Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Eierschalen !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eierschalen !

    Man liest immer das man Einerschalen statt Knochen geben kann, aber wie kann ich sie mahlen ??? ich habe leider keiner Küchenmaschine !

    #2
    Hallo,

    ich habe auch keine Küchenmaschine - ich hacke sie mit einem scharfen Messer so klein, dass sie wie gemahlen aussehen. (oder mit einem Kräuter-Wiegemesser)

    LG
    Uli, Rusty+Smilla

    Kommentar


      #3
      Mörser

      Hi
      bei uns fliegen sie direkt nach dem Sonntagsfrühstück in den alten Marmormörser ( gibts auf jedem Flohmarkt günstig) und der erste fängt schonmal das Mörsern an.

      MfG
      Hanna
      GHrüßchen
      Hanna

      Du warst als Hund der beste Mensch,
      den man zum Freund haben konnte.

      Kommentar


        #4
        Hi Hanna,

        darüber habe ich schon öfter mal nachgedacht:
        du nimmst die Eierschalen vom Sonntagsfrühstück, ich nehme an, vom weichgekochten Ei.
        Ich war mir nämlich nicht sicher, ob auch die Schalen vom gekochten Ei noch wertvoll sind und habe sie daher immer weggeworfen und nur die Schalen der rohen Eier zerkleinert.
        Also offensichtlich auch vom gekochten Ei, ja?

        Gudrun

        Kommentar


          #5
          man kann sie in eine tüte packen und mit dem nudelholz überrollen.........oder wie ich mit einer elektr.kaffeemühle mahlen!
          grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

          Kommentar


            #6
            Ich hab eine uralte mechanische Kaffeemaschine.

            Nehme eigentlich auch nur frische Eierschale, also dann auswaschen, auf der Heizung trocknen lassen, grob mit der Hand zerbröseln, in die Kaffeemaschine u. kräftig drehen

            Raus kommt staubfein gemahlene Eierschale!

            Kann man manchmal überschüssige Energie bei loswerden
            Gruß
            Claudia mit Binny im Herzen, 24.06.1995 - 02.12.2008

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              eine Küchenmaschine hab ich auch nicht, nur den Pürierstab.

              Ich werfe die Eierschalen in die Gemüsemischung und püriere alles zusammen, die Eierschalen werden hierbei auch ganz fein zerkleinert.

              Es ist egal, ob die Eierschalen gekocht oder roh sind. Das Calcium ändert sich dadurch nicht.

              LG
              Claudia
              Liebe Grüße, Claudia
              The things you own-they end up owning you (Fight Club)

              Kommentar


                #8
                Man kann Schale von rohen und gekochten Eiern verwenden.
                Rohe Schalen wasche ich innen unter warmen Wasser aus und lasse sie erstmal an der Luft trocknen.
                Ich verwende auch eine alte elektr. Kaffeemühle zum Mahlen.
                Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                Mail ->

                Kommentar


                  #9
                  hallo
                  eierschalen?das habe ich noch nie gehört...darf das mein dalmi auch fressen...wegen eiweiss u.s.w.

                  Kommentar


                    #10
                    hallo "unregistriert"

                    wie wird dein dalmi denn gefüttert? barfst du? gibst du knochen?
                    grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                    Kommentar


                      #11
                      sie bekommt trockenfutter und hin und wieder einen knochen
                      ich glaube ich ernähre sie nicht so gut...wenn ich das alles hier so lese

                      Kommentar


                        #12
                        wenn du trofu gibst, ist ein zufüttern von calcium wohl nicht nötig!
                        die beigabe von gemahlenen eierschalen oder auch calciumcitrat ist zur calciumversorgung bei rohfütterung gedacht, wenn man nicht ausreichend knochen füttern kann oder will.

                        und wenn du deinem hund etwas gutes tun willst........dann überlege doch mal, ob BARFen nicht auch was für euch wäre.......
                        grüssle von claudia & omi im herzen, herrn krümel, miss möppel, froillein nele, herr pixel & monsieur oscar & das federvieh

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X