Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dünner Stuhl

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dünner Stuhl

    Hallo

    Ich habe heute wieder mal eine Frage.

    Meine kleine Border Collie Hündin ( 9 Wochen alt ) bekommt nach der Fütterung mit rohem Rindfleisch immer ganz dünnen stuhlgang. Ist sowas normal oder gibt sich das bei längerer Fütterung.


    Liebe Grüße Ulli :

    #2
    Hallo,

    da ich mit meinem Nemo"neu-barfer" bin weiß ich nicht wie lange so was dauern kann, bis sich dein Vierbeiner auf die Rohfütterung eingestellt hat. Meiner hat sich realativ schnell daran gewöhnt.
    Meine vorherige Beardie-Hündin (nicht barferin) hatte oft Durchfall. Ich bekam den Tipp: Sauerkraut! Bei ihr hat es jedes mal geholfen, wenn sie wieder Durchfall hatte oder sich übergeben musste.

    Viele Grüsse
    Stephanie

    Kommentar


      #3
      Hallo Ulli,

      du kannst es auch mit Hüttenkäse und/oder Reis versuchen.
      Hilft bei uns immer (ähm beim Hund)

      LG
      bianca

      Kommentar

      Lädt...
      X