen an verschiedenen Stellen. Am Anfang muss man einfach rumfragen. Manche Metzger sind recht großzügig, ein Schlachthof ist immer ganz praktisch, türkische Läden geben gerne was für die Hundis oder auf dem Markt. Einfach überall ansprechen und gezielt nach abgelaufenem oder Abfällen fragen. Am Anfang hab ich recht viel Geld ausgegeben, aber jetzt zahl ich sehr wenig.

          Liebe Grüße,
          Meli und Arco
          Liebe Grüße,
          Meli

          Kommentar


            #6
            Hallo Beatrice !

            Ich bekomme mein Fleisch und Knochen über eine Einkaufsgemeinschaft, die beim Metzger bestellt.Rinderlunge und Leber bestelle ich in einer Wurstwarenfabrik, die einer Schlachterei angeschlossen ist.
            Das meiste davon sind Schlachtabfälle, daher sehr kostengünstig.


            viele Grüße
            Leila
            liebe Grüße
            Leila und die Turboflusen Luna & Suri

            Kommentar

            Lädt...
            X