Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

kürbisgemüse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    MMMh....das Rezept gebe ich mal meiner Mutter. *gg*

    Ich finde es super das Hunde Kürbis essen dürfen:-) Ich lieber nämlich Kürbissupper und darum könnten wir immer etwas zusetzlich abschneiden und dem Hundi geben [img]http://www.gesundehunde.com/forum/images/icons/icon10.gif[/img ]

    Kommentar


      #17
      ist eigentlich ein altes rezept aus dem schwabenland, nur ein wenig von mir modifiziert.

      lg.
      dalmi
      liebe grüße aus wien
      micha mit deyla (taub) und sammy (blind)

      Kommentar


        #18
        UNd nimmt man das als Dessert oder als ganz normale Abenmahlzeit Kost(oder auch mittag)?

        Kommentar


          #19
          das kommt ganz darauf an.

          wenn du eine hauptmahlzeit daraus machen willst, dann vorher eine gute deftige suppe und danach fängt die kürbisorgie an.

          Kommentar

          Lädt...
          X