Ankündigung

Einklappen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) & Cookies

Bitte beachte unsere neue Datenschutzerklärung.
https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

Bitte überprüfe Deine Einstellungen und nimm gegebenenfalls Änderungen bzw. Löschung der Daten, die Du nicht vom System gespeichert haben möchtest. Unter Umständen führt die Löschung von Daten zur eingeschränkten Funtionalität des Forums.

Mit der Nutzung des Forums ab den 25.05.2018 erklärst Du Dich einverstanden mit der Datenschutzerklärung der Webpräsenz https://www.gesundehunde.com unter: https://www.gesundehunde.com/datenschutz/

COOKIES
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hallo, ich freue mich hier zu sein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo, ich freue mich hier zu sein

    Erstmal herzlichen Dank für die Aufnahme.
    Ich lese schon einige Zeit um Niereninsuffizienz Faden mit.
    Ich habe drei Hunde, die ich nach Swanie Simon barfe.
    Leider hat Caisy meine achtjährige Labradorhündin CNI mit extrem schlechten Werten, festgestellt im Juli.
    Sie soll jetzt nicht mehr gebarft werden aber ich bringe weder Hills noch RC in sie hinein.
    Ich schreibe später im Ernährungsthread noch genauer. Bin erst mal nur froh dass ich hier sein kann.

    Liebe Grüße
    Susanne
    Zuletzt geändert von Caisy; 15.09.2017, 12:52. Grund: Tippfehler

    #2
    Herzlich im Forum, liebe Susanne. Ich bin sicher, dass Du im Ernährungsthread einige gute Infos bekommst für Deine Caisy.
    Liebe Grüße
    Rita mit Souris

    Kommentar


      #3
      Herzlich willkommen Susanne,

      schön, dass Du hier gelandet bist. Offengestanden finde ich Trofu bei Nierenproblemen nicht das Beste, da fehlt Flüssigkeit. Hier im Forum gibt es sicher einige, die Dir helfen können.
      Deinen Hunden besonders Deiner Caisy alles Gute.
      Liebe Grüße Jutta mit Christo und Luna (Mai 2004 -11.06.2015) für immer im Herzen
      Jemand der keine Tiere mag, der kann keine Menschen mögen.
      Meine Oma 25.11.1909-20.11.2002

      Kommentar


        #4
        Herzlich

        Versuch einen THP zu finden der Dir und Caisy helfen kann ....
        Lg Ute & Wölfe

        Kommentar


          #5
          Vielen Dank,
          ich lese täglich hier Stunden in dem alten Thread "Niereninsuffizienz.... mal wieder"
          Ganz tolle Infos, deswegen habe ich mich auch hier angemeldet.
          Caisys Crea war auf über 10 und Harnstoff 256.
          Zuhause begann ich mit SUC, nach Anruf bei HEEL zwei mal täglich. Außerdem gebe ich ihr Siliymarin weil auch GOT erhöht war.
          Sie bekam stationär fünf Tage Infusionen, hatte leider keinen Einfluss auf die Werte.
          Aber nach vier Wochen Zuhause sank Crea auf 6,4 und Harnstoff auf 104. Immer noch sehr schlecht, laut Tierarzt aber ich freute mich sehr.
          Sie zeigte schon außer Appetitmangel bei der Entlassung keine Symptome, bei diesen Werten...

          Jetzt hangeln wir uns so durch, gebe was frisches dazu wenn das Nierenfutter nicht ausreicht. Achte auf Eiweiß und Phosphor.
          Habe durch die Infos hier mit Vitamn B und Fischölkapselnbegonnen. Leider lehnt sie ihr Lachsöl total ab.

          Komisch, sie will nur KH wie trockenes Weißbrot und Reis oder Nudeln. Das frisst sie immer!

          Ich muss die Werte mal raussuchen.

          Liebe Grüße
          Susanne


          Übrigens, ihr alter Tierarzt hat sie aufgegeben, er meinte die alte Anaplasmose (laut Tierklinik nicht aktiv) hat Nieren Leber und Bauchspeicheldrüsen zerfressen. Und das am Telefon... ich war am Ende!

          melde mich wieder, bin voller Angst und Hoffnung

          Kommentar

          Lädt...
          X