Ankündigung

Einklappen

Geänderte Suchfunktion

Wir haben eine neue Suche implementiert. Derzeit wird der Suchindex neu erstellt. Dieser Vorgang kann Stunden bis Tage dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, wird sich zeigen, ob eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Welches Fleisch/Innereien besonders beliebt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welches Fleisch/Innereien besonders beliebt?

    Nun wollte ich euch mal fragen, welches Fleisch und welche Innereien eure Hunde besonders gern fressen-und welche weniger gern? Ob roh oder gekocht? Gibt's da so eine Art Statikstik?
    Danke
    Gruß, Jani

    #2
    Noch eine Frage: Was bedeutet eigentlich RFK im Zusammenhang mit Knochen?

    Kommentar


      #3
      Hallo Jani,

      die Hitliste unserer Hundis:

      Blättermagen/grüner Pansen
      Putenhälse
      Muskelfleisch (Rind)

      weniger beliebt

      Herz

      esgehtgradenochso

      Leber
      Lunge

      Viele Grüsse
      Ruth
      Gruß
      Ruth und die Monsterbande:wolfgang:

      Egal, wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich.

      Kommentar


        #4
        Hallo Jani,

        alles was es so an Fleisch gibt, wird bei meinen Hunden eins fix drei verputzt. Ich verfüttere alles roh außer Schweinefleisch natürlich. Innereien wie z. b. Niere, Lunge, Leber..., werden gleich gerne gefressen. Ich hab zum Glück keine Meckler. Wenn auf dem Speiseplan Blättermagen am Stück steht, überschlagen sich die Beiden und benehmen sich so, als ob sie eine Woche nichts zu fressen bekommen hatten. :bubbly:

        Ich zähle zu den RFK z. b. Lammrippen, Putenhälse, Kalbsbrustbein, Ochsenschwanz ..., also alle Knochen wo noch eine Menge Fleisch dran ist.

        Gruß Catrin

        Kommentar


          #5
          Hi Jani

          RFK = Rohe Fleischige Knochen

          Meine mögen:

          Pansen (Hit 1)
          Fleisch (Huhn, Rind, Lamm)
          Hühner- und Putenhälse
          RFK's von allem (auch Reh)
          TK-Fischfilets und Dosenfisch (Thun und Sardinen)

          nicht so beliebt (vorallem bei Timor):
          ganze frische Fische und Tierteile mit Fell dran
          Leber (am besten püriert unter das Gemüse, dann wird wenigstens beides gefressen)

          Der Alaska-Seelachs von ALDI war heute nicht so sein Ding. Er hat ihn im Handtuch verbuddelt. Erst nachdem ich den Fisch in Stücke geschnitten habe, hat er ihn gefressen.
          Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
          und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
          Mail ->

          Kommentar


            #6
            Hi Jani,

            der Tophit bei meiner Hündin ist Pansen.
            Dann kommen Herz, egal ob Pute, Hähnchen o. Rind.
            Kannickelfleisch ist auch sehr beliebt, gibt's nur nicht so oft.
            Und danach ist eigentlich alles gleich, nur rohe Gänseleber ist bäähhh!
            Der absolute Favorit unter allen Fütterungsmitteln sind übrigens Pellkartoffeln bei ihr, dafür lässt sie alles stehen, hab's schon öfter ausprobiert.

            Viele Grüße Claudia+Binny
            Gruß
            Claudia mit Binny im Herzen, 24.06.1995 - 02.12.2008

            Kommentar

            Lädt...
            X