Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beagle barfen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beagle barfen

    Hallo,
    wir sind immer mehr geneigt, unseren Beagle roh zu ernähren, da sie recht empfindlich auf alles FeFu reagiert.
    Sie ist jetzt ein Jahr alt und wiegt knapp 14 kg. Wieviel und was müsste /dürfte sie essen in der Woche und was für Ergänzungsfuttermittel bräuchte sie?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Markus

    #2
    Hallo Markus !

    Geh mal auf diese Seiten.www.barfers.de

    Dort findest du alle Informationen über die Rohfütterung, die du brauchst.


    beaglige Grüße
    Leila & Bonny
    liebe Grüße
    Leila und die Turboflusen Luna & Suri

    Kommentar


      #3
      Hallo Leila,
      hab mich heute vormittag kundig gemacht (soweit das in der kurzen Zeit geht) und jetzt spontan damit angefangen, unseren Hund roh zu ernähren.
      Es scheint ihr zu schmecken, soweit man das schon sagen kann und ich bin gespannt, wie es weitergeht.
      Ich würde mich ganz gerne im Forum anmelden, kenne aber niemanden, gibt´s dann keine Möglichkeit, da reinzukommen? So ohne Empfehlung??

      Schönen Abend und vielen Dank,
      Markus

      Kommentar


        #4
        Hallo Markus,

        ich habe auch zwei Beagle und beide werden Roh ernährt. Zur Anmeldung: Ende der Woche findet ja das große GH-Treffen statt, da hat Swanie noch ziemlich zu tun. Aber danach, schreib Ihr mal eine Mail, dann wird Sie Dich bestimmt als Mitglied zulassen.

        Kommentar

        Lädt...
        X