Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kalbsrücken??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kalbsrücken??

    Hallo,
    Ich wollte euch wegen der Knochenfütterung was fragen. Meine beiden haben bis jetzt immer Hühnerkarkassen, Hühnerhälse und -flügel bekommen. Haben das super vertragen.
    Jetzt habe ich vom Metzger in Stücken gesägten Kalbsrücken mit ansatzweise Rippen bekommen. Er sagte, dass die Hunde das alles ohne Probleme fressen könnten.
    Meine haben alles super gekaut und spitze verdaut.
    Aber würdet ihr das empfehlen? Oder ist der Rücken nicht zum Füttern geeignet?

    Schon mal Danke im Vorraus
    Nina

    #2
    Hallo Nina

    Natürlich kannst Du auch den Rücken füttern. Ich würde aber erstmal schauen, wie die erste Protion vertragen wird (output mäßig). Wenn alles o.k. ist, dann steht einer weiteren Fütterung nichts im Weg. Sollte der Output zu hart sein, dann einfach weniger geben.
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar

    Lädt...
    X