Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tryptophan/Ernährung ängstlicher Hunde

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich würde es nur mit Wasser machen, Nadine. In der Schweiz ist Zitronenduft zB verboten. Warum wohl?
    Liebe Grüsse von der Bocalino-Familie

    Kommentar


      oh Nadine, ich kann Dich verstehen....

      ich überlege schon sooooo lange daran rum......
      LG, Helma mit Theo und Corvin
      "Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)

      Kommentar


        Das geht nicht umzustellen, da müsste ich nochmal neu bestellen und da er das Teil heute z.B. noch gar nicht um hatte und sich trotz TOTALEM TRUBEL mit Kindern, Flüchtlingen, Ehrenamtlichen etc. und er mit mit MITTENDRIN absolut unauffällig verhielt und sich dann sogar hinlegte und schlief, obwohl 2 kleine Kinder mit im Mini-Büro waren (früher UNDENKBAR), denke ich, dass sich das nicht mehr lohnt...

        Ich denke, dass Zitrone auch wirklich ein Problem ist, wenn es den Hund ANSPRÜHT, da er diesem Geruch dann auch nicht ausweichen kann. Da es bei ihm in die Luft sprüht, ist die Wolke kurz vor ihm und er geht dann z.B. nach hinten, wo die Luft "rein" ist...Ich denke, das hat auch dazu geführt, das er eben nicht mehr nach vorn los geht. Das Fell riecht auch nicht nach Zitrone o.ä.. Allgemein ist der Sprühstroß auch sehr gering/klein.

        Nur Wasser hätte bei ihm wohl nicht so geholfen, da er eine totale Wasserratte ist...Aber Zitrone ist was, das er nun nicht gerade als Wolke neben sich möchte.

        Trotzdem ja, mit Wasser wäre sicher besser.


        LG

        nadine
        "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." Franz Kafka

        Kommentar


          Hm, bei Loxi genügt ja die Druckluft... Ich denke eher, dass es um den "Schreck" geht, nicht um den Geruch.
          Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
          First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

          Kommentar


            Ich habe gerade mal ausgerechnet, ob Relaxan forte oder Relax plus teurer ist... Hab mir also die Mühe gemacht erstmal auszurechnen, wieviel mg Tryptophan in einer Tablette bzw einem Gramm Pulver enthalten sind und dann mit den Preisen verrechnet. Hammer! 1000mg reiner Wirkstoff Tryptophan kosten im Relaxan forte demnach 13,60 und im Relax plus nur 1,50. Und ich hab auch noch das Gefühl, das Relax plus wirkt um einiges besser bei Loxi... Habs jetzt dreimal nachgerechnet, weil ich erst dachte ich hätte nen Kommafehler drin, aber nee, stimmt so.
            Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
            First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

            Kommentar


              Zitat von Katinka Beitrag anzeigen
              Hm, bei Loxi genügt ja die Druckluft... Ich denke eher, dass es um den "Schreck" geht, nicht um den Geruch.
              Grundsätzlich ja. Gewisse Gerüche können aber für nen kurzen Augenblick zu olfaktorischer Blindheit führen. (Essig zB)
              Liebe Grüße von Easy mit den Fellnasen Jupp, Iktoomyii und Faro

              Kommentar


                Zitat von funeasy Beitrag anzeigen
                Grundsätzlich ja. Gewisse Gerüche können aber für nen kurzen Augenblick zu olfaktorischer Blindheit führen. (Essig zB)
                Oh Gott, niemals würd ich da, wenn ich überhaupt Geruch reinmachen würde, ESSIG reintun...
                Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
                First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

                Kommentar


                  Zitat von Katinka Beitrag anzeigen
                  Oh Gott, niemals würd ich da, wenn ich überhaupt Geruch reinmachen würde, ESSIG reintun...
                  Verdünnt natürlich
                  Liebe Grüße von Easy mit den Fellnasen Jupp, Iktoomyii und Faro

                  Kommentar


                    Hat jemand Erfahrung mit Zylkene? Das wurde mir heute empfohlen,wenn es um eine längerfristige Anwendung geht.
                    LG, Renate

                    Kommentar


                      Bisher nur erfolglose Meldungen darüber gelesen...
                      Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
                      First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

                      Kommentar


                        Kenne etliche Hunde, bei denen Zylkene gut geholfen hat. Auch einige, die es wieder absetzen mussten - ausprobieren würde ich es schon.

                        Kommentar


                          Danke Euch beiden schon mal!
                          Weshalb musste es in einigen Fällen abgesetzt werden? Es enthält die Aminosäuren von Eiern und Milch, aber meine TÄ sagte, das mache nichts selbst bei Hunden, die in dieser Richtung eine Unverträglichkeit haben.
                          LG, Renate

                          Kommentar


                            Weshalb musste es in einigen Fällen abgesetzt werden? Es enthält die Aminosäuren von Eiern und Milch, aber meine TÄ sagte, das mache nichts selbst bei Hunden, die in dieser Richtung eine Unverträglichkeit haben.
                            Also wenn ich eine Allergie auf Eiern oder Lactoseintolleranz usw. haben, dann macht es schon was.

                            Alles was wirkt kann auch immer Nebenwirkungen haben.
                            Liebe Grüße
                            Tina mit der Eurasierhündin Kimba

                            Kommentar


                              Weil erhöhtes Aggressionsverhalten zum Vorschein kam.

                              Kommentar


                                Zitat von Hupsi Beitrag anzeigen
                                Hat jemand Erfahrung mit Zylkene? Das wurde mir heute empfohlen,wenn es um eine längerfristige Anwendung geht.
                                Ja, habe ich. Pablo bekommt es wegen Geräuschangst. Es geht ihm mit besser als ohne, aber der Effekt ist nicht so, dass wir das Problem hinter uns lassen bzw. daran trainieren können. Ein Veterinärmediziner riet mir zu einer Dosis von 30 mg/kg/KG über 2 Wochen, wenn dann keine Wirkung eintritt, kann man's lassen.
                                Liebe Grüße, Sybille mit dem gesegneten fulminanten Blitz Mino; mit Lehrmeisterin Bonnie, Prinz Pablo und Herman hinter dem Regenbogen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X