Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Zwei Teeloöffel Smoothie Mus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zwei Teeloöffel Smoothie Mus

    Hallo zusammen,
    ich habe seit ein paar Tagen einen Smoothie-Mixer.
    Heute habe ich mir einen Smoothie aus folgenden Zutaten gemischt:

    Eine Handvoll Spinat
    1/2 Banane
    1/4 Avocado
    1/2 Apfel
    1/4 Orange
    zwei TL Sesam geröstet
    zwei TL Leinsamen
    2 TL Pollen
    1 TL Imkerhonig
    2 Walnüsse
    und etwas Apfelsaft

    Der Smoothie war sehr cremig. Da hatte ich die Idee meiner Lilly (fast 9 Monate, Chi Rehpinscher Mix) zwei Teelöffel zum schlecken zu geben. Sie fand es sehr lecker und hat alles aufgeschleckt.
    Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

    #2
    ich glaube, Avocado ist nicht so gesund für Hunde.

    aber sonst: warum nicht
    LG, Helma mit Theo und Corvin
    "Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein." (Voltaire)

    Kommentar


      #3
      Zitat von Theolino Beitrag anzeigen
      ich glaube, Avocado ist nicht so gesund für Hunde.
      Habe ich dann auch gelesen. Ich denke durch die geringe Menge im Smoothie, wird es (hoffentlich) nichts ausmachen.
      Mal sehen wie sie es allgemein verträgt.
      Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

      Kommentar


        #4
        Klingt sehr schmackhaft! Probier ich demnächst mal für unsere Zweibeiner.
        LG Suki mit Akira

        Kommentar


          #5
          Hallo Gwen,

          Smoohies sind okay ! aber Avocado nicht !
          ich hatte Dir doch mal eine Gemüse und Obst Liste gegeben, ja jetzt erinnere ich mich,
          hatte info´s ausgedruckt, von Nadine die ein Barf Buch geschrieben hat

          schau auf der Seite stehen wirklich wichtige Infos
          Grüße von Inga, Legasthenikerin ! mit dem kleinen frechen Sonnenschein Felix und mit viel Liebe im Herzen für die wundervolle Jana, Opi Igor und den anderen Geliebten die schon gegangen sind.

          Kommentar


            #6
            Zitat von *Inga* Beitrag anzeigen
            Hallo Gwen,

            ich hatte Dir doch mal eine Gemüse und Obst Liste gegeben, ja jetzt erinnere ich mich,
            hatte info´s ausgedruckt, von Nadine die ein Barf Buch geschrieben hat

            schau auf der Seite stehen wirklich wichtige Infos
            Ich habe die Liste nicht gefunden....aber sie ist noch da.
            Diese kleine mini Menge macht das eine einzige Mal bestimmt nichts aus und für die Zukunft weiß ich jetzt Bescheid.
            Lilly muss dann wohl öfter auf diese Leckerei verzichten, wenn ich Avocado in den Smoothie gebe.
            Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Suki18 Beitrag anzeigen
              Klingt sehr schmackhaft! Probier ich demnächst mal für unsere Zweibeiner.
              Mach das.....schmeckt total lecker.
              Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

              Kommentar


                #8
                Zitat von *Inga* Beitrag anzeigen
                Hallo Gwen,

                Smoohies sind okay ! aber Avocado nicht !
                Erinnere Dich, Inga, wieviel Eicheln Lilly vor zwei Monaten noch gefressen hat. SO schnell konnte ich gar nicht schauen, wie sie die inhaliert hat. Jetzt frisst sie keine Eicheln mehr, zum Glück. Insofern werden ihr diese zwei kleinen Kleckse Smoothie Mus mit Avocado nichts ausmachen.
                Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                Kommentar


                  #9
                  @ Suki18
                  Bist auch neu hier, wie ich gerade gesehen habe....
                  Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Schon lange angemeldet, aber jetzt erst wieder so richtig aktiv
                    LG Suki mit Akira

                    Kommentar


                      #11
                      Das bringt einen Hund nicht sofort um das einzigste, wo ich wirklich Panik schieben würde, wär Birkenzucker (Xylit).
                      Freundliche Grüße - Larissa

                      Man hat jeden Tag die Chance, die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Gweny-Su Beitrag anzeigen
                        Lilly muss dann wohl öfter auf diese Leckerei verzichten, wenn ich Avocado in den Smoothie gebe.

                        Mach doch erst die anderen Zutaten fertig, gib Lilly dann ihren Anteil und mix die Avocado dann unter.......
                        LG, Anne mit Buster aka Harry Joris Jungspund und Schwiegermutters Lombard

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Anne410 Beitrag anzeigen
                          Mach doch erst die anderen Zutaten fertig, gib Lilly dann ihren Anteil und mix die Avocado dann unter.......
                          Das ist eine gute Idee. Danke für den Tipp.
                          So werde ich es auch machen. Im Laufe der Zeit wird sich das auch einspielen, ich habe den Mixer ja ganz neu.

                          Unsere Katze werde ich auch mal versuchen lassen.
                          Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X