Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bin neu und habe 1000 Fragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bin neu und habe 1000 Fragen

    Hallo an Alle !
    Mich interessiert das Thema Rohfütterung schon seit langem und nun habe ich endlich meinen Göttergatten soweit, daß wir unsere Hunde umstellen werden. :-)
    Wir haben 3 DSH, 7 Mon., 15 Mon. und 2,5 Jahre.
    Nachdem ich mir schon den Großteil von Swanie's Seite durchgelesen habe, habe ich dennoch einige Fragen. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen :-)

    Ich habe mir den Ernährungsplan als Einstiegshilfe ausgedruckt und dort steht zb- Gemüse / Zusätze. Was für Zusätze und wieviel??
    Bei den Flocken: Wieviel gibt man da?
    Welche und wieviele Mineralstoffe und Vitamine muß ich zugeben?

    Und nun noch eine Frage an die Züchter unter Euch:
    Wenn Ihr den Welpenkäufern sagt, daß Ihr Roh füttert, wie reagieren diese? Was passiert den Welpen, wenn sie von heute auf morgen auf Ferfu umgestellt werden?
    Ich hoffe, Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen :-)
    Viele Grüße
    Dina

    #2
    Hallo Dina,
    ich füttere unseren Hund nach diesem Plan: http://surf.agri.ch/dierauer/Futterplan.html Silvia Dierauer gehört auch hier zum Forum (Admin) und mir hat ihr Plan gerade in den Anfangszeiten seeehr geholfen.
    Flocken, zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe sind eigentlich nicht nötig, wenn Du ausgewogen ernährst.
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar


      #3
      Hallo, nochmal ich:
      Bei uns gibts dann eben die Kräuter von Swanie, Öl, ab und an ein Eigelb und Algen. Eigentlich so wie´s in Silvias Plan steht.
      „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

      Kommentar


        #4
        Hi Päm ,
        danke für den Tipp :-)
        Morgen früh fahren wir zum Schlachthof, mal sehen, was wir dort für Leckereien bekommen können.
        Grüßle
        Dina

        Kommentar

        Lädt...
        X