Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neuling

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuling

    Hallo zusammen! Erstmal wollte ich Euch zu Eurem Forum gratulieren! Ich bin B.A.R.F.-Anfänger und habe mir durch das Forum und der BARF-Broschüre einiges an Wissen(!) aneignen können. Danke dafür!
    Unser Hund ist ein Weißer Schäferhund, 5 Mon. jung, ca. 60cm groß und rund 25kg schwer.
    Ein Züchter meinte letzte Woche unser Hund sei für sein Alter viel zu groß, was wohl an unserem TroFu liege (Royal Canin). Da ich kurz davor von B.A.R.F gehört habe und irgendwie das Gefühl habe dies sei der richtige Weg der Ernährung hab ich jetzt gleich umgestellt. Da auch ich, wie jeder Neuling, ein wenig Angst habe, unseren „Nanuk“ richtig zu ernähren, wollte ich Euch mal um Eure Meinung bitten. Ich füttere jetzt morgens 375gr Hühnerklein und abends 250gr Mischfleisch mit Pampe und gelegentlich BARF-Zusätze.
    2x die Woche abends Innereien (Herz , Leber oder Pansen) und ab und an mal ein rohes Ei mit Schale. 1x die Woche anstatt Fleisch, Quark mit Obst. Meine Frage wäre, was ihr von der Menge haltet? Und ob ich Kalzium zufüttern soll?
    Grüsse, Pit.

    #2
    Wouhhh, der ist ja wirklich mächtig für sein Alter!!

    Schreib doch mal etwas genauer, wie der Plan so aussieht.

    Eier würde ich 2 die Woche geben. Wie sieht es mit Öl aus?? Welche Zusätze?
    Die Menge scheint mir etwas wenig zu sein. Bei Junghunden würde ich ca. 3% des Körpergewichts geben.

    Wie seiht es mit Knochen aus, ausser Hühnerklein? Wenn sonst keine, dann ruhig etwas Ca-Citrat oder gemahlene Eierschalen zugeben (nicht täglich).

    Melde Dich doch an, dann hast Du eine Menge über Futterpläne und Co. zu lesen. Flatrate wäre aber von Vorteil, denn dieses Forum macht eindeutig Süchtig!! http://www.mainzelahr.de/smile/medien/pc1.gif
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hallo Elke, danke für die schnelle Antwort. Dieses Forum macht in der Tat süchtig. Registrieren habe ich schon versucht hat aber irgendwie nicht geklappt. Versuchs später noch mal. Hier noch ein paar Angaben (Ich richte mich dabei einigermaßen nach einem Futterplan den ich, glaube ich, auch im Forum gefunden habe. Ich denke aus der Schweiz!?: Von Montag bis Samstag, morgens 375gr Hühnerklein; Mo, Mi und Do 250 gr Fleisch + Gemüsepampe und gelegentlich Zusätze aus dem B.A.R.F.-Starterpaket (sprich: Algen/Kräuter, Hagebutten und Öl) Kalzium habe ich dummerweise nicht bestellt. Di und Sa gibts Innereien also Pansen, Leber oder Herz. Freitag abend Quark oder Hüttenkäse mit Obst. Sonntag versuchen wir es mit ein bisschen fasten. Ab und an baue ich Fisch oder den Rest vom TroFu ein. 1 - 2x die Woche ein rohes Ei, und Eierschalen gebe ich auch ab und an dazu. Weils mit der Knochenorganisation noch ein bisschen hapert. Na ja, und manchmal Knoblauch und Meersalz. Jetzt hab ich Hunger!!!
      Gruß, Pit.

      Kommentar


        #4
        Hallo Pit,

        für die Registrierung müssen unbedingt die beiden letzten Felder (Empfehlung) ausgefüllt sein, wenn Du niemanden kennst, schreib es so rein, sonst geht die Registrierung nicht an uns raus.

        Kommentar


          #5
          Hallo Cordula(?),

          ich habe in die Felder etwas eingetragen. Habe, glaube ich, auch eine bestätigung bekommen das alles passt. Sollte mir nicht auf meine email-adresse was zugeschickt werden? Auf alle Fälle wenn ich meinen Namen/Passwort eingebe geht nix

          Kommentar


            #6
            Hallo Pit,
            mit welchem Benutzernamen hast Du Dich angemeldet?

            Kommentar


              #7
              Mit "Pit".

              Kommentar


                #8
                Hallo Pit,

                mit diesem Benutzernamen ist leider niemand registriert (weder offen noch Mitglied). Könntest Du es nochmals versuchen mit der Registrierung?

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Pit,

                  möchte noch was zu Deiner Fütterung sagen. Pansen und Herz behandeln die meistens von uns nicht als Innereien. Innereien sind (für den Futterplan) nur Ausscheidungsorgane wie Leber, Niere, Lunge. Pansen ist sehr wertvoll und den kannst Du ruhig öfter geben als einmal wöchentlich. Auch Herz kannst Du öfter füttern, es zählt als Muskelfleisch. Bei uns gibt es zweimal wöchentl. Herz und bis zu viermal Pansen.
                  Übrigens, ich weiß nicht egnau, und sicher ist es auch Einstellungssache, aber bei einem Hund im Wachstum würde ich KEINEN Fastentag einlegen.

                  Gruß,
                  Andrea
                  Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
                  First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Cordula,
                    ich werde es gleich nochmal mit der Registrierung versuchen!

                    Hallo Andrea,

                    ich nehme mir Deine Tipps gerne zu Herzen. So richtig fasten haben wir ihn ja eh nie lassen. Glaubt jemand das ich noch Calzium zufüttern sollte? In der früh bekommt er meistens gewolftes Hühnerklein. Und ab und an Eierschalen die ich sammle und zermahle.
                    Ach ja was ist eigentlich Blättermagen? Ist das nicht das gleiche wie Pansen?

                    Gruß Pit und Nanuk

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Unregistered
                      Hallo Cordula,
                      ich werde es gleich nochmal mit der Registrierung versuchen!

                      Hallo Andrea,

                      ich nehme mir Deine Tipps gerne zu Herzen. So richtig fasten haben wir ihn ja eh nie lassen. Glaubt jemand das ich noch Calzium zufüttern sollte? In der früh bekommt er meistens gewolftes Hühnerklein. Und ab und an Eierschalen die ich sammle und zermahle.
                      Ach ja was ist eigentlich Blättermagen? Ist das nicht das gleiche wie Pansen?

                      Gruß Pit und Nanuk
                      Hallo Pit

                      Wenn Nanuk jeden Tag Hühnerklein bekommt und hin und wieder Eierschalen, dürfte es mit dem Ca reichen.

                      Blättermagen ist der, der nach dem Pansen kommt (das Rind hat ja bekanntlich 7 Mägen!!!). In diesem Magen ist das Grünfutter noch weiter verdaut, als im Pansen.
                      Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                      und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                      Mail ->

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X