Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Heckgitter für Kofferraumklappe gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heckgitter für Kofferraumklappe gesucht

    Hallo,

    ich suche einen Hersteller oder eine Verkaufsstelle, wo ich ein Metallgitter mit Tür für den Kofferraum meines Astra-Kombis bekomme. (Nicht das Trenngitter zwischen Rückbank und Kofferraum)

    Ich habe soetwas bereits eingebaut gesehen: Es ist ein grobes Metallgitter, das an allen vier Seiten mit Scharnieren vor der Hecktür des Kofferraums eingespannt wird (Zwischen Kofferraum und Kofferraumtür). Der Hund kann durch eine eingebaute Tür durchgehen, sodaß das Metallgitter nicht abmontiert werden muß.

    Ich halte es für eine gute Alternative zur Hundebox und denke, daß es für kurze Wartezeiten im Auto die bestdurchlüftete Möglichkeit darstellt, ohne daß der Hund unbeaufsichtigt aussteigt.

    Da ich leider noch nicht fündig geworden bin, hoffe ich, daß mir jemand von Euch einen Tipp bezüglich Bezugsquellen geben kann.

    Bis dahin viele Grüße
    Petra mit Luna
    °o0O°~ Gruß Petra mit Lucy ~°0o°
    (Luna und Lenny für immer im Herzen)

    #2
    www.kleinmetall.de
    „Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch." (Matthäus 7,12) . . . . . . . . . sigpic[/URL]

    Kommentar


      #3
      Dankkkeeeee

      Hallo Päm,

      suuuuper, vielen Dank - genau das ist es was ich suche.

      Liebe Grüße aus dem Schwabenland
      Petra mit Luna
      °o0O°~ Gruß Petra mit Lucy ~°0o°
      (Luna und Lenny für immer im Herzen)

      Kommentar


        #4
        Hallo Petra!
        Guck mal die hier: http://www.hundeschutzgitter.de
        Finde ich persönlich viel toller, als die anderen. Leider zu teuer für mich, das Gitter wäre mehr wert als mein das ganze Auto....
        Gruß!!
        Beate

        Kommentar


          #5
          Hallo Lotus,

          da hab ich nun ebenfalls gleich eine konkrete Anfrage gestartet.

          Ja ja, billig sind die Dinger wirklich nicht, ich habe mir für den Kofferraum bereits eine hohe Kofferraumwanne gekauft - allein die hat mich schon 200 Flocken gekostet. Nun habe ich wieder etwas angespart und möchte unbedingt so ein Gitter haben.
          Ich ließ mir sagen, daß der Versand dieser Gitter fast so teuer sei, wie die Gitter selbst - bin mal gespannt, was ich für Angebote erhalte.

          Vielen Dank
          Petra mit Luna
          °o0O°~ Gruß Petra mit Lucy ~°0o°
          (Luna und Lenny für immer im Herzen)

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            ich habe ein Gitter von www.hundeschutzgitter.de

            Die Dinger sind GOLD WERT!

            Es wird haargenau ausgemessen, es ist ein echter Maßeinbau in Dein Auto, Du kannst alle Wünsche äußern, gegen geringen Aufpreis ist fast alles machbar.

            Ich habe für eine Heckklappe und ein Trenngitter, das auf die Rücksitzbank aufgesetzt wird, etwa 350 EUR bezahlt. Nur die Heckklappe kostet je nach Auto etwa 200 EUR-300 EUR.

            Hinfahren, ausmessen lassen, Anzahlung - etwa 3 Wochen später nochmal hinfahren, einbauen lassen.

            Tüv zugelassen, mit wenigen Handgriffen von der Rücksitzbank lösbar (mittels einfacher gesicherter Schrauben), Heckklappe ist abschließbar.


            Ich kann es nur empfehlen, ich werde immer wieder dort meine Hundegitter kaufen!

            Auf dem GH-Treffen hat auch ein anderes Mädel so ein Gitter gehabt - sie ist auch begeistert.

            Grüße, Gaby
            Grüße von der grantelnden Giftnudel Gaby mit Dux im Herzen und Nachwuchstalent Festus

            *bekennender Easy-Fan*

            Kommentar


              #7
              Ich hätt da mal ne Frage zu solchen Gittern:

              Sind die so stabil, dass sie beispielsweise bei einem Auffahrunfall einen großen Hund hinten halten und was noch viel wichtiger ist, wenn ich die Heckklappe meines Autos nicht mehr aufmachen kann, kann ich das vordere Gitter (an den Rücksitzen) schnell entfernen, dass ich den Hund da rausholen kann oder braucht man da erst Werkzeug dazu?

              Ich hab ja ne Schmidt-Box in meinem Kombi, hab aber immer irgendwie Bedenken, dass ich die Hunde im Falle eines Unfalls nicht schnell genug aus dem Auto rausbekomme!
              Viele Grüße - Susi mit der Prinzessin und dem Plüschkroko...
              ....und Büffelchen Gizmo (16.10.1996-08.03.2009) für immer im Herzen !

              Kommentar


                #8
                Hi Susi,

                ja, sie sind sehr stabil. Mir ist noch keiner hintendrauf gekracht, aber es ist verschweißter, galvanisierter (beschichteter) Stahl, der ist sehr stabil - die Klappe wird mit einem Hydraulik-Mechanismus geöffnet.

                Ich denke, das im Ernstfall so eine Klappe sogar zusätzlichen Schutz bietet, der dem Hund das Überleben sichert.

                Das Gitter auf der Rücksitzbank ist so konstruiert, das Du durch die Gitterstäbe durchgreifen kannst und die Schraube lösen kannst - um dann die Rücksitzbank umzuklappen.

                Die Schrauben sind wie kleine Rädchen, das geht ganz ohne Werkzeug.

                Wie gesagt - ich fahre mit dem Ding schon 2 Jahre rum und bin begeistert.

                Grüße, Gaby
                Grüße von der grantelnden Giftnudel Gaby mit Dux im Herzen und Nachwuchstalent Festus

                *bekennender Easy-Fan*

                Kommentar


                  #9
                  Hinfahren, ausmessen lassen, Anzahlung - etwa 3 Wochen später nochmal hinfahren, einbauen lassen.

                  => Hm, ich komm aus Baden-Württemberg - da fahr ich ca. 3 Stunden !!!

                  Mal schaun, was möglich ist.

                  Tschüß
                  Petra mit Luna
                  °o0O°~ Gruß Petra mit Lucy ~°0o°
                  (Luna und Lenny für immer im Herzen)

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,
                    ich bin auch schon länger auf der Suche nach einem Hundeschutzgitter und habe gestern zufällig mit "Herrn Hundeschutzgitter" .. sorry, Namen hab ich leider vergessen telefoniert.

                    Ich habe es nach Köln auch recht weit. Aber es gibt wohl im Juli einen Service der Firma, der so aussieht, daß Herr ... auf Deutschlandtournee geht und sich mit Interessenten dann auf Autobahnrastplätzen trifft um die Gitter auszumessen bzw. dann ein paar Wochen später auch einzubauen. Vielleicht wäre das für Dich auch eine Möglichkeit ?

                    Lieben Gruß,
                    Birgit
                    Birgit mit Aran (21.09.2003) und Brego (02.08.2008)
                    und Brack im Herzen

                    Kommentar


                      #11
                      Hi Birgit,

                      der Mann heißt "Cremer" und ist sehr nett - er züchtet selber Windhunde, ich glaube, Afghanen.

                      Er macht auch so ziemlich alles an Wünschen, was möglich ist und sofern es für die Hunde gut ist - zu kleine Gitter baut er beispielsweise nicht.

                      Bei ihm sind sogar Leute aus Hamburg, Berlin usw. Kunde!

                      Wenn Du übrigens ein Standard-Auto hast, kannst Du auch telefonisch oder per Internet ein Gitter bestellen, dann mußt Du nur zum Einbau hinfahren, sowas macht er auch.

                      Ich hab nen Fiat Tipo, da ging das leider nicht, sowas fährt kaum einer*grins*

                      Der Mann ist einfach super - und seine Gitter auch!

                      Grüße, Gaby
                      Grüße von der grantelnden Giftnudel Gaby mit Dux im Herzen und Nachwuchstalent Festus

                      *bekennender Easy-Fan*

                      Kommentar


                        #12
                        Hi Gaby,
                        dane...jetzt, wo Du's sagst: stimmt Cremer *ggg". Irgendwie leide ich glaub ich schon ein bißchen unter Gedächtnisschwund.

                        Ich fahr zum Glück einen Golf Kombi So ein Allerweltsauto hat er zum Glück auch schon mal vermessen und wenn allles klappt, wird das Gitter in ein paar Wochen auf einem Autobahnparktplatz in unserer Nähe einbauen lassen. Das ist echt super ! Ich spar mir vor allem die Reise nach Köln...ist von uns doch eine ganze Ecke.

                        Lieben Gruß,
                        Birgit
                        Birgit mit Aran (21.09.2003) und Brego (02.08.2008)
                        und Brack im Herzen

                        Kommentar


                          #13
                          So,

                          ich kram jetzt mal den alten Thread wieder aus. Denn ich habe nun ein neues Auto (Ford Focus Turnier) und hätte gerne für meine zwei auch so ein Gitter hinten im Auto. Ich möchte nur ein Abschlussgitter für die Heckklappe und eine Trennwand in der Mitte. So hoffe ich den Platz hinten im Auto optimal ausnutzen zu können, damit auch mein Lupo sich entspannt hinlegen kann. In den normalen Hundeboxen ist mir der Platz einfach zu klein und da der Weg von Verona nach München mindestens 5 std beträgt und ich den im Jahr nicht nur einmal fahren werde, sollten es die beiden so gemütlich wie möglich haben.

                          Mein Problem ist, ich bin momentan noch für knapp zwei Wochen in München und dann in Verona. Gibt es solche Einbaufirmen auch in BaWü oder Bayern? Denn nach Köln oder hanau habe ich nicht nur drei Stunden (die würd ich ja fahren)

                          @Petra,

                          hast du dir so ein Gitter einbauen lassen? Erfahrungen damit? Nicht, dass ich mir das nur so toll vorstelle und es past dann nicht.
                          Liebe Grüße von Sybille, Ash dem Punktetier, der Chaostante Blue und Lupo ewig im Herzen

                          Kommentar


                            #14
                            Heckgitter

                            Hallo Petra,

                            wir haben für unseren Skoda Oktavia Kombi eine Heckgitter von www.cardog.de und sind sehr zufrieden.
                            Preis liegt bei ca. 260€, sie wurde individuell angefertigt, ohne das wir vorher da waren. Denn es sind von uns auch 300km. Die 1 Mann Firma ist in Winennden bei Stuttgart.

                            Viel Erfolg

                            Kommentar


                              #15
                              ich nehme an Petra hat inzwischen ein Gitter, der Thread ist aus 2004
                              Liebe Grüsse Yvonne mit Leon & Finn

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X