Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Futterplan der ersten Woche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Futterplan der ersten Woche

    Hallo,
    die erste Woche BARF ist vorbei und ich wollte den Futterplan dieser ersten Woche hier zur Diskussion stellen, um zu wissen, was wir richtig oder vor allem, falsch gemacht haben.
    Dann mal los:

    Montag:
    Morgens 200 g Beinscheibe ohne Knochen / Abends150 g Putenleber püriert, 2 EL Zucchini und Ruccola püriert, 1TL Weizenkeimöl, 1TL Iglo 8-Kräuter
    Dienstag:
    Morgens 105g Beinscheibe + den Knochen, 30g klein geschnittene Putenleber überbrüht (hat sie nicht gegessen) /Abends 135g Suppenfleisch mit Knochen, 1EL Magerquark, 2EL Möhre, Ruccola, Zucchini, 1TL Olivenöl, 1TL Iglo 8-Kräuter
    Mittwoch:
    Morgens210 g Hühnerklein mit Knochen / Abends 250 g Hähnchenmägen, Putenleber (gekocht), Blättermagen, 1EL Magerquark, 2EL Möhre, Ruccola, Zucchini
    Donnerstag:
    Morgens 200 g Kopffleisch und Lunge / Abends140 g Muskelfleisch, 1 Ei komplett, 1TL Olivenöl, 1TL Iglo 8-Kräuter,1 EL Möhrenmatsch, Viertel Sandknochen
    Freitag:
    Morgens 250 g Hühnerklein mit Knochen / Abends155 g Rinderhack, 1TL Olivenöl, 1TL Iglo 8-Kräuter,1 EL Möhrenmatsch, Prise Salz, 1 Eigelb, 2 EL Magerquark
    Samstag: Morgens 300 g Ochsenschwanz / Abends Fasten
    Sonntag: Morgens: Fasten / Abends: 160 g Muskelfleisch, 1TL Olivenöl, 1TL Iglo 8-Kräuter, 2 EL Möhrenmatsch, Prise Salz, 2 EL Magerquark

    Häppy ist ein Jahr alt, wiegt ca. 14 kg, Schulterhöhe 39cm und ist ein weiblicher Beagle. Nicht kastriert, aktiv.

    Vielen Dank, ich bin gespannt.
    Schöne Woche für Euch!
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    #2
    Hi Päm

    Ich muss sagen, da bekommt deine Happy mehr wie meine zwei (ca.22 und 25kg). Aber wenn sie nicht zugelegt hat, muss es ja wohl richtig sein.
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hallo,
      bis jetzt hat Häppy nicht zugelegt, ich hatte eher den Eindruck, sie hätte noch was abgenommen. Ist aber okay, werde mal regelmäßig einmal die Woche wiegen. Wir fahren allerdings mehrmals die Woche eine große Runde Fahrrad und gehen viel spazieren, aber das machst Du sicher auch.

      Schönen Abend noch...
      „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

      Kommentar


        #4
        Hört sich sehr durchdacht und lecker an.
        Hat sie es gut vertragen? Ist sie mit den Knochen auch gut zurecht gekommen?
        Man sollte die Welt so nehmen wie sie ist, aber nicht so lassen.

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          nach dem ersten Tag, wo sie nix mit der ganzen Beinscheibe anfangen konnte, kommt Häppy sehr gut mit dem Futter klar. Sie frühstückt mittlerweile eine Stunde. Die Knochen verträgt sie gut, keine Verstopfung. Wir hatten nur kurz Bedenken wegen Hühnerknochen, aber auch das klappt prima.
          Die Algen fehlen, aber Swanies Shop ist noch bis Mittwoch zu. Wofür braucht man die Algen?
          Bis später!
          „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

          Kommentar

          Lädt...
          X