Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dosenfutter ohne K3?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Bei uns kostete die 400g Dose Real Nature auch so 1,25 / 1,29. Aber ich glaub da stand was von Aktionspreis.
    Herzliche Grüße!
    Tanja

    Kommentar


      #17
      Original geschrieben von Balljunkie
      Das ist allerdings schon krass..bei uns gibt es die 800g Dose für 1,99 Euro und 400g kosten -glaube ich- 1,29 Euro...ganz schöner Preisunterschied für's selbe Futter...*staun*
      Das kostet bei uns auch so viel.

      Ich kauf auch gerne das Kale Dosenfutter .....bei uns im Fressnapf 800g 2,09 Euro ...etwas weiter entfernt in einem Fressnapf kosten 800g 2,39 Euros
      Liebe Grüße ...Angelika

      Kommentar


        #18
        Also, obwohl ich eine überzeugte K3 Gegnerin bin, denk ich, dass es einmal über drei Wochen im Zweifelsfalle auch nicht schaden wird

        Andererseits ... ich wüde solche Sachen auch nicht für 3 Wochen unterstützen wollen


        Wie wäre es mit Lunderland oder Herrmanns (ich füttere allerdinsg die "anderen" Herrmanns )
        lG
        Katja & the Spirits of Carinthia

        Kommentar


          #19
          Original geschrieben von Gästchen

          Ich dachte, das ist halt einfach so teuer, wegen bio usw...
          Real Nature ist kein Bio!
          Aber die FN Mitarbeiter kennen den Unterschied zwischen natürlichem Futter und Bio, glaube ich, nicht.
          Mir hat man bei meinem letzten FN Besuch auch Proben vom Trofu aufgedrängt, mit den Worten: "Das ist alles Bio"
          Ich konnte aber mal wieder meine große Klappe nicht halten und habe die Verkäuferin Minutenlang aufgeklärt. Verstanden hat sie es aber wohl nicht
          Freundliche Grüße Kerstin
          Ich komme aus Ironien, das liegt an der sarkastischen Grenze. Wenn ihr mich sucht, ich steh im Lexikon unter: Provokant, biestig und ironisch.

          Kommentar


            #20
            Original geschrieben von Chaot
            Real Nature ist kein Bio!
            Aber die FN Mitarbeiter kennen den Unterschied zwischen natürlichem Futter und Bio, glaube ich, nicht.
            Mir hat man bei meinem letzten FN Besuch auch Proben vom Trofu aufgedrängt, mit den Worten: "Das ist alles Bio"
            Ich konnte aber mal wieder meine große Klappe nicht halten und habe die Verkäuferin Minutenlang aufgeklärt. Verstanden hat sie es aber wohl nicht

            :nature1:
            In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.

            Kommentar


              #21
              Hallo,

              von Marengo gibt es auch Dosenfutter. Wie findet ihr das? Oder das almo nature, das bei Zooplus angepriesen wird?

              Das Herrmanns Dosenfutter macht wirklich einen guten Eindruck. Dosen kann man ja außerhalb des Kühlschranks aufbewahren, aber weiß jemand, wie das mit den Hundewürsten ist, die man bei Herrmanns kaufen kann? Ham so nen Mini-Kühlschrank...

              Liebe Grüße
              Liebe Grüße,

              Helen

              Kommentar


                #22
                Hi!

                Ich habe letzten Samstag für den bald anstehenden Urlaub erst ein Paket Hermanns Würste bekommen und die sind auch ohne Kühlschrank ein Jahr haltbar.

                Aber jetzt mal aus eigenem Interesse da der Begriff ja zu kurz für die Suchfunktion ist. Was ist K3 und welche negativen Auswirkungen hat das auf die Hundis wenns im Futter ist?


                Danke und viele Grüße von

                Chris...

                die endlich nicht mehr pending unterm Namen stehen haben möchte aber keine Bestätigungsmail erhalten hat nun aber keine Mail schicken kann da ich die Mailadresse von Cordula nicht sehe, da : pending Hilfe
                Möchte doch auch bald Mitglied sein

                Kommentar


                  #23
                  Bei der Deklaration der Inhalts- und Zusatzstoffe taucht bei Vet-Concept das Vit K3 nicht auf.

                  Welcher Futtermarke man allerdings bei der Ettikettierung oder Werbebroschüren trauen kann ??????

                  Zur Zeit füttere ich Terra Canis unde debes-tiernahrung. Die Sorten sollen generell ohne Zusatzsstoffe sein. Damit werben dann auch Boos, Herrmanns, Kiening und Kale.

                  Seitdem ich das Schwarzbuch Tierfutter gelesen habe, überlege ich allerdings auf barf umzustellen.

                  Viele Grüße
                  Ingrid

                  Kommentar


                    #24
                    Deshalb fand ich das ja auch unglaublich, dass im Vet-Concept K3 drin ist. Ich hatte das hier im Forum gelesen und gleich bei denen nachgefragt. Die Dame wollte mir dann am Telefon erklären, wieso das natürlich doch soooooooooo sinnvoll ist.
                    Ich meinte nur, dass ich es nicht in Ordnung finde, dass es bei der Deklaration nicht auftaucht. Angeblich wollten sie das ändern und wüssten von dem Problem. Ja, ja...

                    Dafür hab mir lupovet versichtert, dass Konservierungsstoffe (wie z.B. Ethoxiquin, BHT und BHA), Farbstoffe, EG-Zusatzstoffe sowie Vitamin K3 nicht verwendet werden und in den Produkten nicht enthalten sind.

                    Aber weiß denn jetzt jemand sicher, welches Dosenfutter ohne K3 ist?
                    Und hat vielleicht jemand die HP von Kiening? Ich find die irgendwie nicht über google. *schäm*
                    Herzliche Grüße!
                    Tanja

                    Kommentar


                      #25
                      Ich hatte schon mal die Dosen von Köbers. Es gibt 2 Sorten auf Rindfleischbasis und es ist ganz sicher kein K3 drin.

                      Viele Grüße
                      Moni

                      Kommentar


                        #26
                        Original geschrieben von Frau Flausch

                        Und hat vielleicht jemand die HP von Kiening? Ich find die irgendwie nicht über google. *schäm*
                        Die HP von Kiening hab ich auch schon oft gesucht.
                        Ich glaub die haben keine.

                        Ich kann Dir aber die Tele.-Nr. geben. Die steht nämlich auf den Dosen drauf.

                        Liebe Grüße
                        Liebe Grüße ...Angelika

                        Kommentar


                          #27
                          K3

                          Herrmanns ist SICHER ohne K3 - Pfote drauf!
                          Karin und die Weiber

                          Kommentar


                            #28
                            Original geschrieben von monamelona
                            die endlich nicht mehr pending unterm Namen stehen haben möchte aber keine Bestätigungsmail erhalten hat nun aber keine Mail schicken kann da ich die Mailadresse von Cordula nicht sehe,
                            Sieh doch mal hier auf Cordulas Homepage: http://www.courtneys.de/
                            Viele Grüße
                            Michaela

                            Kommentar


                              #29
                              Original geschrieben von monamelona
                              Aber jetzt mal aus eigenem Interesse da der Begriff ja zu kurz für die Suchfunktion ist. Was ist K3 und welche negativen Auswirkungen hat das auf die Hundis wenns im Futter ist?

                              Hi Chris

                              K3 ist die künstliche Variante des Vit. K1. Im Humanbereich ist der Zusatz von K3 verboten, da es in Verdacht steht krebsauslösend zu sein.

                              Weiteres zu Vitamin K (1-3)
                              Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
                              und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
                              Mail ->

                              Kommentar


                                #30
                                Original geschrieben von timsha
                                Hi Chris

                                K3 ist die künstliche Variante des Vit. K1. Im Humanbereich ist der Zusatz von K3 verboten, da es in Verdacht steht krebsauslösend zu sein.

                                Weiteres zu Vitamin K (1-3)
                                Vitamin K3 - auch Menadion genannt - ist in seiner Anwendung wegen des Nutzen-Risko-Verhältnisses in der Humanmedizin nicht vertretbar laut Bundesanzeiger Nummer 59 von 1989.

                                ... Führt man dem Organismus jedoch bestimmte Drogen wie Chinone (Salze) des Menadions (Menadion-Dimethylpyrimidinol-Bisulfit-Präparat, Menadion Natriumbisulfit-Präparat, Menadion-Natriumbisulfit-Reinsubstanz, Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat) zu, so erhöht sich die Rate der Zerstörung der roten Blutkörperchen drastisch! ...

                                Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung, der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährungsforschung und der Schweizerischen Vereinigung für Ernährung soll die Bezeichnung Vitamin K3 für Menadion vermieden werden. Ebenso soll der Einsatz von Menadion wegen erheblicher Nebenwirkungen vermeiden werden. ...


                                Viele Grüße
                                Michaela

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X