Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tryptophan/Ernährung ängstlicher Hunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bei uns bewährt sich am besten auch Tryptophan in Kapseln, dazu B-Vitamine. Letztere nicht täglich, das L-Tryptophan aber jeden Tag.

    Dazu bei Pepper eine Bachblütenmischung gegen Angst, als Globuli übers Futter oder direkt in die Lefzen gegeben.

    Eine gewisse Grundangst vor fremden Menschen wird aber wohl immer bleiben. Auch sind enge Begegnungssituationen nach wie vor sehr schwer für sie.
    Liebe Grüße von Tanja mit Lucas, Rapido, Ayuna & Pepper auf der Couch und Laky (2002-2018) fest in meinem Herzen

    Kommentar


      Zitat von Theolino Beitrag anzeigen
      Ich bleibe weiterhin bei den Kapseln, weil sich das echt gut bewährt bei Felix.

      Ich habe aber noch eine Dose Relax plus mit MHD August 2020 - wenn jemand Interesse hat, bitte PN.....
      Welche Kapseln gibst Du Helma? Ich würde es Nuri dieses Jahr vor Sylvester geben wollen...
      Liebe Grüße Elke ohne Hund - geht gar nicht....

      Kommentar


        Ich gebe die Kapseln von Vitabay, 1 täglich (16 Kilo).
        LG, Helma
        "Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)

        Kommentar


          Zitat von AleaNexus Beitrag anzeigen

          Welche Kapseln gibst Du Helma? Ich würde es Nuri dieses Jahr vor Sylvester geben wollen...
          Und für den Silvestertag/-abend empfehle ich Calmex. Ist auch mit Tryptophan als Hauptwirkstoff und hat selbst Loxi geholfen, als er wirklich noch große Silvesterangst hatte.
          Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx und der flauschigen Evil

          Love the dog first, the sport second.

          Kommentar


            Zitat von Katinka Beitrag anzeigen

            Und für den Silvestertag/-abend empfehle ich Calmex. Ist auch mit Tryptophan als Hauptwirkstoff und hat selbst Loxi geholfen, als er wirklich noch große Silvesterangst hatte.
            Danke Andrea das schau ich mir mal an
            Liebe Grüße Elke ohne Hund - geht gar nicht....

            Kommentar


              Zitat von AleaNexus Beitrag anzeigen
              Danke Andrea das schau ich mir mal an
              Ich habe hier noch zwei Packungen übrig (hatte letztens Großbestellung) - wenn du magst, kann ich dir eine schicken - Erlös wäre für Irina
              Renate

              Kommentar


                Gerne Renate schick mir einfach eine E-Mail an aleanexus (ät) arcor.de
                Liebe Grüße Elke ohne Hund - geht gar nicht....

                Kommentar


                  Zitat von Katinka Beitrag anzeigen

                  Und für den Silvestertag/-abend empfehle ich Calmex. Ist auch mit Tryptophan als Hauptwirkstoff und hat selbst Loxi geholfen, als er wirklich noch große Silvesterangst hatte.
                  Hauptwirkstoff und deshalb einem reinen Tryptophan überlegen, ist KavaKava. Das wirkt angstlösend. Ich finde die Kombi in Calmex aud prima für Silvester.
                  Liebe Grüße, Petra
                  Man kann neue Welten erst entdecken, wenn man den Mut faßte auf die Sicht des Ufers zu verzichten. - Anon

                  Kommentar


                    Zitat von shoya Beitrag anzeigen

                    Hauptwirkstoff und deshalb einem reinen Tryptophan überlegen, ist KavaKava. Das wirkt angstlösend. Ich finde die Kombi in Calmex aud prima für Silvester.
                    Ja, genau deshalb. (Und zusätzlich gibts für Loxi noch ein bisschen Eierlikör )

                    Allerdings genau aus dem obigen Grund eignet sich m.E. Calmex nicht als Dauergabe, so wie man eben reines Tryptophan geben kann.
                    Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx und der flauschigen Evil

                    Love the dog first, the sport second.

                    Kommentar


                      Tryptophan bekommt Nuri nun seit ca. 10 Tagen und ich habe den Eindruck, dass sie etwas gelassener geworden ist. Calmex habe ich für Silvester auch bereits da
                      Liebe Grüße Elke ohne Hund - geht gar nicht....

                      Kommentar


                        Zitat von Katinka Beitrag anzeigen

                        Ja, genau deshalb. (Und zusätzlich gibts für Loxi noch ein bisschen Eierlikör )

                        Allerdings genau aus dem obigen Grund eignet sich m.E. Calmex nicht als Dauergabe, so wie man eben reines Tryptophan geben kann.
                        Sehe ich auch so, Calmex ist eher für punktuelle Hilfe geeignet, zeigt sich im Grunde auch im Preis
                        Ich hatte den Eierlikör ja bei Nouri im Vorfeld mal getestet, GsD , denn er war völlig neben sich, Verwirrung pur. Also besser vorher mal die Wirkung testen.
                        das Tryptophan kann man noch ganz sinnvoll mit Vit B ergänzen.

                        Liebe Grüße, Petra
                        Man kann neue Welten erst entdecken, wenn man den Mut faßte auf die Sicht des Ufers zu verzichten. - Anon

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X