Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vitamin C

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vitamin C

    Hallo,
    mal wieder eine Frage;-)
    Wieviel Vitamin C gebt ihr, wie oft, in welcher Form, gebt ihr's überhaupt?
    ich bin etwas verwirrt, da ich keine übereinstimmenden Angaben gefunden habe, von 100 mg pro Hund pro Tag, 100 mg/kg, 3000- 6000mg für 30-kg-Hund??
    Bis jetzt gibts Hagebutten vom DHN-Shop, ich hab allerdings bei meinem Rüden Bedenken das könnte zu wenig sein, er ist 20 kg schwer und neun Monate alt, und ich weiß nix über seine Vorfahren, da er ein Findling war und höchstens vier Wochen alt, als er zu mir kam... Deshalb möchte ich seinen Gelenken was Gutes tun, was fällt euch sonst ein? Vit E. als Zusatz?
    Bis jetzt gibt's Algen-Kräuter-Mischung 4mal wöchentlich, 4 mal Hagebutten, tägl. Öl, abwechselnd vom Shop, Flachsöl, Weizenkeimöl. Ich weiß nicht ob ich noch mehr zusätze füttern muß?
    Danke.
    Gruß, Michaela

    #2
    zuviel zusätze ist für den hund ungesund
    mfg Stefan

    Kommentar


      #3
      Hallo Michaela

      Wenn Du 4 mal die Woche Hagebutten gibst, ist es völlig ausreichend. In vielen Gemüsesorten ist auch Vit. C enthalten.

      Auch die Zusätze sind mehr als ausreichend.

      Wie sieht es mit Knochen aus, bekommt er die auch?? Wenn nicht, ist es viel wichtiger Calcium zuzuführen. Entweder als Ca-Citrat, oder in Form von gemahlenen Eierschalen.
      Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
      und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
      Mail ->

      Kommentar


        #4
        Hallo,
        meine Fila Brasilieirodamen bekommen 4x/Woche je ca. 1000 mg Vit. c Tabletten.
        lg,Irene und die Filas

        Kommentar


          #5
          Original geschrieben von Stefan_Ossi
          zuviel zusätze ist für den hund ungesund
          Hi,
          wie ist denn deine Aussage gemeint?

          LG Heike

          Kommentar


            #6
            Knochen gibt's auch, 5 mal die Woche morgens Hühnerhälse- , Hühnerflügel oder Kalbsbrustbein. Ich hab das jetzt nach dem Plan von Silvia Dierauer ausgerechnet, wenigstens so als Leitfaden.. Dort steht ja eigentlich sechsmal RFK morgens..
            Einmal die Woche Leber, zwei mal Blättermagen, einmal Pansen. Manchmal Rinderkopfhaut mit Fell, ganze Kalbsfüsse, Kehlkopf, Luftröhre, wenn ein Bekannter von mir schlachtet...

            Kommentar


              #7
              Das war jetzt von mir;-)
              LG Michaela

              Kommentar


                #8
                Hallo Michaela

                Hört sich doch gut an. Ich finde, der Hund bekommt alles was er braucht.
                Mach Dir also keinen Kopf!

                Hast Du es auch schonmal mit Fisch probiert (frisch oder TK)?
                Wäre für eine Portion die Woche auch nicht schlecht. Am besten Seefisch, der ist besser.
                Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                Mail ->

                Kommentar


                  #9
                  Guten Morgen,

                  nein Fisch gab's noch nicht bei ihm, muß ich mal probieren. Meine vierjährige Hündin mag Fisch, aber die ist eh ein Staubsauger *g*.
                  Wieviel müsste er denn da bekommen? Bei Frischfisch weint eher mein Geldbeutel, aber TK geht ja preislich.
                  Wo muß man eigentlich Knorpel anrechnen, also Kehlkopf oder Luftröhre?

                  LG Michaela

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Michaela

                    Knorpel kann man eigentlich zu beiden rechnen. Ist aber eher ein Leckerchen, nicht sehr gehaltvoll.

                    Fischportionen sind i.d.R. etwas größer, als Fleischportionen, da sie nicht so der Sattmacher sind.

                    Bei uns gibt es Seelachs oder Rotbarsch aus der TK. Bei Aldi gibt es 1kg-Tüten Seelachs. Kostet so ca. 4,80. Bei Frischfisch kann man mal bei real oder Metro (so man einen Ausweis hat) schauen, da gibt es immer mal gute Angebote.

                    Meine sind mit Frischfisch nicht so begeistert. Einzig den Wildlachs, den es um die Weihnachtszeit bei Aldi gab, fressen sie gerne. Der war übrigens auch recht günstig.
                    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                    Mail ->

                    Kommentar


                      #11
                      4 mal die Woche Hagebutten gibst, ist es völlig ausreichend

                      Hallo,

                      der Vitamin C-Gehalt im Hageputtenpulver ist kaum der Rede wert.
                      1 gehäufter Teel. enthält gerade mal 14mg.

                      Gruß Evchen

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Evchen

                        Ich habe ja auch geschrieben, dass im Gemüse ebenfalls Vit.C enthalten ist!!
                        Beides zusammen, dürfte den Bedarf wohl decken!

                        Leider streiten sich die Gelehrten noch immer darüber, ob der Hund Vit.C nun selbst synthetisieren kann oder nicht.
                        Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                        und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                        Mail ->

                        Kommentar


                          #13
                          Katzen und Hagebutten

                          Hallo,
                          meine Hunde bekommen im Winter 4x die Woche Hagebutten zur Steigerung der Abwehrkräfte zugefüttert.
                          Ist das für Katzen auch ok ?
                          Wieviel sollte ich für eine Katze 4,7kg - 5 kg nehmen ?

                          Vielen Dank im Voraus !

                          Schöne Grüße...
                          Birgit

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Birgit,

                            ich gebe meinen Katzen reines Vit. C, und zwar 100 mg / kg Körpergewicht.

                            Liebe Grüße

                            Gisela

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo,

                              Wieso ist es umstritten, ob Hunde Vit.C synthetisieren koennen?
                              Laut Aussage von Prof.Dr. U.Truyen und Dr, Straubinger in der neuesten Ausgabe von "Der Hund" steht genau das schwarz auf weiss.
                              Ausserdem steht da noch folgendes:
                              Langfristige Zufuetterung kann zum Verlust der Faehigkeit zur Eigensynthese fuehrenmit der gefaehrlichen Folge eines erhoehten Bedarfs an Ascorbinsaeure im Krankheitsfall.

                              Viele Gruesse
                              Martina mit Pauli, Fini, Tommy und Sabia
                              Golden Retriever

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X