Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schermaschine

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schermaschine

    Hallo!

    Ich bin neu hier & würde mich über einen Rat von euch freuen!

    Ich möchte unseren Hund gerne selber scheren. Er hat zwar kein langes Fell aber für den Sommer wäre es wohl eine Erleichterung, wenn sein Unterfell ein wenig ausgedünnt wird ..

    Habt ihr Erfahrungen? Könnt ihr mir Tipps geben, welche Maschinen geeignet sind?

    Ich danke euch!!

    Viele liebe Grüße
    Tini

    #2
    Hallo Tini,

    rufe doch mal bei EHSO in Solingen an.Dort kann man dir raten welche Schermaschine für deinen Hund angebracht ist,vieleicht gibt es ja auch noch andere Lösungen z.b. einen Trimmstriegel (coat King) viel Erfolg.

    LG Elfi.
    Gedanken sind wie Flöhe:sie springen von einem zum anderen,sie bleiben nur nicht bei jedem.

    Kommentar


      #3
      @Elfi

      Liebe Elfi!

      Vielen Dank für Deine Antwort. Aber wer ist EHSO?
      Entschuldige, wenn ich ein wenig .. blond (?) bin *schmunzel* ...

      Ist das ein Hersteller für die Maschinen?

      Liebe Grüße,
      Tini

      Kommentar


        #4
        Re: @Elfi

        Hallo Tini,

        Original geschrieben von Nainyala
        Vielen Dank für Deine Antwort. Aber wer ist EHSO?
        Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann heißen die EHASO.

        Wir haben unseren Bären mit einer Haarschneidemaschine für den menschlichen Bedarf geschnitten. Die Schermaschine für Hunde kostet ab 100,00 Euro aufwärts zuzüglich Zubehör und die Haarschneidemaschine kostete 35,00 Euro inclusive.
        Babsi mit Wendy
        ~ in loving Memory Ferdinand 21.09.2003 - 03.03.2015 ~ Jana 02.03.2001 - 19.06.2014 ~ Cimberly 14.07.2006 - 11.12.2013 ~ Bruno 14.01.1997 - 17.04.2009 ~

        Kommentar


          #5
          www.ehaso.de

          Eine Schermaschine für menschliches Haar ist nicht zu empfehlen, da anders beschaffen und von den Maschinen nicht lange durchgehalten.
          Investiere die € mehr und du hast länger Freude dran.
          Für einen einzelnen Hund ist eine Moser vollkommen ausreichend. Wir haben 3 Hunde, scheren (nach Trimming) mit Oster. Für die Fachleute ist dann die Aeskulap.
          LG Astrid www.vom-highlander.de
          Man lebt ruhiger, wenn: - man nicht alles sagt, was man weiß, - nicht alles glaubt, was man hört und - über den Rest einfach nur lächelt.

          Kommentar


            #6
            Hallo Tini,

            wir haben erst im Internet bei Ehaso gestöbert (wer Nähe Solingen wohnt kann dort auch vor Ort Beratung erfahren und natürlich kaufen )
            Dann haben wir die stärkste Moser Typ 1245 gekauft bei Ebay, dort kostet sie nämlich viiiel weniger.
            Mit der Maschine sind wir sehr zufrieden, da sie auch nicht heißläuft, gut in der Hand liegt und nicht so schwer ist.

            Liebe Grüße mokimaus
            Grüßlis
            mokimaus

            _______________________________

            Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
            (Louis Sabin)

            Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen. Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz. Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.
            Franz von Assisi

            Kommentar

            Lädt...
            X