Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mehrhundehaushalt und Barf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Sanhestar Beitrag anzeigen
    hier gibt es die gleiche Grundmischung für jeden, Menge angepasst an Bedarf. Einzelne Näpfe, wer Sonderbedarf an Zusätzen hat, kriegt das in den Napf und gut iss'
    So hab ichs jeweils auch gemacht.

    LG Marianna mit Maylin *03.11.2013
    Rocky +24.4.19, Aysha +28.11.17, Sheila +8.1.09 und Jenny +19.3.96 im Herzen

    Kommentar


      #17
      Ich habe akutell zwei Hunde (42kg und 13kg). Fleisch wird abends für den Folgetag aufgetaut. Gemüse/Obst entweder frisch püriert oder ebenfalls aufgetaut. Je nach Bedarf wird dann im Napf Öl oder Zusatz dazu gegeben. Fertig.
      Liebe Grüße von Easy mit den Fellnasen Iktoomyii und Faro

      Kommentar


        #18
        Was ist denn mit Jupp?
        Viele Grüße
        Andrea mit der Männerfreundschaft Dexter und Jackson

        Kommentar


          #19
          Zitat von feli02 Beitrag anzeigen
          Was ist denn mit Jupp?
          Jupp ist leider letztes Jahr über die Regenbogenbrücke gegangen
          Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx und der flauschigen Evil
          First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

          Kommentar


            #20
            Ich versteh die Frage mit dem Futter auch nicht so recht. Ich hole das Fleisch am Schlachthof, mische Muskel, Herz, Hühnermägen und Blättermagen als Basismix und davon kommt in jede Packung (Eisdosen) so viel wie reingeht - ich füttere ja eh nicht jeden Tag dieselbe Menge, weil es drauf ankommt, ob ich viel Futter im Training verwende und ob die Hunde viel Sport gemacht haben. Also nehm ich aus der Dose die Menge raus Rest in den Kühlschrank und / oder ne neue Dose für den nächsten Tag schonmal rausstellen. Innereien, Knochen und Kehlköpfe friere ich einzeln ein. Dann bekommt jeder Hund was aus der Basismischung und ich gebe Innereien, Knochen und Knorpel dazu wie ich will., genauso wie Öl, Calcium und andere Zusätze eben individuell dazugemischt werden.
            Es grüßt Andrea mit dem verrückten Iloxx und der flauschigen Evil
            First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you - then you win. (Mahatma Gandhi)

            Kommentar


              #21
              Zitat von Katinka Beitrag anzeigen

              Jupp ist leider letztes Jahr über die Regenbogenbrücke gegangen
              Das tut mir sehr leid. Ich fand er war ein so sympathischer Hund
              Viele Grüße
              Andrea mit der Männerfreundschaft Dexter und Jackson

              Kommentar


                #22
                So Ihr Lieben,
                wollte mal schnell Danke sagen.
                Eure Beiträge waren sehr interessant und haben mir doch sehr geholfen eine Lösung zu finden wie ich das jetzt für uns Organisiere.

                Kommentar


                  #23
                  Ich habe zwei Chihuahuas, die teilweise unterschiedlich fressen. Ich portioniere immer 2kg Fleisch (reicht bei mir für 2 Wochen;-)) auf einmal in kleine Tupperware Schälchen mit 60g oder 80g. Je nach dem wie viel Leckerlies es gegeben hat kann ich dann entscheiden welche Grösse ich wähle. Ist zwar etwas aufwändig aber super praktisch, zum mitnehmen oder die Ferienbetreuung.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X