Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Preise für Kopffleisch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Preise für Kopffleisch

    Hallo,

    mich würde mal so interessieren welchen Preis ihr für Kopffleisch bezahlt?

    Gruss

    Jutta

    #2
    Moin,
    so 2 Euro das Kilo.
    Gruß,
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar


      #3
      Hallo!

      Für ein Gemisch aus Kopffleisch, Pansen, Kuddeln, .... bezahl ich pro kg 1,10€, für reines Rindfleisch 1,60€. Top Qualität!
      Lieben Gruß!

      Alexa mit den Langnasen Kenya, Higgins und Inara

      Kommentar


        #4
        Hallo

        hier bei uns gibt es Preise von 6,90 kg. Das finde ich richtig happig.
        Puuh.

        Gruss

        Jutta

        Kommentar


          #5
          Hallo

          wie kann ich mich denn hier in diesem Forum anmelden? Schliesslich bin ich nicht bekannt.

          Gruss

          Jutta

          Kommentar


            #6
            Hallo

            habe jetzt bei einem Schlachthof nach den Preisen von Kopffleisch angefragt. Also 1,40 Euro/kg. Das kann man vertreten. Hab gleich mal für Samstag was bestellt u.a. auch nen Ochsenschwanz und Knorpelgelenke.

            Gruss

            Jutta

            Kommentar


              #7
              Oh mann!

              hier bei uns gibt es Preise von 6,90 kg.
              Da kannst Du ja feinstes Tartar beim Metzger kaufen, das wird immer noch billiger sein!
              Lieben Gruß!

              Alexa mit den Langnasen Kenya, Higgins und Inara

              Kommentar


                #8
                Hallo Alexa,

                da haste wirklich Recht. Manche nehmen es von den Lebenden.

                Gruss

                Jutta

                PS. Habe noch ne Frage. Wieviel g gibt man bei Obst?

                Kommentar


                  #9
                  Hallo!

                  Obst wird mengenmäßig wie Gemüse behandelt.

                  D.h. wenn Du nach der 2/3 - 1/3 Methode fütterst, dann besteht das 1/3 aus Gemüse- und/oder Obstpampe.

                  Bei meinen beiden (je ca. 12 kg) gibts z.B. ca. 1 Eßlöffel Gemüse/Obst auf 125g Fleisch/Milchprodukte. Das ist dann die halbe Tagesration.
                  Lieben Gruß!

                  Alexa mit den Langnasen Kenya, Higgins und Inara

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Alexa,

                    danke für die schnelle Antwort.

                    Machst Du bei Deinen beiden auch mal einen reinen Obsttag mit Milchprodukten?

                    Gruss

                    Jutta

                    Kommentar


                      #11
                      Ganze Tage habe ich bisher noch nicht damit gemacht, aber 2x pro Woche bekommen sie statt einer Fleisch+Gemüse-Mahlzeit Sahnequark+Obst mit manchmal etwas eingeweichten Haferflocken. 1x die Woche gibts Fisch statt Fleisch.
                      Fasten laß ich sie nicht, das vertragen sie nicht.
                      Lieben Gruß!

                      Alexa mit den Langnasen Kenya, Higgins und Inara

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X