Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welches Gemüse und Salate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema welches Gemüse und Salate.

    welches Gemüse und Salate

    Hallo!

    Würde gerne wissen welches Gemüse und welche Salate ich meinem Hund füttern kann, und welches gekocht wird und welches nicht.

    Vielen Dank Micky und Arco

  • Pam
    antwortet
    Original geschrieben von Christa
    Sonst hast Du es prima erklärt.
    Danke, hab ich alles hier gelernt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Original geschrieben von Päm+Häppy
    Hallo,
    eigentlich kannst Du alles roh füttern außer Avocado und Kartoffel.
    Hallo Päm,

    .... und Bohnen.
    Die müssen auch gekocht werden.

    Bei Avocados gehts nicht um roh oder gekocht, sondern um Sorten, die nicht bekömmlich sind und von den bekömmlichen kaum unterscheieden werden können.
    Also Avocados lieber weglassen.

    Sonst hast Du es prima erklärt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pam
    antwortet
    Hallo,
    eigentlich kannst Du alles roh füttern außer Avocado und Kartoffel.
    Die können unter Umständen gifitig sein. Kartoffeln gehen aber gekocht, Avocado nie. Was geht sind: Karotten, Sellerie, Zucchini, Kürbis, Süsskartoffeln, Fenchel, Kohlrabi, Lauch, Brokkoli, Blumenkohl, Früchte, Knoblauch (nur ab und zu)
    Bei Tomaten und anderen Nachtschattengewächsen eher geringe Mengen oder auch garnicht.
    50 % der Gemüse die Du fütterst sollten grüne Blattsalete sein. Blattgemüse sind Rukkola, Lattich, Löwenzahn, Kresse, Krautstiel, Portulak, Nüsslisalat usw. Bei Kohlsorten musst du schauen, wie´s dein Hund verträgt.
    Infos gibts auch hier: www.barfers.de und hier: http://surf.agri.ch/dierauer/pflege.html und hier: www.strolchis-seite.de
    Alles Seiten von Profis, die mir beim Barf-Beginnen sehr geholfen haben!!!
    Gruß,

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X