Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beschaffung von Fleisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beschaffung von Fleisch

    Hallo,

    ich habe die letzten Tage versucht, an Fleisch ranzukommen. Ihr schreibt immer alle, Ihr bekommt es beim Fleischer, vom Schlachthof usw.
    Ich wohne in Bremen, und hier ist es so, dass unsere Fleischer nicht mehr selbst schlachten, sondern alle zusamen auf dem Schlachthof. Und dort geben die GAR KEIN Fleisch raus!
    Tiefkühlfleisch würde ich zwar bekommen, aber das ist mir, ehrlich gesagt, zu teuers, selbst in großen Mengen.
    Kommt zufällig jemand aus der Gegend Bremen (evtl. bis Oldenburg) und hat dort eine gute Quelle?

    Fragende Grüße,
    Katinka
    Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
    First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

    #2
    Hallo Katinka

    Schau doch mal unter "info -> Fleischbeschaffung", dort gibt es auch eine Liste mit Adressen. Außerdem auch Infos von anderen, wo sie ihr Fleisch beziehen.
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hallo Katinka,

      Du kannst sehr gut tiefgekühltes Fleisch bei der Firma Seitz in Langwedel kaufen. Ist nicht weit weg mit dem Auto und ziemlich günstig. Die Adresse ist: Roggenkamp 5, 27299 Langwedel. Telefon: 04232-3091.

      LG Melli
      Liebe Grüße
      Melli mit Seelenhund Wolf für immer im Herzen

      Kommentar


        #4
        Hi Katinka,

        ich komme aus Leer (sind von OL aus hierher nochmal ca. 55 km) und habe hier 2 super Quellen.
        Bei einer bekomme ich alles kostenlos (auch RFK) -- meist schlachten sie dort 1-2 Rinder pro Woche, ist also eine kleinere Hausschlachterei.
        Bei der anderen, größeren Schlachterei habe ich für ca. 50 kg Fleisch (Pansen, Blättermagen, Luftröhre, Schlund, Maulfleisch, alles, soviel ich will) 10,- € bezahlt (musste erstmal die Hunde meiner Freunde mitversorgen -- mit soviel hatte ich nicht gerechnet...).
        Alles vom Rind, am selben Tag geschlachtet, von Tieren, die hier in Ostfriesland auch geboren und im Freien aufgewachsen sind.

        Unserem Julchen bekommt alles sehr gut, und das will bei ihrer Geschichte wirklich was heißen -- übrigens rührt sie abgepackte Geflügel-TK aus dem Supermarkt nicht an! Nur die vom Hausschlachter....(ist aber ein regulärer, deshalb auch "normale" Preise).

        Ich glaube, besser geht's bald gar nicht mehr!
        Ich werde wahrscheinlich in 1-2 Monaten nach Bremen kommen, dann kann ich Dir auf jeden Fall was mitbringen!
        Hier gibt's soviel, und wenn ich eh in HB bin......
        Ansonsten, wenn es Dir nicht zu weit ist, kannst Du natürlich auch gerne hierher kommen.

        Liebe Grüße,
        Nicole
        Earl und Julchen für immer im Herzen!

        Kommentar


          #5
          Hallo Elke,

          ich war, als ich die Frage geschrieben hatte, noch nicht registriert und konnte deshalb nur in den Gästebereich. Jetzt kann ich auch unter "Fleischbeschaffung" gucken

          Werde schon was kriegen für die beiden hungrigen Mäuler

          Gruß,
          Katinka
          Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
          First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

          Kommentar


            #6
            Hi Katinka

            Das kann man im Nachhinhein ja nicht mehr sehen, da a alle Beiträge direkt umgestellt werden.

            Nichts für ungut!
            Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
            und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
            Mail ->

            Kommentar


              #7
              Beschaffung von Fleisch

              Hallo Katinka,

              wir kommen auch aus Bremen und vor einer Woche haben wir eine tolle Fleisch-Quelle in Burg-Lesum entdeckt. Ähnlich wie die Fa. Seitz in Lamgwedel vertreibt die Fa b +s, Gramkermoorer Landstr. 28, Tel. 0421/ 6940 388, tiefgefrohrenes, zu 500g abgepacktes Frischfleisch und Innereien (18 - 30€/ 12 kg).

              Es gibt auch noch einen weiteren Laden in Bremen-Blumenthal (Fa. Hund und Katze, Bockhorner Weg 83, Tel. 0421/ 603 503). Diese Fa. hat noch mehr Sorten zur Auswahl -wir haben dort aber selbst noch nicht eingekauft- müssen esrt einmal unseren gebunkerten Proviant verbrauchen.


              Olga u. Giny

              Kommentar


                #8
                Hallo Olga,

                die Firma in Grambke kannte ich noch nicht, die in Blumenthal sind mit bekannt. Es gibt auch noch in Heilshorn + Schwanewede einen Laden, die bestellen einem TK-Fleisch. ROSCH heißen die.

                Allerdings finde ich die Preise aller dieser Läden immer noch relativ gesalzen, wenn man bedenkt, dass man absolut frisches Fleisch vom Schlachthof fast gratis bekommen kann.

                Trotzdem danke für Deinen Tip, ich werde auf es mir auf jeden fall aufschreiben!

                Gruß,
                Andrea
                Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
                First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

                Kommentar


                  #9
                  Hallo NicoleG.

                  Bitte melde Dich unbedingt per eMail bei mir. ich habe momentan Probleme, ins Forum einzuloggen, kann keine PN lesen und verschicken! Habe gesehen,. dass ich eine von Dir erhalten habe, aber komme nicht ran! *heul*

                  Meine Mail ist ATibo@aol.com

                  Lieben Gruß,
                  Andrea
                  Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx
                  First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X