Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Drei Hunde?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Drei Hunde?

    Hallo,

    ich heiße Jasmin und komme aus Tirol. Mein Mann und ich besitzen 2 Rüden (Belg.Mal. und einen Schäfer Mix) ich möchte mir gerne eine Malinois Hündin dazu nehmen, wer kann mir Tips oder Erfahrungen mit drei Hunden geben?
    Wäre echt toll
    Liebe Grüße Jasmin

    #2
    Hallo Jasmin,

    Ob man einen oder zwei Hunde hat, das ist ein großer Unterschied. Der Dritte fällt gar nicht mehr weiter auf, zumindest aufwandmäßig. Außerdem kann man dann auch mal nur einen mitnehmen, ohne dass der andere jammert. 3 Hunde sind schon ein richtiges Rudel, und ich finde es schön, das Verhältnis untereinander zu beobachten.

    Außerdem habe ich festgestellt, dass es bei mehr als 2 Hunden weniger Eifersucht untereinander gibt. Meine 3 streiten jedenfalls nie, weder um Streicheleinheiten noch Spielzeug noch Futter.
    Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

    Kommentar


      #3
      Hallo Jasmin!

      Ich habe da etwas andere Erfahrungen gemacht als Christiane. Ob ein oder zwei Hunde war kein großer Unterschied, aber der dritte fällt jetzt deutlich auf. Ich würds immer wieder machen, keine Frage.
      Größtes Problem ist eigentlich auf unseren Spaziergängen. Drei Hunde an der Leine ist eine Katastrophe. Nun sind meine Gott sei Dank nicht besonders kräftig, sie hauen mich also nicht um. Aber zwei Leinen mit zwei Händen zu entwirren ist entschieden einfacher als den Bandsalat von drei Leinen zu handeln. Auch das Anleinen in bestimmten Situationen dauert bei drei Hunden doch entscheidend länger.
      Ja, und wichtig finde ich vor allem, das man einschätzen muss, ob man drei größere Hunde wirklich noch halten kann, wenn es mal brenzlig wird. Ich denke, da überschätzen sich einige gewaltig.

      Rudelverhalten zu beobachten ist allerdings toll, wie Christiane schon sagte. Zum Verständnis der Hunde untereinander kommt es aber bestimmt auch stark auf die einzelnen Individuen an. Mit Einzug des dritten Hundes ist meine Colliehündin sehr eifersüchtig geworden und drängt sich immer dazwischen, ein Verhalten, das ich sonst von ihr überhaupt nicht kannte.

      LG
      Susan
      Susan mit Luca, Baby-Laine und Klein-Ivy
      Seelenhund Chila und Joy, mein Abendstern immer im Herzen
      unvergessen Aziz und Cita

      Kommentar


        #4
        Hallo Susan,

        wenn man allein mit 3 Hunden geht, ist das natürlich schwieriger, das stimmt. Bei nur 2 kann man mal eben schnell mit jeder Hand einen festhalten, bei 3 Hunden geht das besser mit Leine.

        Wobei das bei uns wieder kein Problem ist, weil die Leute, die Angst vor Rottis haben sich uns nicht nähern, weder wenn ich 2 noch 3 dabei habe

        Und meine gehorchen gut, ob ich sie nun festhalte oder nicht. Sie sind nicht aggressiv zu Menschen oder Hunden, auch nicht wenn fremde Hunde zu uns rüberlaufen. Die Leine ist bei uns nur für die Leute.

        Aber so muss es bei 3 großen Hunden natürlich auch sein, sonst würde ich nicht mit allen zusammen laufen können.
        Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

        Kommentar


          #5
          Hallo Christiane!
          -----------------------------------------------------------------------------------
          Aber so muss es bei 3 großen Hunden natürlich auch sein, sonst würde ich nicht mit allen zusammen laufen können.
          --------------------------------------------------------------------------------

          Ich hab Dich auf dem GH-Treff beobachtet, das war nicht auf Dich gemünzt. Aber leider ist doch doch oft so, dass einige eigentlich schon mit einem Hund eines solchen Kalibers überfordert wären. Und bei der Entschuldigung "Tut mir leid, ich konnte sie nicht mehr halten" könnte ich platzen

          LG
          Susan
          Susan mit Luca, Baby-Laine und Klein-Ivy
          Seelenhund Chila und Joy, mein Abendstern immer im Herzen
          unvergessen Aziz und Cita

          Kommentar


            #6
            Original geschrieben von Chilly
            Ich hab Dich auf dem GH-Treff beobachtet, das war nicht auf Dich gemünzt.
            hatte ich auch nicht so verstanden. War das einer von Deinen Shelties, der so begeistert von Skadi war? *ggg*

            Aber leider ist doch doch oft so, dass einige eigentlich schon mit einem Hund eines solchen Kalibers überfordert wären. Und bei der Entschuldigung "Tut mir leid, ich konnte sie nicht mehr halten" könnte ich platzen
            Tja, mir sind das die liebsten *g*, jedenfalls besser als wenn meine zu anderen Leuten hinlaufen würden. Ich könnte mich immer totlachen, wenn Yorkies oder Chihuahuas sich auf mein Rudel stürzen und ich den Hund frisch gewaschen zurücktragen muss, weil sich der Besitzer nicht traut, ihn wieder abzuholen, hihi

            Bis jetzt war es zum Glück so, dass auch als "böse" bekannte Hunde, die zu uns rüberkamen, dann vor meinen 3 doch erst mal eingeschüchtert stehenblieben. Ne richtige Attacke hatten wir zum Glück noch nicht, nur ein paar Eifersüchteleien, wenn z. B. fremdes Frauchen oder Herrchen meine Hunde gestreichelt hat und ihr eigener Hund das nicht so klasse fand. Meine granteln dann zwar zurück, beschädigen aber nicht.
            Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

            Kommentar


              #7
              Original geschrieben von Christiane
              Meine granteln dann zwar zurück, beschädigen aber nicht.

              Kommentar


                #8
                Re: Hallo Jasmin,

                Original geschrieben von Christiane
                Außerdem habe ich festgestellt, dass es bei mehr als 2 Hunden weniger Eifersucht untereinander gibt. Meine 3 streiten jedenfalls nie, weder um Streicheleinheiten noch Spielzeug noch Futter.
                Hi, meine Liebe

                Du vergisst nur wieder eines: DEINE Hunde sind ein gewachsenes Rudel! Mama und ihre Kinder!

                Ich glaube, das ist ein Unterschied.

                Aber sie sind jedenfalls extrem suess
                [SIZE=1]viele Gruesse, Annette, Caro und Linus

                Kommentar


                  #9
                  ach so,

                  Jasim, wenn Deine gut sozialisiert sind, ist eine Huendin dazu bestimmt eine Bereicherung *willauch*!!!!!!!!!!
                  [SIZE=1]viele Gruesse, Annette, Caro und Linus

                  Kommentar


                    #10
                    Original geschrieben von Doberlein
                    Du vergisst nur wieder eines: DEINE Hunde sind ein gewachsenes Rudel! Mama und ihre Kinder!

                    Ich glaube, das ist ein Unterschied.

                    Aber sie sind jedenfalls extrem suess
                    das ist alles richtig (vor allem natürlich, dass sie extrem süß sind ).

                    Was ich aber eigentlich sagen wollte ist, dass sie gelernt haben, Zuwendung zu teilen - ich kann z. B. ohne Probleme andere Hunde streicheln, und wie wir letzthin festgestellt haben, haben sie auch kein Problem mit Besucherhunden, selbst wenn der in unserem Haus sein Herrchen eifersüchtig bewacht
                    Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

                    Kommentar


                      #11
                      Original geschrieben von Christiane
                      das ist alles richtig (vor allem natürlich, dass sie extrem süß sind ).

                      und wie wir letzthin festgestellt haben, haben sie auch kein Problem mit Besucherhunden, selbst wenn der in unserem Haus sein Herrchen eifersüchtig bewacht
                      hast ja, wie immer Recht!!

                      Und da haben meine ja auch kein Problem mit, selbst mit dem eifersuechtigen Besucherhund, obwohl sie kein "gewachsenes" Rudel sind

                      also ich wuerde sagen: soviele Hunde, wie man passende Menschenhaende hat, ist immer gut und wenn es Skadi und seine Frauens sind, braucht man nicht so viele Haende
                      [SIZE=1]viele Gruesse, Annette, Caro und Linus

                      Kommentar


                        #12
                        Original geschrieben von Doberlein
                        Und da haben meine ja auch kein Problem mit, selbst mit dem eifersuechtigen Besucherhund, obwohl sie kein "gewachsenes" Rudel sind
                        Du hast ja auch galante Herren, übrigens auch supersüß!
                        also ich wuerde sagen: soviele Hunde, wie man passende Menschenhaende hat, ist immer gut und wenn es Skadi und seine Frauens sind, braucht man nicht so viele Haende
                        Dann könntest Du doch eigentlich noch 2 Mädels ... ich meine, Didi`s Hände sind doch noch frei, oder?
                        Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

                        Kommentar


                          #13
                          guten morgen,

                          ich finde auch das es einen doch nicht unerheblichen unterschied gibt zwischen 2 und 3 hunden.

                          man hat mit drei hunden schon ein ganzes rudel an der leine.
                          3-er koppel funxt bei meinen auch nicht, bzw. machen sie dann immer den schnell-flecht-kurs und stehen dann rum und gucken mich mit großen mopsaugen an, weil sie nicht mehr weiterkönnen.

                          sie machen zu dritt wesentlich mehr action - finde ich.
                          es kommt auch bei 2 von meinen mädels, ab und zu, zu beißereien.
                          das mag mit daran liegen, dass die letzte schon erwachsen war, als sie zu uns kam.

                          aber eins weiß ich, ich finde es wunderbar so, auch wenn ich manchmal komisch angesehen werde.
                          und die mädels "unterhalten" sich und natürlich auch uns, den ganzen tag - langeweile kennen die sicherlich nicht.

                          es ist aber auch ein kostenfaktor - ob ich 1,2 oder mehr hunde habe.
                          nicht unbedingt wegen dem futter, sondern die plötzlich auf einen zukommenden kosten (tierarzt) wenn alle drei sich den magen verdorben haben, z. b. .

                          liebe grüße
                          marlin
                          -Unwissen wird heute ohne Hemmungen selbstbewußt vertreten-

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo!

                            @Christiane
                            ------------------------------------------------------------------------
                            hatte ich auch nicht so verstanden. War das einer von Deinen Shelties, der so begeistert von Skadi war? *ggg*
                            -----------------------------------------------------------------------------

                            wenn Du mit begeistert wirklich begeistert meinst, dann wird es eher einer von Susannes Shelties gewesen sein. Wenn Du allerdings mehr Kläfferei und Pöbelei gegenüber "großen gefährlichen" Hunden meinst, denen man mal an der Leine so richtig Bescheid geben kann, dann wirds eine von meinen gewesen sein

                            LG aus dem wunderschön verschneiten Norden
                            Susan
                            Susan mit Luca, Baby-Laine und Klein-Ivy
                            Seelenhund Chila und Joy, mein Abendstern immer im Herzen
                            unvergessen Aziz und Cita

                            Kommentar


                              #15
                              Original geschrieben von marlin
                              man hat mit drei hunden schon ein ganzes rudel an der leine.
                              3-er koppel funxt bei meinen auch nicht, bzw. machen sie dann immer den schnell-flecht-kurs und stehen dann rum und gucken mich mit großen mopsaugen an, weil sie nicht mehr weiterkönnen.
                              Schnellflechtkurs - klasse!
                              Nee, Koppel klappt bei uns auch nicht. Überhaupt finde ich gassigehen schon mit 2 Hunden die ganze Zeit an der Leine schwierig, denn ein bisschen Bewegungsfreiheit sollten sie ja haben.

                              Ich fahre meistens raus in den Wald und lasse sie da direkt laufen, das ist hier förster- und jägertechnisch kein Problem. Oder wenn wir laufen, gehen sie bis zum Dorfrand an der Leine bei Fuß und dürfen dann rennen. Einwickeln würden die mich auch, wenn ich sie ließe *gg*

                              sie machen zu dritt wesentlich mehr action - finde ich.
                              es kommt auch bei 2 von meinen mädels, ab und zu, zu beißereien.
                              das mag mit daran liegen, dass die letzte schon erwachsen war, als sie zu uns kam.
                              Gut möglich. Wie Annette schon schrieb, funktioniert ein "gewachsenes Rudel" besser, wo ein Welpe neu dazukommt und die anderen ihn erziehen können.

                              es ist aber auch ein kostenfaktor - ob ich 1,2 oder mehr hunde habe.
                              nicht unbedingt wegen dem futter, sondern die plötzlich auf einen zukommenden kosten (tierarzt) wenn alle drei sich den magen verdorben haben, z. b. .

                              Das stimmt natürlich, bei 3 Hunden können auch 3 krank werden.
                              Grüße von Christiane mit Skadi, Joaninha, Bruscha und Gato!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X