Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wirbelsäule von Rind/Lamm

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wirbelsäule von Rind/Lamm

    Hallo alle miteinander,

    habe mal wieder eine Frage an euch, sind ja noch Barfanfänger. Kann ich meinem Wauzi auch die Wirbelsäule von Rind/Lamm/Kalb zum Fressen geben?
    Danke für die Antworten
    LG Susanne

    #2
    Hallo Susanne,

    so weit ich weiß, darf die Wirbelsäule seit BSE den Schlachthof nicht verlassen.
    Wo bekommst du denn Wirbelsäulen?
    Herzliche Grüße
    Susanne mit Diego, Mowgli, Angel und Waldemar

    Kommentar


      #3
      ...also lamm wirelsäule vom islamitischen metzger
      rind / kalb nee... die dürfen doch den schlachthof nicht verlassen, oder ?
      LG,
      Die größte Herausforderung des Alters ist Körper und Geist in Einklang zu bringen. Cristiana

      Kommentar


        #4
        Hi,
        also ich hab in meiner Knochen-Tüte vom Metzger letztes mal eine ganze Menge aufgesägte Wirbelsäule vom Rind gefunden. Ich füttere sie nicht so wahnsinnig gern, weil kein Fleisch dran ist und sie dann doch recht hart ist. Aber bekommen tu ich sie jedenfalls- wird allerdings extra für Hunde abgegeben.
        Ich krieg aber auch Rinderohren (Mit Fell und Ohrmuschel ) und alles andere- scheinbar ist unser Metzger da nicht so penibel.
        Liebe Grüße,
        Eva & Rio
        Grüßlis, Eva

        Everything will be ok at the End. If it's not ok, it's not the End

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          können denn Hunde auch BSE bekommen?
          Gruß,
          „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von Päm+Häppy
            Hallo,
            können denn Hunde auch BSE bekommen?
            Gruß,
            Ja sicher,
            warum denn nicht???

            LG Heike (ich verfüttere Lammwirbelsäule, trotz Scrabies und BSE)

            Kommentar


              #7
              Hallo Susanne,
              ich kaufe beim türkischen Metzger schon mal Lammhals. Wenn ich das Fleisch abgeschnitten habe, bleibt ja auch die Halswirbelsäule mit Fleisch dran übrig. Das ist zur Zeit Lucky´s liebster "Knabberartikel". Mit so einem Lammhals kann er sich fast zwei Wochen vergnügen. Das Ding wird in der Zeit mehrmals ein- und wieder ausgegraben. Er frisst sogar die Knochen, allerdings dauert das, er ist ja noch ein Welpe. Aber nach und nach wird Stück für Stück abgeknabbert. Ich entsorge den Hals dann, wenn ich befürchten muss, dass das Reststück ganz verschluckt werden könnte.
              Rinderwirbelsäule haben wir noch nie gehabt, aber Lamm geht prima.
              Viele liebe Grüße,
              Angie
              - Manche Leute machen zwanzig Jahre lang die gleichen Fehler und nennen es dann "Erfahrung" -

              Kommentar


                #8
                Hallo

                können denn Hunde auch BSE bekommen?
                BSE bedeutet BOVINE (das Rind betreffende) Spongioforme (schwammartige) Encephalopathie (Gehirnerkrankung).

                Wenn Häppy grast, zu muht und Milch gibt würde ich mir Sorgen machen- ansonsten nicht.
                Es gibt wohl einige nachgewiesene Fälle bei der Katze (FSE).

                Das Risikomaterial (Hirn,Augen,Rückenmark) findet man ausserdem eher im FeFu, als im Napf eines Barfers....

                VG
                Steffi
                Viele Grüsse
                Steffi ohne Merlin und Loki

                Kommentar


                  #9
                  Hallo an alle,

                  danke erstmal für eure Antworten. Habe die Sachen von einem türkischen Metzger. An BSE hab ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht. Hoffe jetzt, dass sie nur vom Lamm waren. Aber grundsätzlich könnte ich so was füttern, oder?
                  LG Susanne

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X