Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Haar sieht stumpf aus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Haar sieht stumpf aus

    Hallo, hat jemand eine Idee, welchen Zusatz man füttern könnte, wenn das Haar stumpf (nicht richtig glänzend) aussieht?
    Öl und Zink gebe ich schon, ebenso die Schwefelverbindung für die Haut.

    Vielen Dank Petra

    #2
    Hallo Petra

    Welches Öl gibst Du denn??

    Mein Rüde hat auch seit Jahren Fellprobleme, seit er Barft ist es schon um einiges besser geworden.
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Ich habe Leinöl , dann ein bio Keimöl (besteht aus Sesam, Maiskeim und Weizenkeimöl), zur Zeit füttere ich Distelöl und Lachsöl (als Pille)


      Petra

      Kommentar


        #4
        Hallo Petra

        Du hast ja auch unter "Gesundheit" gepostet. Eigelb ist auf jeden Fall schon mal gut. Ich füttere auch Bierhefe-Flocken zu.
        Fütterst Du roh oder TroFu??
        Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
        und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
        Mail ->

        Kommentar


          #5
          Ich füttere überwiegend roh. Bierhefe hatte ich schon versucht, hat aber nicht viel gebracht. Er ist momentan im Haarwechsel. Da das Haar aber fast schwarz ist, fällt der mangelnde Glanz besonders auf. Sonst geht es ihm prächtig.


          Petra

          Kommentar


            #6
            Hi Petra

            Das kenn' ich von meinem Rüden. Der hat auf dem Rücken auch schwarze Haare und leider Schuppen. Da ich erst seit ca. 8 Wochen BARF füttere, werde ich noch etwas Geduld aufbringen müssen, denn die Umstellung des Körpers dauert schon eine Weile.
            Timor hat auch graues stumpfes Fell, es war Anfangs besser geworden, jetzt ist es leider wieder schlimmer.
            Er bekommt z.Zt. Sil Globoli und Nachtkerzenöl-Kapseln. Mal sehen, ob sich was tut.
            Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
            und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
            Mail ->

            Kommentar


              #7
              Wir hatten grossen Erfolg mit Lachsoel und Vitamin E...
              Simone & Charlie Brown the Wonder Mutt
              There is no psychiatrist in the world like a puppy licking your face.
              - Ben Williams

              Kommentar


                #8
                Hallo Simone

                In welcher Form hast Du es denn gegeben?? Kapseln, richtiges Öl?? Wie sieht das bei Vit. E aus??
                Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                Mail ->

                Kommentar


                  #9
                  Lachsoel/Fischoel gebe ich in Kapseln oder aus der Flasche, je nach dem wo ich gerade einen guten Deal bekomme. Vitamin E kriegt er immer in der Kapsel. Er zerplatzt sie in seinem Mund und deshalb habe ich kein Problem ihm die Kapsel zu geben. Habe naemlich schon gehoert dass wenn Hunde die Kapsel ganz schlucken, sie wieder ganz raus kommt weil die Verdauungszeit zu kurz ist beim Hund, vor allem wenn er auf BARF ist. Viele die ich kenne stechen die Kapseln ein und druecken das Oel aufs Futter.

                  Es ist sehr wichtig, dass man Vitamin E gibt, wenn der Hund Fischoel bekommt. Das Vitamin E ist ein Antioxidant und nur so, mit der Hilfe des Vitamins E kann der Hund das Fischoel richtig verwehrten.

                  Im Moment kriegt er:

                  http://mediaservice.photoisland.com/...7862017545.jpg

                  Er bekommt taeglich je 1-2 Kapseln. Charlie wiegt 28 kg
                  Simone & Charlie Brown the Wonder Mutt
                  There is no psychiatrist in the world like a puppy licking your face.
                  - Ben Williams

                  Kommentar


                    #10
                    Hi Simone

                    Danke für die Info. Da sind unsere beiden fast in der gelichen Gewichtsklasse mein Timor hat so 25/26 kg.

                    Werde mich also mal in die Drogerie begeben und nach den Kapseln ausschau halten. Lachsöl hab' ich ja schon gesehen.
                    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                    Mail ->

                    Kommentar


                      #11
                      Stumpfes Fell

                      Also ich habe seit Jahren die beste Erfahrung mit Zynovitan gemacht.
                      Gruß
                      Stefanie

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Stefanie,
                        was ist denn das für ein Mittel? Ich habe inzwischen gehört, daß bei stumpfem Fell oft ein Mangel an essentiellen Fettsäuren aufgetreten ist. Wo sind die denn enthalten außer in Öl und wie kann ein Hund die denn optimal aufspalten? Hat einer Ahnung?

                        Danke Petra

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X