Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir nun auch :-) , aber Startprobleme .....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wir nun auch :-) , aber Startprobleme .....

    Hallo liebe BARFer,

    wir haben vor ca. 1,5 Wochen auf Rohfütterung umgestellt. Unser Idefix (Shih Tzu, 18 Monate, 7 kg) hat erst verwundert geschaut :confused2, konnte sich aber sofort für rohes Fleisch begeistern :action1:. Nur an die Leber geht er nicht, die lässt er links liegen .

    Leider geht er auch nicht oder nur sehr ungern an Gemüse (Blumenkohl, Brokoli, geriebene Möhren). Wenn wir keinen Hüttenkäse untermischen würden bliebe es komplett stehen, mit Hüttenkäse frißt er weinigstens ein bißchen was davon.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen, bzw. wie habt ihr das Gemüse noch schmackhafter und "interessanter" gemacht ?? Wir werden ihm auf jeden Fall weiterhin Gemüse geben.

    Bin gespannt auf Eure Erfahrungen...

    Liebe Grüße

    Lars und Shih Tzu Idefix

    #2
    HI,
    ich bin zwar auch noch Anfängerin, aber vielleicht kann ich dir doch ein paar Tips geben, also die Lebern könntest du anfangs ganz leicht andünsten, oder du vermischt Leber mit Pansen, denn Pansen werden gaaaaanz gerne gefressen weil die ja so lecker stinken *gg*.
    So zum Gemüse also du musst das Gemüse unbedingt pürieren ansonsten bringt das gar nix, und dazu kannst du dann Thunfisch dazumischen, das mögen fast alle Hunde!
    So ich hoff ich hab jetzt nix vergessen!

    LG Dani & Co.

    Kommentar


      #3
      Hallo Lars!

      Meine Hündin war auch nie wirklich wild auf das Gemüse. Wollte ich mal nur Hüttenkäse mit dem geriebenen Gemüse füttern, hat sie es einfach stehenlassen. Nur mit Fleisch ging es.

      Seit ich das Gemüse aber wirklich pampe im Mixer, also mit etwas Wasser oder Buttermilch dazu (so dass es quasi Saft wird), schleckt sie das auch ohne Fleisch mit auf

      Vielleicht funktionierts bei Dir auch?
      Viele Grüße von Diana, Jackie und Justin
      (und den Chaoten-Kaninchen Joey und Josefine)

      Kommentar


        #4
        Probleme

        hi Lars

        Probleme bei Leber und Gemüse haben viele.

        Du kannst versuchen, mit Tricks, die Leber unterzujubeln wie andünsten, mischen etc.
        Wenns der Hund total verweigert, ist es auch kein Weltuntergang, es geht auch ohne.

        Im Wolfsrudel bekommen nur die ranghöchsten Leber, der Rest lebt ohne. Bin mir nicht mal sicher, ob man unbedingt Lebertran als Ersatz füttern sollte.

        Beim Gemüse ists eigentlich logisch, daß er es nicht mag. Hundi könnte Karotte und co nicht sonderlich gut verwerten und er kann im wahrsten sinn des Wortes nicht riechen, daß wir ihm durch Pürieren das Ganze schonmal etwas aufgeschlossen haben.

        Ich verquirle ein Ei mit rein oder einen Schuß Sahne oder etwas Honig und am meisten steht sie auf zerlassene Butter.
        Ich nutze das Gemüse, um meine Zusätze wie Öl, gegebenenfalls Eierschale und Heilerde unterzubringen.Übrigens sollte die Hälfte des Gemüses Grünzeug sein.( dabei kann man auch gern das Unkraut im Garten plündern)

        Viele Grüße

        Hanna
        GHrüßchen
        Hanna

        Nutze die Talente, die du hast, die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen H.v. Dyke

        Kommentar


          #5
          Das Unkraut aus dem Garten? Wirklich? Kann man da auch was verkehrt machen? Meine Kenntnisse über Pflanzen halten sich stark verdeckt. Kann ich einfach raus und so ziemlich alles sammeln, was grün ist?
          Nicole

          Kommentar


            #6
            Hallo alle zusammen,

            vielen Dank für eure zahlreichen Tips, die werde ich alle der Reihenfolgenach ausprobieren. Besonders die Thunfischdruntermischvariante läßt mich hoffen.

            Vielen Dank euch allen :62:

            Lars und Shih Tzu Idefix

            Kommentar


              #7
              Grünzeug

              Original geschrieben von Unregistered
              . Kann ich einfach raus und so ziemlich alles sammeln, was grün ist?
              Nicole
              Hi Nicole

              bin auch kein Pflanzenkenner, aber das Wildgrün ist dem ganzen Zuchtgemüse haushoch überlegen. Liegt in der Natur der Sache, schließlich waren die Urformen unsrer Gemüse auch mal wild, sind aber hochgezüchtet und damit weniger widerstandsfähig und haben lange nicht mehr den Inhalt.

              Was ich zwischenzeitlich kenne sind: Löwenzahn, Breit- und Spitzwegerich, Quecke ( nervigstes, aber wertvolles Unkraut, sieht aus wie große Grashalme), Giersch (wenn man ihn hat, hat man ihn), Vogelmiere, Klee. Das sind so übliche Unkräuter. Gescheiterweise schaust du, was bei Euch so wächst, empfehle Cordulas HP, die hat eine extra-Seite zu diesem Thema erstellt und verwendest das, bevor Du Bücher auswendiglernst.

              Salat kommt mir seither keiner mehr in den Napf, wenn ichs so gesund und billig haben kann.

              Grüßchen
              Hanna
              GHrüßchen
              Hanna

              Nutze die Talente, die du hast, die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen H.v. Dyke

              Kommentar


                #8
                Hi Lars

                Geriebener Käse kommt auch gut im Gemüse!!!
                Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                Mail ->

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Lars,

                  das pürierte Gemüse kannst Du aufpeppen mit Ei, Thunfisch, Karottensaft, Quark, Joghurt, Banane, Hackfleisch...
                  Schau einfach mal nach, was im Kühlschrank rumliegt

                  Viele Grüße,

                  Aleks
                  Viele Grüße,

                  Aleks :boldblue:

                  Kommentar


                    #10
                    Huhu Hanna,

                    wie lautet denn die Hompage von Cordula?

                    Kommentar


                      #11
                      Wow

                      Hallo alle zusammen,

                      die Resonanz in diesem Forum ist ja echt der Hammer !!!
                      Ich kenne Foren da wird man als "Neuling" erstmal links liegen gelassen, zum Glück ist das hier nicht so *freu* .

                      Vielen Dank euch allen


                      Lars und Shih Tzu Idefix

                      Kommentar


                        #12
                        Cordis HP

                        Hi

                        also wenn ichs richtig weiß: www.courtneys.de

                        wenns nicht klappt, nochmal melden.

                        Grüßchen
                        Hanna
                        GHrüßchen
                        Hanna

                        Nutze die Talente, die du hast, die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen H.v. Dyke

                        Kommentar


                          #13
                          Re: Wow

                          Original geschrieben von Unregistered

                          Ich kenne Foren da wird man als "Neuling" erstmal links liegen gelassen, zum Glück ist das hier nicht so
                          Machen wir nicht, wir freuen uns über JEDEN, der seinen Hund gesund ernährt bzw. ernähren will.
                          Zur Leber: Häppy mag keine Geflügelleber, nur überbrüht so gerade. Rinderleber roh ist überhaupt kein Problem. Das schon mal probiert oder ist es jede Leber?
                          Gruß,
                          „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

                          Kommentar


                            #14
                            Es handlet sich um ganz normale Rinderleber, sieht echt lecker aus. Heute Abend steht sie wieder auf dem Speiseplan, vielleicht hat er heute mehr Appetit.
                            Zu Geflügelleber kann ich noch nix sagen, werde ich aber in jedem Fall auch probieren.

                            Viele Grüße

                            Lars & Idefix

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X