Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hühnerhälse vom Geflügelhof

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hühnerhälse vom Geflügelhof

    Hallo liebe Usies,

    als ich gerade mit Paulchen draussen war hielt der "Eiermann-Wagen" den ich früher so gehasst habe, da er mich in den Ferien immer um 9 Uhr geweckt hat! Hätte ja nie gedacht, dass man den mal "gebrauchen" kann!!! Da ich ja jetzt schon länger auf der Suche nach Hühnerhälsen bin, dachte ich mir fragste einfach mal!! Und siehe da, nächste Woche bringt er mir
    2 kg mit!!! Ich hoffe die Qualität ist in Ordnung, dann könnte ich da ja immer bestellen, würde die Ware bis vor die Haustür geliefert bekommen und bräuchte vor allem nicht gleich 10 kg nehmen!! Wie ist denn so die Erfahrung bei Euch von solchen Geflügelwaren??? Ist das wohl ok? Eigentlich ist das doch meistens qualitativ besser als im Supermarkt, oder?
    Und dann fällt mir gerade ein, dass ich jetzt garnicht weiß ob die mit oder ohne Haut sind, kann ich selber die Haut denn ganz leicht abziehen???

    LG
    Nadine
    LG

    Nadine mit Paulchen und Veivel

    www.chihuahua-paulchen.de

    #2
    Hallo Pauline,

    wenn er selber schlachtet, sind sie auf alle Fälle frischer als im Supermarkt und haben den Vorteil nicht tierfgefroren zu sein.
    Qualität hängt natürlich davon ab, wie er die Hühner hält.
    Die Haut vom Huhn läßt sich ganz problemlos abziehen.

    Lieben Gruß Gabi
    Erfahrung ist nicht die Summe von Jahren, sondern die Summe des gelernten.

    Kommentar


      #3
      Hallo Nadine,
      wir haben auch die Hähnchenhälse vom Wiesenhof. Allerdings dann doch gleich im 10kg Gebinde.
      Die Qualität ist klasse, jedenfalls findet das unser Wotan.
      Die Hälse haben übrigens keine Haut mehr.
      Tschüss
      Annette mit Wotan und Schmiegel im Herzen
      * Die Energie folgt der Aufmerksamkeit *

      Kommentar


        #4
        Hollo,

        wieso muß man eigentlich die Hat abziehen ?

        lg

        Kommentar


          #5
          Hallo Ursula,

          Du kannst auch die Haut mitverfüttern, ist nur fettreicher.

          Kommentar


            #6
            Hallo zusammen!

            Beim 10 kg-Gebinde hab ich schon ein Problem mit der Aufbewahrung!!! Deswegen ist das ja so praktisch! Da kann ich jetzt gucken wie lange ich mit 2 kg hinkomme, und dementsprechend dann mehr oder weniger bestellen!
            Paulchen mag das lieber ohne Haut! Wenn die Haut noch dran ist, schleppt er mir das ganze Teil an einem "Faden von Haut" durch die Wohnung und frisst dann am Ende nicht weiter. Das ist auch das Problem bei den Flügeln! Hatten ja mal 2 Hälse von Bianca zum ausprobieren bekommen, die waren ohne Haut und die waren weg wie sonst was!!!

            LG

            Nadine
            LG

            Nadine mit Paulchen und Veivel

            www.chihuahua-paulchen.de

            Kommentar


              #7
              Hi Nadine

              Würde Dein Paulchen gerne mal mit einem Putenhals sehen!!!:grinning4
              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
              Mail ->

              Kommentar

              Lädt...
              X