Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rinderlunge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rinderlunge

    Mein Hund ein Border-Mix frißt keine Rinder-Lunge frisch vom Metzger.
    Er richt dran und geht weg,und frißt nicht.
    Das andere frißt er bis auf Geflügel.
    Was kann ich tun?
    Anette und Leo

    #2
    Hi da hilft nur eins, was anderes raus machen.
    Die Tage hat ein leckeres Rezept hier gestanden, schreib's Dir mal auf:

    150g Leber
    2 EL Mehl
    1 Ei mit Schale

    Alles zusammen pürieren und mit etwas Öl von beiden Seiten in der Pfanne backen.
    Man kann auch Kräuter und/oder Knobi mit rein machen.

    Abkühlen lassen und füttern
    oder
    in Würfel schneiden und als Leckerli geben.

    Ich glaube, dann kann auch Dein Hund nicht mehr wiederstehen!!:eatchicke
    Gruß Elke mit den Minitüten Pixel, Ni T. & Kyko
    und dem Timor-Bub und Shari-Schneckchen im Herzen
    Mail ->

    Kommentar


      #3
      Hallo Anette
      Oder die Lunge trocknen.Super Leckerchen Biene kann gar nicht genug davon bekommen.In gleichmäßig große Stücke schneiden ,auf ein mit Backpapier belegtes Blech dicht aneinander legen und 1 Std bei 150 C Grad im Backofen trocknen,dann einen Kochlöffel zwischen die Backofentür klemmen damit die Feuchtigkeit entweichen kann den Ofen runterschalten auf 100 C Grad und weitere 2 - 2 1/2 Std trocknen über Nacht noch nachtrocknen lassen fertig.
      Du wirst sehen da kann dein Leo nicht wiederstehen.
      Viel Erfolg wünschen Heidi und Biene
      Liebe Grüße Heidi und Lulu

      Kommentar


        #4
        hallo anette,

        lunge trocknen oder kochen - titus mag sie auch nicht roh und ist sonst nicht wählerisch.

        gekocht oder getrocknet scheint sie besser zu schmecken.

        liebe grüße
        Micha mit Titus (2001) und Eli (2011)

        Kommentar


          #5
          Hallo Anette,

          es käme auch noch in Betracht, daß der Hund "genug" zu fressen bekommt und daher eher wählerisch ist. Einen oder zwei Fastentage sind auch schon mal angebracht

          Kommentar

          Lädt...
          X