Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dörrautomat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Kirstin69 Beitrag anzeigen
    Hast Du schon einen Dörrer bestellt?
    Nein, noch nicht.
    Ich liebäugel mit einem Stöckli Dörrex.
    Mir sind die Preisunterschiede bei den mir augenscheinlich gleichen Geräten noch nicht klar.
    Liebe Grüße Silke
    Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.

    Kommentar


      #17
      Kirstin,
      ich verwahre sie in Stoffsäckchen oder in einem offenen Korb, den ich jeden Tag mal durchwühle.
      Liebe Grüße Margot

      Kommentar


        #18
        Zitat von Kedassynja Beitrag anzeigen
        Nein, noch nicht.
        Ich liebäugel mit einem Stöckli Dörrex.
        Mir sind die Preisunterschiede bei den mir augenscheinlich gleichen Geräten noch nicht klar.
        Das hat mich auch irritiert und deswegen habe ich den Billigsten genommen. Bis jetzt funktioniert er, und wenn er den Geist aufgibt tut es nicht weh.



        Zitat von Margot Vaßen Beitrag anzeigen
        Kirstin,
        ich verwahre sie in Stoffsäckchen oder in einem offenen Korb, den ich jeden Tag mal durchwühle.
        Danke Margot, ich habe es befürchtet, lecker Leberduft überall...


        LG Kirstin
        Freude an einem Hund hat man erst, wenn man nicht versucht einen halben Menschen aus ihm zu machen,
        sondern stattdessen die Möglichkeit in Betracht zieht, selbst zu einem halben Hund zu werden.

        Kommentar


          #19
          Zitat von Kedassynja Beitrag anzeigen
          Ich liebäugel mit einem Stöckli Dörrex.
          Den habe ich auch, original aus der Schweiz
          Ich suche mal, ob ich noch finde wo der her war, der war da nämlich billiger als in Deutschland.
          Er lässt sich in der Spülmaschine super reinigen und ist auch recht groß, da passt richtig was drauf.
          Ich habe den mit einstellbarer Temperatur aber ohne Timer.

          @ Silke
          Wenn man Leber oder Lunge einfriert und dann antauen lässt kann man sie viel! besser schneiden als frische.
          Gefroren kann man das in gleichmäßige Scheiben scheiden die ideal für den Dörrer sind.

          Ich bewahre die Trockensachen immer in Metallkeksdosen auf.

          lg

          Martina
          Erkläre mir, und ich werde vergessen.
          Zeige mir, und ich werde mich erinnern.
          Beteilige mich, und ich werde verstehen!
          (Konfuzius 551-479 v. Chr.)

          Kommentar


            #20
            Kirstin, ich hab sie in einer Abstellkammer und während und nach dem Dörren die Fenster offen. Dann riecht es nicht so stark.
            Liebe Grüße Margot

            Kommentar


              #21
              Das Trockengut solltst Du vorher schon in Stücke schneiden - zumindest meine Meinung. Mit der Zeit kriegst Du raus, welches Fleisch/Innereie mehr oder weniger zusammenschnurrt. Bei Leber und Milz würde ich unbedingt Backpapier verwenden, wie Margot schon sagte. Denn die Konsistenz pappt sich in das Gitter rein.

              Ich habe schon den zweiten Stöckli mit Zeit- und Temperatureinstellung, pflegeleichten Gittern, und möchte ihn nicht mehr missen. Bei mir läuft das Gerät manchmal Marathon, weil alle Bekannten scharf auf die gedörrten Sachen sind. Leider sind einige zu faul, sich selber die Mühe zu machen.

              Viel Glück bei Deiner Kaufentscheidung!

              LG
              Rita

              Kommentar


                #22
                ich habe einen relativ billigen Dörrer gekauft, den Bielmeier. Dazu habe ich zwei weitere Etagen gekauft und dörre nun mit 6 Etagen.

                Der Bielmeier hat keine Gitter, sondern geschlossene Böden, so daß sich das Dörrgut nicht um Gitter wickeln kann

                Leber, Milz oder auch Lunge lässt sich in angefrorenem Zustand am besten schneiden. Evtl. kann man das auch vorher kochen.

                Ich lagere das getrocknete Zeug in Blechdosen oder in Gläsern. Sachen, die nicht ganz trocken sind, muß man eben sehr genau im Auge behalten.
                LG, Helma mit Theo und Corvin
                "Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)

                Kommentar


                  #23
                  Helma,
                  muss da nicht dringend Luft dran kommen bei der jetzigen hohen Luftfeuchtigkeit?
                  Liebe Grüße Margot

                  Kommentar


                    #24
                    Margot
                    Gläser und Blechdosen sind ja nicht luftdicht.

                    Ich teste auch jedes Lungebröckchen einzeln sehr genau, ob es trocken ist, bevor ich es wegpacke
                    Bei Fleisch gibt es einen bestimmten gummiartigen Zustand, der trocken genug ist zum Lagern..... kann aber nicht sagen, wie lange das absolut haltbar ist, da die Sachen vorher immer schon aufgefuttert sind.
                    LG, Helma mit Theo und Corvin
                    "Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)

                    Kommentar


                      #25
                      Im Winter lege ich die gedörrten Sachen noch für ein, zwei Tage auf die Heizung. Das kostet kein Geld und ich bin mir sicher, dass es gut durchgetrocknet ist. Danach bewahre ich es in so Einkaufsbeutel aus Leinen auf. Das klappt hervorragend, bisher ist noch nichts geschimmelt.
                      Viele liebe Grüße
                      Claudia
                      mit Fenja und Titus

                      Kommentar


                        #26
                        Vielen, vielen Dank für die super Tipps!

                        Werde es mit einem Stöckli versuchen und mich durch die Dörrwelt wurschteln.
                        Liebe Grüße Silke
                        Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.

                        Kommentar


                          #27
                          Silke,
                          ich kann dir die Dörrliste scannen und schicken.
                          Liebe Grüße Margot

                          Kommentar


                            #28
                            Danke Margot, das wäre super!
                            Liebe Grüße Silke
                            Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.

                            Kommentar


                              #29
                              @ Silke
                              Du hast 20 Beitrage.
                              Du kannst hier die Vollmitgliedschaft beantragen

                              lg

                              Martina
                              Erkläre mir, und ich werde vergessen.
                              Zeige mir, und ich werde mich erinnern.
                              Beteilige mich, und ich werde verstehen!
                              (Konfuzius 551-479 v. Chr.)

                              Kommentar


                                #30
                                Mein Stöckli ist heute angekommen. Jetzt kann es losgehen.

                                Margot, du wolltest doch eine Dörrliste schicken?
                                Oder wo kann ich sie lesen?
                                Liebe Grüße Silke
                                Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X