Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bezahlbarer guter Operateur gesucht (Berlin)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bezahlbarer guter Operateur gesucht (Berlin)

    Hallo liebe Gesunde Hundler,
    früher habe ich selbst mal 5stellige Beiträge für Tierrettung verwendet, heute bin ich wegen eines eigenen gesundheitlichen Einbruchs in der Selbständigkeit pleite, um nicht drum herum zu reden.
    Mein derzeitiger Hund ist 13 3/4 und eine robuste DSH-Hündin - alte ddr-linie, auch ne noch aktive Hütelinie mit drin. Sie ist langsamer geworden, aber das Fell glänzt noch, sie läuft udn schnüffelt gern, ist organisch gesund und noch sehr lebensfroh.
    Nun wächst die hintere rechte Zitze nach innen und außen und müßte operiert werden. Organisch ist sie gesund und hatte 1x im Leben ne OP - heilte schnell. Hat sonst paar Unfälle und ne Vergiftung durch (keine Krankheiten). Sie heilt immer wunderbar. Also gute Voraussetzungen.
    Wer kennt einen Tierarzt, der folgende Kriterien erfüllt:
    - Umkreis von 50km um Berlin
    - operiert gut, gern älterer Tierarzt, da vertraut mein Hund besser
    - liebt Tiere (also ihm ist nicht egal, ob der Patient durchkommt) und hat eine ruhige geduldige Art mit ihnen
    - und : ist wirklich bezahlbar.
    Wer kann wen empfehlen? Und welche Erfahrungen habt Ihr mit ihm?
    Achtung: wenn ich nur nach 24 Std antworte, heißt das nicht, dass ich hier nicht lese. Nur dass ich nicht permanent Internet habe diese Tage.
    Ich danke Euch !
    Herzliche Grüße
    Heidrun

    #2
    Hallo Heidrun,

    ich kann Dir unsere Haus-Tierärztin empfehlen. Dr. Klug praktiziert in Hennigsdorf (tap-hennigsdorf.de), je nachdem wo in Berlin Du wohnst, könnte das im 50 km-Radius sein.
    Sie geht super auch mit schwierigen/ängstlichen Tieren um, bildet sich ständig weiter, operiert gut. Vor einigen Monaten hat sie meinen alten Hund Pablo (13,5 Jahre) operiert, es war eine schwierige OP, es geht ihm wieder gut. Ihre Patienten liegen ihr am Herzen.
    Die Frage, was für die Einzelne bezahlbar ist, kann man ja nur individuell beantworten, aber Dr. Klug rechnet (soweit ich das weiß) zum einfachen Satz der GOT ab.
    Bei Dr. Klug wärt ihr in guten Händen.
    Liebe Grüße, Sybille mit dem gesegneten fulminanten Blitz Mino; mit Lehrmeisterin Bonnie, Prinz Pablo und Herman hinter dem Regenbogen

    Kommentar


      #3
      Zitat von Sybille&Bonnie Beitrag anzeigen
      Hallo Heidrun,

      ich kann Dir unsere Haus-Tierärztin empfehlen. Dr. Klug praktiziert in Hennigsdorf (tap-hennigsdorf.de), je nachdem wo in Berlin Du wohnst, könnte das im 50 km-Radius sein.
      Sie geht super auch mit schwierigen/ängstlichen Tieren um, bildet sich ständig weiter, operiert gut. Vor einigen Monaten hat sie meinen alten Hund Pablo (13,5 Jahre) operiert, es war eine schwierige OP, es geht ihm wieder gut. Ihre Patienten liegen ihr am Herzen.
      Die Frage, was für die Einzelne bezahlbar ist, kann man ja nur individuell beantworten, aber Dr. Klug rechnet (soweit ich das weiß) zum einfachen Satz der GOT ab.
      Bei Dr. Klug wärt ihr in guten Händen.
      jep. Für Hund und Mensch eine gute Wahl.
      Grüße von Manuela und den Mädels

      Kommentar


        #4
        Hallo Heidrun,

        vielleicht kommt Dr. Martin Köhle in Spandau für dich in Frage?

        Ich habe ihn schon mehrmals für OPs empfohlen und habe immer sehr gutes Feedback bekommen und ich weiß das auch für klamme Tierbesitzer Lösungen gefunden werden.

        Alles Gute wünsche ich Euch und lass mal hören wo du mit deinem Schätzchen warst ;-)

        Beste Grüße,

        Tingelchen

        Kommentar


          #5
          Herzlichen Dank für Eure Antworten

          ich danke euch sehr - das ist alles in reichweite! wenn noch wem was einfällt, immer her damit. bin gerade dabei, das geld aufzutreiben (wird schon). daneben machen wir grad noch was vorbereitendes...
          also werde ich so gegen ende der woche mal überall rumtelefonieren. oder wenn meine nerven kriseln überall mails hinschreiben.
          ich halt euch auf dem laufenden!

          Kommentar


            #6
            Ich würde Dir ebenfalls Fr. Dr. Klug empfehlen.
            Dort kann man auch online einen Termin vereinbaren. Wenn telefonisch, dann klar und deutlich sagen, dass man zu Fr. Dr. Klug möchte (sie arbeitet nämlich noch mit 2 anderen Ärzten, die bei weitem nicht so kompetent und tierlieb sind wie sie)...
            Liebe Grüße
            Karina und Ari

            Kommentar


              #7
              Zitat von Ari-Lion Beitrag anzeigen
              Ich würde Dir ebenfalls Fr. Dr. Klug empfehlen.
              Dort kann man auch online einen Termin vereinbaren. Wenn telefonisch, dann klar und deutlich sagen, dass man zu Fr. Dr. Klug möchte (sie arbeitet nämlich noch mit 2 anderen Ärzten, die bei weitem nicht so kompetent und tierlieb sind wie sie)...
              Das kann man so überhaupt nicht sagen! Frau Weyland ist in meinen Augen auch sehr kompetent (die andere Ärztin kenne ich nicht) und nett zu den Tieren und hat meiner Talua damals mehrfach das Leben gerettet. Sie operiert allerdings nicht, also fällt das eh raus.
              Grüße von Manuela und den Mädels

              Kommentar


                #8
                Zitat von wembley Beitrag anzeigen
                Das kann man so überhaupt nicht sagen! Frau Weyland ist in meinen Augen auch sehr kompetent (die andere Ärztin kenne ich nicht) und nett zu den Tieren und hat meiner Talua damals mehrfach das Leben gerettet. Sie operiert allerdings nicht, also fällt das eh raus.
                Ansichtssache! Ich habe mit keinem der beiden anderen Ärzte jemals gute Erfahrungen gemacht. Es hat sicherlich auch seinen Grund, warum man auf einen Termin mit Fr. Dr. Klug im Schnitt 2 Wochen wartet und immer, wenn sie dort ist, die Praxis überfüllt ist. Und zu Fr. Weyland & Co. bekommt man ohne Probleme in den kommenden Tagen einen Termin, den man allerdings gar nicht braucht, da die Praxis fast menschenleer ist... Ob Fr. Weyland operiert, weiß ich nicht, aber die andere tut es...
                Liebe Grüße
                Karina und Ari

                Kommentar


                  #9
                  Das liegt daran, dass die beiden eine offene Sprechstunde machen und Annette Klug nicht. Wenn zwei TÄ da sind, ist die Praxis immer überfüllt. Ich mein, es ist ihre Praxis. Sie wird kaum mit TÄ zusammenarbeiten, die nicht mit ihr konform gehen.
                  Grüße von Manuela und den Mädels

                  Kommentar


                    #10
                    Fakt ist, dass Fr. Dr. Klug hier empfohlen wurde und nicht die Tierarztpraxis Hennigsdorf als Ganzes und das kann ich auch so unterschreiben. Es ist schön, dass Du gute Erfahrungen mit Fr. Weyland gemacht hast, ich nicht. Und es gibt definitiv einen Unterschied, das habe ich bereits von einigen gehört, die Erfahrungen mit allen drei Ärzten gesammelt haben... "Konform gehen" ist auch so eine Sache, denn alle drei haben verschiedene Herangehensweisen und behandeln auch alle sehr unterschiedlich. Als ganzheitliche Tierärztin könnte ich ebenfalls nur Annette bezeichnen.
                    P.s. Die Praxis war auch immer überfüllt, wenn Fr. Dr. Klug allein da war und menschenleer, wenn Fr. Weyland dort alleine war. Aber das geht am Thema vorbei...
                    Liebe Grüße
                    Karina und Ari

                    Kommentar


                      #11
                      Meine Güte, wie bist du denn drauf? Ich habe mir lediglich erlaubt, eine andere Meinung zu haben als du bzw. deine pauschale Aussage nicht so stehen zu lassen.
                      Grüße von Manuela und den Mädels

                      Kommentar


                        #12
                        Das selbe könnte ich Dich doch auch fragen...
                        Es wurde nach einem guten, tierlieben und bezahlbaren Operateur gefragt und Fr. Dr. Klug empfohlen.
                        Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass man bei telefonischer Terminvereinbarung erwähnen sollte, dass man zu Fr. Dr. Klug gerne möchte. Sonst passiert es nämlich (spreche nicht nur aus eigener Erfahrung), dass man automatisch zu einer der anderen beiden Ärztinnen kommt.
                        Und hier ist es zweitrangig, ob Fr. Weyland (die, wie Du selbst sagst, wahrscheinlich selbst nicht operiert) Deinem Hund mehrmals das Leben gerettet hat oder welche Erfahrungen ich mit ihr hatte...
                        Die 3. Ärztin operiert aber 100% und wieso sollte man etwas riskieren, wenn für den selben Preis der Hund von einer erfahreneren Ärztin operiert werden kann? Und es versteht sich doch von selbst, dass jemand der 20 Jahre älter ist, einen Doktortitel hat und deutlich mehr Hunde operiert/behandelt hat auch automatisch kompetenter ist. Das ist jedenfalls mein Verständnis von Kompetenz.

                        Es tut mir Leid, dass Du Dich dadurch angegriffen gefühlt hast. War absolut nicht meine Absicht!
                        Liebe Grüße
                        Karina und Ari

                        Kommentar


                          #13
                          Naja, relevant wurde es für mich in dem Moment, als du eine Wertung der anderen TÄ als nicht so gut und nicht so tierlieb vorgenommen hast. Wie du hier siehst, habe ich der TE Annette Klug (die ich zu meinem Freundeskreis zähle), auch empfohlen Dennoch halte ich auch die Praxis als solche für empfehlenswert.
                          Grüße von Manuela und den Mädels

                          Kommentar


                            #14
                            Ist leider OT, aber:

                            @wembley

                            Ich würde dir sehr gern eine private Nachricht schicken, aber dein Postfach ist leider voll...?! Es wäre ganz toll, wenn du vllt. ein, zwei ältere PNs löschen könntest. :-)
                            Liebe Grüße
                            Maria

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X