Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nur Dosenfutter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nur Dosenfutter

    Hallo
    spricht was dagegen seinen Hund nur mit einem guten Dosenfutter plus Gemüse zu ernähren?
    Trofu mag sie nicht besonders, mit der Fleischbeschaffung gibt es auch Probleme.
    Danke Maria

    #2
    Re: Nur Dosenfutter

    Original geschrieben von Unregistered
    Hallo
    spricht was dagegen seinen Hund nur mit einem guten Dosenfutter plus Gemüse zu ernähren?
    Hallo Maria,

    gegen Dosenfutter + Gemüse
    spricht, daß, wenn schon Dofu, es von der Zusammensetzung her ausgewogen ist und Du diese Ausgewogenheit (Ca/P-Verhältnis z.B.)zunichten machst.

    Erstmal die Frage: Welches "gute Dosenfutter" fütterst Du?

    Gegen Dosenfutter generell spricht, daß
    Du damit ein zerkochtes industrielles Produkt fütterst, das nichts Natürliches enthält und die ursprünglichen Vitamine und Mineralien nachträglich künstlich wieder zugesetzt bekommen muß.
    Ausschließliche Fütterung damit führt zu gesundheitlichen Schäden, die sich meist bald, spätestens in einer der folgenden Generationen der Nachkommenschaft zeigen.

    Was in Deinem bevorzugten Dofu an Bestandteilen ist, kann ich nur bewerten, wenn ich weiß, was Du fütterst. Es gibt, wenn man denn auf Dofu ausweichen möchte, recht gute und wirklich erbärmlich schädliche und schlechte.

    Ich füttere frisch, aber auch bei uns gibt es so alle 2 Wochen etwa mal Dofu, um dran gewöhnt zu bleiben für Betreuungsnotfälle. Ich bin also kein Grundfeind davon.
    Die Fleischbeschaffung für Frischfleisch dürfte heutzutage bei guten Online-Bestellmöglichkeiten und vielen sonstigen Quellen (wer will, der schafft das auch!) kein Problem sein.

    Viele Grüße

    Christa

    Kommentar


      #3
      Hallo Christa
      mit dem Dofu meine ich Rinti sensible und Cleynes.
      Das füttere ich momentan auch ab und zu, mag sie wird gut vertragen. Deswegen möchte ich einfach mehr diese Dosen füttern.
      Gruss Maria

      Kommentar


        #4
        Ach schön, es gab ja schon lang keine Werbung für Anifit mehr........

        *nerv*
        Viele Grüsse
        Steffi ohne Merlin und Loki

        Kommentar


          #5
          Bitte nicht schon wieder Anift.

          Ich kanns nicht mehr hören.

          Kommentar


            #6
            Hallo Steffi und Andrea,

            Danke für Eure Aufmerksamkeit.
            Ich habe den entspr. Beitrag gelöscht. Werbung in dieser Form brauchen und wollen wir hier nicht, gelle :violent3:
            Nun ist zwar der Sinn Eurer Antworten nicht mehr verständlich, aber die wollte ich nicht auch löschen, und man kann sich ja denken, was Sache war.

            LG

            Christa

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Unregistered
              Hallo Christa
              mit dem Dofu meine ich Rinti sensible und Cleynes.
              Das füttere ich momentan auch ab und zu, mag sie wird gut vertragen. Deswegen möchte ich einfach mehr diese Dosen füttern.
              Gruss Maria
              Hallo Maria,

              Rinti und Leynes sind okay unter den Dofu, dennoch nicht mit frischem Futter zu vergleichen.
              Vielleicht hast Du ja Lust hier ein bißchen rumzustöbern und vielleicht bekommst Du dann Lust, es doch mal mit Fleisch zu versuchen (Du wärest nicht die erste, die Spaß dran hat, mit welchem Appetit der Hund plötzlich frißt und wie schön Fell und Konstitution sich entwickeln.)
              Und wenn Du dann Fragen hast, sind wir gern für Dich da.

              LG

              Christa

              Kommentar


                #8
                Danke Christa!
                Bist ein Schatz.

                Kommentar

                Lädt...
                X