Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wir stellen uns vor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wir stellen uns vor

    Ich melde mich jetzt auch mal zu Wort. Eigentlich bin ich keine Forenschreiberin und lese lieber still mit. Um in den Genuss des großen Forums zu kommen, muß ich hier Postings verfassen. Und da bei uns auch immer wieder Fragen auftauchen, habe ich mich entschlossen nun hier auch etwas zum Besten zu geben.

    Zuerst mal stelle ich uns vor. Ich bin Gwen (Mitte 50), mit meinem Ehemann Andy (Ende 40), Katze Xenia (9 Jahre) und Lilly (Hündin, Chi - Zwergpischer Mix, 8 Monate) wohne und lebe ich in Mühlheim am Main.

    Mitte August diesen Jahres ist Lilly im Alter von knapp 5 Monaten zu uns gekommen. Lilly ist mein erster bzw. unser eigener Hund. Vor vielen, vielen Jahren hatte immer mal für ein paar Tage den Hund meines Bruders, eine liebe Pudeldame, als Hundesitter. Andys Eltern hatten eine Dackel als Jugendlicher war. Nun ist im August Lilly bei uns eingezogen.

    Laut Impfpass sind wir Lillys dritte Station in ihrem kurzen Leben. Sie wurde ohne Impfung an die ersten Besitzer abgegeben, also sind wir eigentlich Station Nummer vier. Da wir, wie gesagt, keine Hundeerfahrung hatten, haben wir gleich zu Anfang ein paar Einzelstunden bei einer Hundetrainerin genommen und haben auch die Hundehschule besucht. Durch Krankheit und ungünstige Dienste von meinem Mann waren wir in der letzten Zeit nicht mehr in der Hundeschule. Sobald es bei uns wieder paßt werden wir wieder hingehen.

    Wir wohnen sehr günstig, mit großem Garten, einem schönen Innenhof und fußläufig viel Feld um uns herum. In ein paar Minuten sind wir mit dem Auto auch im Wald.
    Lilly hat sich gut bei uns eingelebt. Mit Xenia kommt sie auch gut zurecht und Xenia auch mit ihr. Anfangs war Xenia äußerst skeptisch (sie ist eher eine ängstliche Katze), doch mit viel Geduld und guten Katzenleckerlies haben wir Lilly schön gefüttert. Jetzt klappt es schon ganz prima mit den beiden. Xenia kann raus wenn sie will und wir ihr, in der kalten Jahreszeit, die Tür öffnen. Nachts ist sie immer bei uns. Lilly mag Xenia auch sehr. sie begrüßen sich immer, wenn wir heim kommen und Lilly möchte gerne mit Xenia spielen, doch für Xenia ist das noch zu hektisch. Wobei ich manchmal den Eindruck habe, Xenia neckt Lilly etwas. Alles in allem klappt es prima mit den Beiden.

    Lilly ist kurzhaarig, hat ein schwarzes Fell (mit einem einzigen grauen Haar). Sie wiegt jetzt 4300 g und hat eine Schulterhöhe von 23 cm. Bekommen haben wir sie mit knapp 3500 g und 14 cm Schulterhöhe.

    Ich freue mich, hier sein zu dürfen und bin schon ganz neugierig was es hier alles zu lesen gibt.
    Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

    #2
    Hallo Gwen,

    herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum.

    Schön, dass Ihr Lilly ein Zuhause und die nötige Stabilität gegeben habt und dass es mit Xenia auch gut klappt.

    Ich wüsste ja zu gerne, wie so eine Chi-Zwergpinscher-Mischung aussieht.

    Liebe Grüße

    Susanne
    Susanne mit der kleinen Griechin Macchia, mit Pinnow im Herzen und Patenhund Hölderlin in Miercurea Ciuc
    http://www.freundeskreis-bp.de/detai...3561&futter=ja

    Kommentar


      #3
      Herzlich willkommen! Ich freue mich immer sehr, wenn ein Hund grade nach mehreren Stellen endlich eine Endstelle finden darf!
      LG Claudia
      "Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen." Maxim Gorki

      Kommentar


        #4
        Bild von Lilly

        Hallo Susanne,
        wenn ich wüsste wie ich ein Bild hochladen kann, würde ich das direkt machen. Entweder habe ich das übersehen oder ich darf noch nicht.

        Liebe Grüße
        Gweny-Su
        Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

        Kommentar


          #5
          Hallo Claudia,

          Lilly hat jetzt ihren Platz gefunden und fühlt sich sehr wohl.

          Liebe Grüße
          Gweny-Su
          Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

          Kommentar


            #6
            Hallo Gwen,

            schön, dass Ihr der Maus ein neues und vor allem dauerhaftes Heim gegeben habt.
            Dass Ihr Trainerstunden nehmt, bzw. eine Hundeschule besucht, finde ich gut. Gerade, wenn man nicht sehr erfahren ist.
            Fakt ist, auch ein Chi(-Mix) ist ein richtiger Hund und muss und will erzogen werden.

            Habt Spaß mit ihr.



            LG nicole mit Hunden, ein paar Nummern größer.
            Liebe Grüße Nicole mit all ihren durchgeknallten Lieben

            Kommentar


              #7
              Hallo Nelly,

              klar...Hund ist Hund...ob groß oder klein.
              Das war es uns wert und wir werden auch immer wieder mal Einzelstunden nehmen, wenn es notwendig ist.

              An der Erziehung müssen wir immer noch arbeiten. Aber wir sehen schon erste, kleine Erfolge. Und eines lernen wir auch gerade.....Geduld haben.

              Lilly ist eine süße Maus und wir lieben sie über alles und Spaß haben wir auch zusammen.

              Viele Grüße Gweny, Lilly und Xenia.
              Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

              Kommentar


                #8
                Hey,

                an der Erziehung muss man immer arbeiten!!!
                Wir auch! Aber es macht Spaß mit den Nasen.
                Und es ist irre schön, wenn man immer mehr zusammenwächst und man sich in den späten Jahren komplett ohne Worte versteht...




                LG nicole
                Liebe Grüße Nicole mit all ihren durchgeknallten Lieben

                Kommentar


                  #9
                  Ja, Nicole,

                  da hast Du wohl Recht, daß man immer an der Erziehung arbeiten muss.
                  Und Spaß macht es auf jeden Fall wenn man die ersten "Früchte" sieht.

                  Wir sind in den drei Monaten die sie bei uns ist, schon ein ganzes Stück zusammengewachsen. Wenn ich überlege wie es ganz am Anfang war....

                  Einen schönen Abend Euch !

                  Liebe Grüße von uns
                  Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Gwen,

                    ich winke Dir auch ein herzliches aus Schleswig-Holstein zu. Ja, Du darfst gespannt sein, was es hier alles zu lesen gibt. Sieh zu, dass Du schnell auf 20 Beiträge kommst, dann kommst Du aus dem Schmökern gar nicht mehr raus .

                    Toll, dass Deine beiden Süßen so gut miteinander klar kommen.
                    Liebe Grüße
                    Rita und Souris tief im Herzen

                    Kommentar


                      #11
                      Herzlich liebe Gwen😀
                      Schön das ihr Lilly ei Zuhause gegeben habt...
                      Wünsche Euch ganz viel Freude ❤❤❤
                      Lg Ute & Wölfe

                      Kommentar


                        #12
                        Liebe Gweny-Su,

                        Schön dass Du hergefunden hast und Dich hier vorstellst.

                        Eventuell wunderst Du Dich, wieso der Beitragszähler noch nicht mehr Beiträge anzeigt? Das liegt daran, dass für die Mitgliedschaft nur Beiträge in den beiden Foren zur Ernährung und zur Gesundheit zählen. Alles was in den anderen ybereichen des Forums geschrieben wird, gilt als "nicht zum Forumsthema zugehörig" (gesunde Wrnährung, Hundegesundheit). Um Deine relevante Zahl von Beiträgen zu erreichen musst Du also in den anderen beiden Forenbereichen schreiben. Du musst keine eigenen Themen eröffnen, Du kannst auch bei bestehenden Themen mit diskutieren.
                        Petra und Sir Brutus tief im Herzen und Minimausi auf dem Schoss
                        Terrier sind die beste Medizin -- Pinscher sind aber auch nicht schlecht
                        Und: ich bin seit Mai 2011 kein Admin mehr, bitte jemand anderen fragen

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo zusammen und herzlichen Dank für die freundliche Aufnahme hier.

                          Ich will mal sehen ob ich schon mitdiskutieren kann, da mir eigentlich bis jetzt die Erfahrung fehlt.

                          Wünsche euch ein schönes Wochenende.

                          Liebe Grüße
                          Gwen
                          Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Schläferhund Beitrag anzeigen

                            Ich wüsste ja zu gerne, wie so eine Chi-Zwergpinscher-Mischung aussieht.
                            Deine Neugier soll befriedigt werden....

                            Unsere kleine Lilly - jetzt genau 8 Monate jung.

                            Liebe Grüße
                            Gwen
                            Viele Grüße von Susanne mit Lilly (Chihuahua-Zwergpinscher-Mixin, *19.3.2016) und Katze Xenia (10 Jahre). In Herzen unsere Katze Minou, die 2015 mit 21 Jahren von uns gegangen ist.

                            Kommentar


                              #15
                              Guten morgen Gwen

                              schöne Bilder hast Du von Lilly ausgesucht, vor allem das zweite find ich typisch Lilly, das kleine Energiebündel.

                              ( hatte gekuckt, ob ich welche von ihr habe, aber auf meinen Bildern ist nur ihr Kumpel ist scharf drauf und Lilly`s kleiner knacke PoPo, sie ist einfach ein schneller kleiner Wusel )

                              Grüße von Inga, Legasthenikerin ! mit dem kleinen frechen Sonnenschein Felix und mit viel Liebe im Herzen für die wundervolle Jana, Opi Igor und den anderen Geliebten die schon gegangen sind.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X