Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Suche nach Exceltabelle MZ

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hi,

    die Excel Tabellen sind im großen M/Z bei der 5. Ausgabe, Seite 265 - 266

    Diese dienen lediglich als Beispiel, wie man so eine Tabelle, wenn man Excel hat, aufbauen kann. Das heißt, wer seinen Hund anhand einer Tabelle ernähren will der muss sich die Arbeit machen diese zu erstellen.


    Verstehe den Run auf diese Tabelle nicht :roflol:

    Kommentar


      #17
      Original geschrieben von henri
      Hi Anja!
      Swanie hat einen Futterrechner auf ihrer Seite veröffentlicht. Sieh mal hier: http://www.drei-hunde-nacht.eu/barf/info.htm


      booooah ... wenn ich den bei meinen Hunden anwende und so füttern würde ... du lieber Gott, die würden Fett ohne Ende werden ... und das auch nur mit den 2 % gerechnet.

      Kommentar


        #18
        Hmmmm ... SCHADE

        Trotzdem Danke, Ulrike ...
        ... hätte ja sein können ... vorne geb ich rein was ich füttere, und hinten kommt raus wie weit alle Bedarfsmengen gedeckt sind ... SOWAS will ich haben

        Verstehst Du nicht Gertrud ?? Sind wir denn nicht Alle ständig auf der Suche danach

        Na ja ... vllt kopierst Du mir ja mal bei Gelegenheit die M/Z Anregungen dazu ...
        In meinem kleinen M/Z sind die nicht drin,
        wer weiß, wenn ich mal in Rente bin hab ich ja vllt die Zeit dazu :bubbly:

        LG, Rita
        Rita mit Mo & Ben
        und im Herzen für immer Angie, Elsa, Jessy, Buck und Meike

        Kommentar


          #19
          Original geschrieben von Rita66

          Verstehst Du nicht Gertrud ?? Sind wir denn nicht Alle ständig auf der Suche danach


          jaaa du weißt ich verstehe ... nur habe ich es bereits hinter mir ... nur die Suche nach Wissen, die bleibt wohl immer ... Wissen ist gut und kann nie schaden ... es ist ein gutes und super Basiswissen, was du dadurch dir aneignen mußt ... dafür allein lohnt es sich ... aber du wirst auch merken, rein theoretisch und rechnerisch läßt sich kein Lebewesen ernähren. Man kann nicht alles 1:1 umsetzen ....jeder Hund ist ein Individuum besonders in Zeiten einer Erkrankung ...

          Näheres per Mail ...

          Kommentar


            #20
            Küsschen, du Hexe

            LG, Rita
            Rita mit Mo & Ben
            und im Herzen für immer Angie, Elsa, Jessy, Buck und Meike

            Kommentar

            Lädt...
            X