Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ehler Danlos Syndrom Bindegewebsschwäche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ehler Danlos Syndrom Bindegewebsschwäche

    Ehler Danlos Syndrom

    Mein 2 Jahre alter Bordercollie Pongo ist vom Schicksal schwer getroffen.
    Letztes Jahr wurde er Gott sei Dank erfolgreich an der Hüfte operiert. Leider wurde während der OP ein schwerer EDS-Fehler festgestellt, daß bedeutet, das er sich sehr leicht verletzt, die Wunden klaffen. Er kann mit Artgenossen nicht spielen oder ähnliches. Zahlreiche OP's, Tränen und gaffende Blicke begleiten sein bis hierher kurzes Leben. Ich suche jemanden mit ähnlichen Erfahrungen zwecks Austausch, da er trotz allem so lebensfroh ist, bringe ich es nicht übers Herz ihn einschläfern zu lassen, wie es mir schon oft geraten wurde. Suche jemand, der vielleicht auch ein Tier mit dieser Krankheit hat, oder kennt!

    Ich weiß mir keinen Rat mehr!!!!!!!!!

    #2
    Ich hoffe wenigstens das Du dem Hund phytogene Komponenten zum Futter gibst.
    damit kannst Du etwas Linderung erreichen.
    Gruß

    Kommentar


      #3
      Hallo Ehler-Danlos-Syndrom (leider gibst Du keinen Namen an)!

      Könntest Du etwas näher beschreiben, wie man sich die Beschwerden des Hundes vorstellen kann? Kann er deshalb nicht mit Artgenossen spielen, weil er sich so schnell verletzt?

      Hast Du schon einmal überlegt, den Hund auf Rohfütterung umzustellen? Das ist zwar kein Allheilmittel, aber je natürlicher die Ernährung und je weniger Gift- und Zusatzstoffe, desto besser für das Allgemeinbefinden des Hundes.
      Bekommt er regelmäßig Medikamente? Und hat er sich vor dieser OP denn nie verletzt?

      Neugierige Grüße
      Claudia


      Und: hallo Namenlos, was meinst Du genau mit Nahrungsbestandteilen pflanzlicher Herkunft (phytogene Komponenten)? Und was meinst Du mit "wenigstens"?

      Nochmals Grüße
      Claudia
      Wenn du lernen willst, im Hier und Jetzt zu leben: Schaff dir einen Welpen an!

      Kommentar

      Lädt...
      X