Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frischfleischbeschaffung in Hessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frischfleischbeschaffung in Hessen

    Hi ihr Barf-Experten!
    Es geht also um meine Fleischbeschaffung, im Moment beziehe ich alles vom Metzger und möcht auch bald mal bei sonnys-tierparadies bestellen.
    Aber das mit dem Metzger ist auf die Dauer auch nicht so ganz billig, geht zwar noch, da ich nur einen kleinen terrier von knapp 8kg hab aber ich wollte micht mal nach Alternativen umschauen...

    Hoffe ihr könnt mir helefen´...

    Also: komme aus Hessen, Main-Kinzig-Kreis, Raum Hanau

    würde mich sehr freuen, wenn jamand einen Tipp hätte

    Jacky

    #2
    Hu Jacky

    Kennst Du schon Tiernahrung Reder in Offenbach??
    Nordring 70

    Herr Reder ist Metzger und es gibt alles, ausser Geflügel.
    geöffnet Di-Fr 9-18 und Sa 9-13 Uhr.
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Desweiteren gibt es noch das Hunde&Katzenparadies in Frankfurt.
      Die haben eine Frischetheke und auch Huhn etc.
      Liebe Grüße, Christine mit Lina und Seelenhund Emma :

      Kommentar


        #4
        Frischfleisch Raum Hanau

        Hallo zusammen,

        ihr habt wirklich ein sehr angenehmes Forum hier. Gratuliere!

        Ich hole mein Frischfleisch meistens in Nidderau-Heldenbergen.
        Dort liegt im Industriegebiet, Daimlerstr. 2, die Fleischgroßhandlung Reutzel.
        Man muß aber früh aufstehen, sie haben nur bis neun Uhr morgens geöffnet (ab fünf Uhr früh).
        Dort gibt es alles mögliche vom Rind und Knochen zu Tagespreisen, die ich für akzeptabel halte und es gibt als `Hundefutter´deklariert, frischen und tiefgefrorenen grünen Pansen in 5Kg-Beuteln zu 3,- €.

        Und in Hanau, auf dem Wochenmarkt steht regelmäßig die Pferdemetzgerei Michaelis.
        Das Fleisch ist generell preisgünstig, aber wenn man vorbestellt, bekommt man auch Schlachtreste mitgebracht, wenn noch was übrig ist. Scheint nämlich ein Geheimtipp bei Hundebesitzern zu sein.

        Mein Hund mochte das Pferdefleisch übrigens nicht, aber sie stellt sich auch an, wenn es rotes Rindfleisch gibt.

        Bei uns im Netto-Markt gibt es immer superbilliges Frischgeflügel. Huhn und Pute, mit und ohne Knochen.
        Allerdings weiß ich nicht, ob das in allen Netto-Märkten so günstig ist.

        Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

        Viele Grüße,

        Susanne

        Kommentar

        Lädt...
        X